Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

29.08.11Kommentieren

Soundfreaq Sound Step Recharge SFQ-02: Bluetooth-Lautsprecher und iPod-Dock

Audiospezialist Soundfreaq erweitert seine Produktpalette und bietet ein mobiles Soundsystem an, das bis zu 6 Stunden ohne Steckdose natürlichen Klang liefern soll.

Soundfreaq Sound Step Recharge SFQ-02  mit iPad

Wer sich den Namen Soundfreaq gibt, sollte schon Produkte herstellen, die auch Gnade vor verwöhnten Ohren finden. Nach Angabe des Herstellers bleibt der mobile Bluetooth-Lautsprecher Sound Step Recharge SFQ–02 tatsächlich auch hinter hohen Erwartungen nicht zurück.

Das liegt unter anderem am Subwoofer und am UQ3-Raumklangverstärker, der bei Bedarf zugeschaltet werden kann. Zu den Wattzahlen oder zum Durchmesser der Lautsprecher gibt es leider keine Angaben, aber immerhin zum Durchhaltevermögen des eingebauten Lithium-Ionen-Akkus. Bei voller Ladung reiche die Energie für ungefähr sechs Stunden Beschallung, verspricht Soundfreaq.

Ist der Sound Step Recharge SFQ–02 ans Stromnetz angeschlossen, lädt er iPod, iPhone oder sogar ein iPad, das an die Lautsprecherbox angedockt wurde. Ein Vorteil, den der kleine

xqBeats (der aber auch nur die Hälfte kostet) nicht bieten kann.

Durch eine zusätzliche USB-Buchse kann man auch andere Gadgets am Sound Step Recharge aufladen. Per Composite-Video kann man den Soundfreaq an einen Fernseher anschliessen und so beispielsweise das mit dem iPhone gedrehte und mit [itunes itunes.apple.com/ch/app/imovie/id377298193] editierte Video auf dem grossen TV-Bildschirm genießen.

Bedienen lässt sich das Soundsystem mit Hilfe der dazugehörigen Fernbedienung oder über die spezielle App [itunes itunes.apple.com/us/app/soundfreaq-remote/id380417408 Remote[/itunes], die kostenlos im Apple Store geladen werden kann.

Mehr Infos über den neuen Soundfreaq SFQ–02 gibt es auf einer eigenen Produktseite. Bei Amazon findet Ihr das Soundfreaq Bluetooth-Lautsprecher-Dock Sound Step Recharge SFQ–02 für etwas unter 180 EUR.

via Pressemitteilung

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer