Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

13.12.11 13:31

, von Frank Müller

The House of Marley Get up Stand up: iPhone-Lautsprecherdock nicht nur für Reggae

Wie alle Produkte von "The House of Marley" spiegelt auch diese Dockingstation für iPhone oder iPod die besonderen Affinität zu Bob Marley und seinen Prinzipien wieder.

House of Marley Lautsprecherdock {The House of Marley;http://www.thehouseofmarley.com/docks/freedom/get-up-stand-up-speaker-dock.html}The House of Marley folgt drei Prinzipien, wenn es Produkte wie das Lautsprecherdock entwickelt: Sie müssen von hervorragender Qualität sein, umweltfreundlich und einer guten Sache verpflichtet. So soll ein Teil der Erlöse an 1Love gehen, eine Stiftung der Marley-Familie. Schon durch das Äussere wirkt die Dockingstation lässiger als andere Geräte dieser Art: statt einer dicken Box ist es nur eine Platte, welche die (zum Glück gekapselten) Schallwandler trägt. Durch die geringe Bautiefe passt das Gerät auch auf die schmale Anrichte.

Ausserdem sieht es so aus, als müssten so gut wie alle Produkte irgendwo die Farben Jamaikas tragen. Zum Glück sind diese meist recht dezent angebracht. Beim Lautsprecherdock für den iPod oder das iPhone zum Beispiel dominiert die Holzmaserung, den rot-gelb-grüne Streifen bemerkt man erst auf den zweiten Blick.

Das Lautsprecherdock der Freedom Collection trägt wie alle Artikel den Namen eines Bob-Marley-Songs, in diesem Fall ist es Get up stand up. Ganz passend, schliesslich nehmen Lautsprecher wie auch iPhone eine aufrechte Haltung ein.

Die beiden 4-Zoll-Basslautsprecher (rund 10 cm Durchmesser) und die beiden 1-Zoll-Hochtöner (circa 2,5 cm)liefern zweimal 25 W. Das Dock ist kompatibel zu iPhone, iPod und iPad, die Geräte werden beim Abspielen geladen. Über einen standardmässigen 3,5-mm-Klinkenanschluss können auch beliebige andere Audioquellen angeschlossen werden.

Mehr Info über das Get-up-stand-up-Lautsprecherdock gibt es auf der Website von House of Marley. Dort kann man das Dock demnächst auch für einen Preis von USD 299,99 (etwas unter EUR 230) ordern.

Schlagworte zu diesem Artikel
© 2016 förderland
Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Titel*

Name*

E-Mail*

(Wird nicht veröffentlicht!)

URL

Kommentar*

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie
bitte die Buchstaben aus dem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

   

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer