Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

28.12.09Kommentieren

The Missing Sync: Datenrettung für Handys

Seine Daten auf dem Handy und dem Rechner immer auf dem neuesten Stand zu halten, ist nicht leicht. "The Missing Sync" hilft dabei.

The Missing Sync - Synchronisiert jedes HandyEs gibt im Moment zwei Wege, wie man die Daten, die man auf dem Handy hat, sichern kann. Entweder man besorgt sich ein Palm- oder Android-Handy, dann befinden sich die wichtigsten Daten in der Cloud.

Oder man müht sich mit der gelieferten Software ab, die manchmal gut, manchmal schlecht die Daten synchronisieren kann.

Das Programm "The Missing Sync" kann aber noch mehr. Es hilft Android auch dabei, Outlook zu verstehen.

Einmal installiert, muss man sein Telefon nur mittels USB-Kabel mit dem PC oder dem Mac verbinden. Sobald die Software gestartet wird, kann man synchronisieren, bis der Arzt kommt. Folgendens wird abgeglichen:

  • Kontakte (Outlook, Entourage)
  • Musik, auch über iTunes
  • Fotos
  • Videos
  • Dokumente
  • Klingeltöne

In Zukunft sollen sogar die Bookmarks und SMS gesichert werden.

Das Programm gibt es für fast alle Plattformen, also Android, iPhone, RIM, Palm, Symbian, Windows Mobile und sogar für ältere Nokia-Handys. So viel Service hat allerdings seinen Preis: 40 Dollar kostet The Missing Sync.

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer