Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

17.06.08Kommentieren

Shuttle XPC Gamer-Sonderedition: "Alone in the Dark" zu gewinnen

Wer nicht gerade eine schnöde graue, schwarze oder silberne Kiste auf dem Tisch stehen haben will, für den bietet Shuttle eine Sonderedition mit "Alone in the Dark"-Motiven - und einen davon verlosen sie ab sofort.

Die Alone in the Dark-XPC-Sonderedition von Shuttle signalisiert: mit dem Besitzer dieses Computers ist nicht zu spaßen! (Bilder: Shuttle)

Die "Alone in the Dark"-XPC-Sonderedition von Shuttle Mehr Bilder (© Shuttle)

Das Gehäuse der Spezialedition (ein XPC SG31G5) wurde mit Motiven aus dem neuen Atari-Spiel verziert, und der PC wird zusammen mit TFT-Display, Maus, Tastatur sowie natürlich dem Titel verkauft.

Shuttle verlost außerdem auf seiner Internetseite einen solchen "Rechner", wenn man dort bis zum 7. Juli 2008 drei Fragen zum Spiel richtig beantwortet (die zum Glück so leicht sind, dass man sie auch ohne PC und Spiel bereits zu besitzen beantworten kann).

 

Der SG31G5 soll "mit Intel Core 2 Duo Prozessor, jeder Menge Speicher und einer rasanten Grafikkarte daherkommen", wobei Shuttle sich noch darüber ausschweigt, was "jede Menge" oder "rasant" ist. Auch der Preis des Komplettsystems ist noch nicht bekannt.

Übrigens: wer das Spiel lieber auf einer PS3 daddelt, muss sich sputen: auch hier wird eine Konsole verlost, doch dafür muss man etwas mehr tun, nämlich ein Video drehen und auf Youtube hochladen, und dieser Wettbewerb endet schon am 26.6.

Weblink zum Shuttle-Gewinnspiel

Weblink zur "Alone in the Dark"-Website (auch mit PS3-Gewinnspiel)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer