Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

14.05.13 11:00

, von Frank Müller

Satechi Touch USB LED Lampe: Vor Einschalten der Lampe Flasche leeren

Satechi sitzt in San Diego und stellt Zubehör für Rechner, Digitalkameras, Smartphones und Tablets her. Die Touch USB LED-Lampe fällt in die Kategorie Schreibtischzubehör. Um sie in Betrieb zu nehmen, benötigt man allerdings noch eine leere Vase oder Flasche.

Satechi Touch USB LED Lampe

Mal wieder zu faul gewesen, das Leergut zum Glascontainer zu bringen? Die Touch USB LED Lampe von Satechi liefert die ideala Ausrede: “Das ist nur meine Sammlung von Lampenfüßen”. Denn die Lampe von Satechi wird ohne Fuß geliefert.

Erst mit einer Vase oder einer leeren Flasche ist sie komplett einsatzbereit und sieht in etwa so aus, wie man es von einer Schreibtischlampe erwartet.

Die eigentliche Touch Lampe sieht aus wie ein Lampenschirm. Sie wird in den Flaschenhals gesteckt, die Flasche verwandelt sich in den Lampenfuß. Der folgende Videoclip zeigt, wie wandelbar die Satechi Touch USB LED Lampe ist.

[photos title=Satechi Touch USB LED Lampe]

Durch das USB-Kabel kann die Lampe direkt am Arbeitsplatzrechner betrieben werden, als Ein- und Ausschalter dient eine große Touch-Fläche oben am Schirm. Die LED soll rund 50.000 Stunden halten und nur 1,2 W verbrauchen. Zur Lichtausbeute gibt es leider keine Angaben.

Man kann sich natürlich darüber streiten, ob es so viele ästhetisch überzeugende Flaschen gibt, die sich als Lampenfuß eignen.

So würde ich nicht unbedingt eine leere Flasche Laphroaig Quarter Cask neben meinen Arbeitsplatz stellen, um sie als Lampenfuß zu verwenden. Erstens überzeugt der Single Malt als solcher eher als die Gestaltung der Flasche, zweitens möchte ich die Kollegen nicht auf falsche Gedanken bringen, zumal ich meinen annähernd whiskyfarbenen Tee aus einem großen Glas zu trinken pflege.

Wenn man aber nicht weiß, was man mit der hübschen Vase anfangen soll, solange gerade keine Blumen darin stehen, kann man sie mit der Touch Lampe von Satechi einer netten dekorativen Zweitverwertung zuführen.

Mehr Infos gibt es auf der Produktseite bei Satechi. Hier kostet die Touch USB LED Lampe umgerechnet rund 19 Euro.

Gefunden bei Gizmag

Schlagworte zu diesem Artikel
© 2016 förderland
Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Titel*

Name*

E-Mail*

(Wird nicht veröffentlicht!)

URL

Kommentar*

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie
bitte die Buchstaben aus dem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

   

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer