Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

24.08.11 09:45

, von Kai Zantke

Samsung Galaxy Precedent: Samsungs günstiger Androide

Das Samsung Galaxy Precedent verbindet einen unschlagbaren Preis mit Android 2.2 und allen Standards.

 

Einsteiger-Android mit allem was man so brauchtJe billiger ein Smartphone sein soll, desto größer sind die Chancen, dass ein Android darin werkelt, dessen Entwicklungsarbeit bereits übernommen wurde. So auch beim Einsteiger-Smartphone von Samsung, dem Galaxy Precedent.

Die Ausstattung ist für ein Billiggerät gewohnt einfach, aber ausreichend: Ein 800MHz Prozessor sorgt nicht gerade für die kürzesten Startzeiten, doch wie schon im Test des HTC ChaCha zu sehen war, ist die Geschwindigkeit für die meisten Anwendungen angemessen. Und die Auflösung von 320*480 Pixel auf einer Diagonale von 3,2 Zoll stellt einen guten Kompromiss dar. Unklar ist, wie groß der interne Speicher ist, allerdings läßt sich dieser schnell über eine microSD-Karte aufrüsten. Auch für WLAN und Bluetooth war noch ein wenig Geld übrig. Allerdings sind sowohl der kleine Arbeitsspeicher mit 384 MB, als auch die beschämend mageren 2 Megapixel der Kamera nicht gerade Kaufkriterien – das gilt auch für das ältere Android 2.2 Froyo.

Bei einer UVP von 150 USD braucht es jedoch auch keine großen Worte, da spricht der Preis für sich selbst. Momentan verkauft nur StraightTalk in den Staaten das Handy, ob und wann das Android-Smartphone in Deutschland ankommt, liess sich bisher nicht in Erfahrung bringen.

 

Via Straight Talk.

Schlagworte zu diesem Artikel
© 2016 förderland
Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Titel*

Name*

E-Mail*

(Wird nicht veröffentlicht!)

URL

Kommentar*

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie
bitte die Buchstaben aus dem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

   

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer