Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

10.07.12 08:22

, von Nadine Dressler

Smart Stand: Macht das iPad Smart Case noch smarter

Smart Stand verbessert Apples Smart Cover und Smart Case auf einfache und zugleich wirkungsvolle Weise: Der Smart Stand clippt sich an den Seiten ein und bringt so weitere Aufstellmöglichkeiten für das iPad.

Apples Smart Cover und das neue Smart Case für iPads der zweiten und dritten Generation gehören zu den beliebtesten iPad-Covern, obwohl das Smart Case ein paar Passprobleme mit der Rückenschale hat und auch nicht zu den günstigsten Lösungen gehört. Der Look mit der geteilten Vorderseite wurde auch von anderen Herstellern gern kopiert, aber nie wirklich verbessert.

Ein großes Manko schaltet das Kickstarterprojekt Smart Stand aus - die kleinen Clips versteifen die Cover und ermöglichen damit weitere Aufstellwinkel. Zwei Clips sind ein Smart Stand. Man setzt sie auf die Rillen des Smart Covers, einmal links, einmal rechts, fertig. Die Stands müssen nicht auf der gleichen Höhe festgemacht werden, genau das macht die verschiedenen Stellwinkel möglich.

Das Konzept ist clever. Je nachdem wo man die kleinen Smart-Stand-Clips anbringt, kann man verschiedene Winkel erreichen, die das Apple Smart Cover/Smart Case so nicht hinbekommt. Original ist man beschränkt auf zwei Standpositionen, die nicht unbedingt im Alltag nützlich sind. Die Idee stammt von App-Designer Dotan Saguy, dem beim Frühstücken sein iPad immer umfiel. Mehr dazu im folgenden Video:

Den Smart Stand wird es in verschiedenen Farbvarianten geben. Einige sind passend zu Apple Cover-Farben. Es sieht natürlich auch gut aus, wenn man die Smart Stands und Smart Case-Farben fröhlich mischt.

Mitte August endet die Crowdfunding-Phase, die angepeilte Summe für die Erstfinanzierung von 10.000 US-Dollar ist bereits erreicht, bisher sind über 64.000 US-Dollar zusammen gekommen. Wer aus Europa mitfinanzieren möchte, kann aktuell zum Mindestbeitrag von 11 US-Dollar (umgerechnet derzeit etwa 9 Euro) mitfinanzieren - der internationale Versand ist kostenlos, man bekommt dafür einen Smart Stand in glossy White. Für minimum 14 US-Dollar gibt es auch die farbigen Varianten. Der spätere Verkaufspreis ist mit 20 US-Dollar angesetzt.

Alle Infos zum Smart Stand auf der Kickstarter-Projektseite.

Schlagworte zu diesem Artikel
© 2016 förderland
RSS Feed Beobachten

Kommentare: Smart Stand: Macht das iPad Smart Case noch smarter

Kann man neuerdings auf www.smarterstand.ch kaufen.

Diese Nachricht wurde von Piero am 02.12.13 (19:15:37) kommentiert.
Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Titel*

Name*

E-Mail*

(Wird nicht veröffentlicht!)

URL

Kommentar*

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie
bitte die Buchstaben aus dem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

   

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer