Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

09.01.10 13:30

, von Peter Sennhauser

Sony Bloggie MHS-PM5: Sony-Kamera mit SD-Speicher

Sony bringt mit den Bloggie-Modellen Pocket-Camdcorder mit HD, deren Name Zielpublikum ist. Und die Sensation daran? Die Dinger schlucken SD-Karten.

Sony Bloggie MHS-PM5 Pocket-Camcorder

Endlich, endlich hat Sony kapiert, dass sein proprietäres Flash-Speicherkartenformat "Memorystick" vor allem eines ist: Überflüssig und ein Ärgernis. Der Konzern hat vorgestern bekannt gegeben, dass seine neuen Geräte alle neben dem Memorystick in all seinen DRM- und sonstigen drehbaren Variationen auch ganz einfache, gängige, normale und in unzähligen anderen Geräten anderer Hersteller lesbaren SD-Speicherkarten unterstützen werden.

Die Bloggie-Pocketcamcorder tun dies auch, ausserdem filmen sie HD, sind kinderleicht zu bedienen und lassen sich direkt via ausklappbarem USB-Stecker an den Rechner stöpseln.

Ausserdem hat die Sony Bloggie MHS-PM5 einen um 270 Grad drehbaren Objektivkopf, so dass man entweder nach vorne die Action oder nach hinten sich selber filmen kann. Oder, und das ist ein reizvolles Spieldingens:

Sony Panorama-BloggieMan setzt das im Set mit der Kamera und einer 4GB SD-Karte für 20 Dollar mehr (Listenpreis rund 180 resp. 160 Dollar) erhältliche 360-Grad-Spiegelobjektiv auf die Kamera auf, dreht das Objektiv in die Vertikale und filmt so ein rundherum-Panorama.

Das sieht zwar in der Kamera noch aus wie ein kreisrundes Bild und es ist nicht viel darauf zu erkennen. Aber die in der Bloggie-Kamera integrierte Software, die von dort aus (installationsfrei) auf den PC geladen und gestartet wird, wenn man Bloggie einstöpselt, entzerrt und interpoliert das Kreisbild zu einem - nunja: Nicht gerade detailreichen - Panoramastreifen. Siehe Video.

<object width="480" height="385"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/YDnHz6k-P0c&amp;hl=en_US&amp;fs=1&amp;rel=0" />

<param name="allowFullScreen" value="true" />

<param name="allowscriptaccess" value="always" />

<embed src="http://www.youtube.com/v/YDnHz6k-P0c&amp;hl=en_US&amp;fs=1&amp;rel=0" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="480" height="385" /></object>

Sony USA Website

Sony Bloggie MHS-PM5 ist ab sofort auch hierzulande zu haben.

Schlagworte zu diesem Artikel
© 2016 förderland
RSS Feed Beobachten

Kommentare: Sony Bloggie MHS-PM5: Sony-Kamera mit SD-Speicher

Intessantes teil , nur das Objektiv mit 47mm ist natürlich eine Katastrophe ..... das muß mit 35mm KB wenigstens starten besser noch bei 30mm Ansonsten : + SD Card -- kein HDMI Anschluß - Preis , der Dollarkurs liegt nicht bei 1:1

Diese Nachricht wurde von aircam am 18.01.10 (17:35:52) kommentiert.
Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Titel*

Name*

E-Mail*

(Wird nicht veröffentlicht!)

URL

Kommentar*

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie
bitte die Buchstaben aus dem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

   

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer