Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

17.05.09Leser-Kommentare

Study Ball: Du bleibst hier!

Der Study Ball sorgt dafür, dass man sich auch bei schönem Wetter nicht vom Schreibtisch bewegt.

Study Ball - 10 Kilo Disziplin am BeinWer kennt das nicht. Da liegt der Schreibtisch voller Arbeit und vieler Zettel. Die Steuer, das Briefing, die Präsentation - alles müsste eigentlich schon gestern fertig sein, aber dann ist da das schöne Wetter draussen und die ganzen Freunde, die sich gerade irgendwo treffen und Spaß haben. Oder die Familie, mit der man auch mal wieder etwas Zeit im Garten verbringen könnte. Da verschiebt man gerne doch mal die Arbeit. Es sei denn, man hat den Study Ball am

Der ist scheint direkt aus einem Comic zu stammen, sieht er doch aus wie eines der Gewichte, die man dort gerne ans Bein von Zuchthäuslern kettet. Tatsächlich wiegt das Ding satte 10 Kilo und hat zu dem ein Zeitschloss.

Man kann einstellen, wie lange das Schloss ums Bein geschlossen bleibt. Mit dem Ding am Bein will man wohl kaum durch den Park wandern. Ist die Zeit abgelaufen, geht das Schloss auf, und man kann endlich raus.

Nette Idee, hilft einem aber noch nicht dabei, seine Zeit dann auch sinnvoll zu verbringen. Dafür muss man dann meist auch noch den Fernseher und das Internet abklemmen. Für 85 Euro kann man sich den fesselnden Spaß bei Curiosite bestellen.

 

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

  • Mario

    17.05.09 (20:34:09)

    hahaha omg wie geil :D

  • Marc

    18.05.09 (13:17:53)

    Hm, ich sehe schon die ersten Doktoranden mit solchen Dingern im Labor rasseln.

  • Kahni

    18.05.09 (18:16:12)

    wie früher in den lucky luke comics :D aber 10kg würden mich trotzdem nicht drinnebehalten^^

  • Torsten Terhorst

    23.05.09 (06:20:44)

    Gibt's den auch in der 100kg Variante...? :-D

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer