Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

15.03.13Leser-Kommentare

Sol Republic Master Tracks Over-Ear Kopfhörer: Großformatig, bassstark und nahezu unzerstörbar

Die neuen Über-Ohr-Kopfhörer Master Tracks von Sol Republic sollen praktisch unzerstörbar ("virtual indestructable") sein. Zudem sind sie mit der sogenannten X3 Sound Engine ausgestattet, die besonders dynamischen Klang liefern soll.

Sol Republic Master Tracks Sol Republic Master Tracks

Laut Pressemitteilung haben sich die Ingenieure von Sol Republic bei der Entwicklung der sogenannten X3 Sound Engine von dem dynamischen, klaren Sound eines Nachtklubs inspirieren lassen. Die Master Tracks mit X3 Sound Engines sollen durch diese Technik tiefe, eindrucksvolle Bässe und eine außergewöhnlich klare Stimmenwiedergabe liefern.

Diese Aussage lässt sich nur durch einen persönlichen Hörtest überprüfen. Ein anderes Detail der Master Tracks kann man aber im folgenden Video-Clip für das Schwestermodell Tracks On-Ear in Augenschein nehmen: den modularen Aufbau.

Wie man sieht, sind die Ohrhörer nicht fest mit dem Bügel verbunden, sondern lassen sich komplett abziehen. Kabel, Ohrhörer und Kopfbügel sind die drei Bestandteile, aus denen sich ein Master Tracks Kopfhörer nach Wahl frei zusammenstellen lässt. Außer den schwarzen Kopfhörern gibt es noch Modelle in "Ion Green", "Progressive Purple" und "Fluoro Red". Der Kopfbügel sollen weder durch Biegen noch durch Stürze kaputtzukriegen sein. Zitat: "Sollte ein Kopfbügel innerhalb von 1.000 Tagen reißen, wird er von Sol Republic ersetzt."

Mehr Infos über die Master Tracks bekommt Ihr direkt auf der Seite von Sol Republic. Die Über-Ohr-Kopfhörer wiegen 243 g und werden mit einem wasserabweisenden Transporttasche aus Nylon geliefert. In Deutschland sollen die Master Tracks ab Mai 2013 erhältlich sein.

Bei Sol Republic im Online Shop kosten die Master Tracks 199 US-Dollar (153 Euro). Der offizielle Euro-Preis ist noch nicht bekannt.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

  • Daniel

    17.06.13 (14:24:47)

    Wann kann man sie in deutschland kaufen?

  • Frank Müller

    17.06.13 (14:28:19)

    Jetzt ;)

  • Dabbes

    17.06.13 (21:15:02)

    Wie üblich! In USA 199 Dollar In Europa 249 Euro statt 153 Euro. Behaltet euren AMI Scheiss!

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer