Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

26.07.12

Samsung Galaxy Note 10.1: Finale Version des Stift-Tablets aufgetaucht

Das Anfang 2012 angekündigte Stift-Tablet Samsung Galaxy Note 10.1 ist jetzt offenbar final und steht kurz vor der offiziellen Präsentation. Im Vergleich zu den ersten Ankündigungen hat sich vor allem an der Performance einiges getan.

Bereits zur CES und zuletzt auf der CeBIT in Hannover war das Samsung Galaxy Note 10.1 vorab zu sehen. Hier hatte neuerdings.com darüber berichtet. Damals waren allerdings das Aussehen und die inneren Werte dieses Tablets nicht final. Das Note 10.1 ist jetzt wieder aufgetaucht. Dieses Mal mit neuen technischen Daten und einem (wahrscheinlich) finalen Design.

Die aktuellen Informationen sind durch die Seite The Brave Post bekannt geworden, die offenbar eine weiße Version des Galaxy Note 10.1 in die Finger bekommen hat. Von den technischen Daten her ist das 10 Zoll große Tablet nicht der absolute Überflieger. Neben einem 1,4 GHz Exynos Quad-Core mit 2 GB RAM werden noch eine 5-Megapixel-Kamera inklusive Blitz auf der Rückseite und eine 1,9-Megapixel-Frontkamera für Videotelefonie verbaut. Das Display ist ein 10,1 Zoll großes PLS mit 1.280 x 800 Pixel Auflösung. Interessanterweise ist das dieselbe Auflösung, die auch das 5,3-Zoll-Display des Galaxy Note Smartphones hat.

Spezifikationen auf einen Blick:

  • Display: 10,1 Zoll PLS (1.280 x 800 Pixel)
  • Prozessor: 1,4 GHz Exynos Quad-Core
  • RAM: 2 GB
  • Speicher: 16 GB intern, microSD Slot
  • Kameras: 5-Megapixel-Kamera auf Rückseite, 1,9 Megapixel Front
  • Akku: 7.000 mAh
  • Sonstiges: HSPA+, Wi-Fi a/b/g/n, Bluetooth, GPS
  • Betriebssystem: Android 4.0
  • Gewicht 580 g

Eine Besonderheit ist der zum Note 10.1 gehörende Stylus. Dieser "S-Pen" wird wie beim Smartphone Galaxy Note in das Gerät geschoben, wenn er nicht benötigt wird. Im Gegensatz zu einem normalen Stylus für kapazitive Touchscreens soll er nach Samsungs Angaben jedoch erheblich genauer und druckempfindlich sein, wodurch das Schreibgefühl dem eines normalen Stiftes entsprechen soll. In diesem (leider schlechten) Video von "The Brave Post" sieht man ihn wohl in Aktion:

Erfreulicherweise ist das Note 10.1 recht leicht im Vergleich zu anderen Tablets in gleicher oder ähnlicher Größe. Mit 580 Gramm ist es leichter als das Asus Transformer Pad TF300 (635 g) und das Apple iPad (652 g).

Alles Weitere wird wahrscheinlich auf einer Pressekonferenz am 15. August bekannt gegeben.

Schlagworte zu diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer