Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

23.02.12Kommentieren

Samsung Galaxy Ace 2 und Galaxy Mini 2: Zwei neue Android-Smartphones von Samsung

Kurz vor dem Mobile World Congress hat Samsung die Nachfolger des Galaxy Ace und des Galaxy Mini vorgestellt. Bei beiden Geräten kommt Android in der Version 2.3 aka Gingerbread zum Einsatz.

Samsung Galaxy Ace 2 mit 3,8 Zoll grossem Bildschirm {pd Samsung;http://www.samsungmobilepress.com/2012/02/21/GALAXY-Ace-2}

Ein Jahr nach der Veröffentlichung des Galaxy Ace haben die Südkoreaner den Nachfolger des erfolgreichen Mittelklasse-Smartphones enthüllt. Während der Vorgänger noch ein 3,5 Zoll grosses Display mit einer eher geringen Auflösung von 480 x 320 px und einen Prozessor mit 800 MHz bot, verbaut Samsung im Galaxy Ace 2 nun einen 3,8 Zoll grossen Bildschirm, der mit 800 x 480 px aufgelöst ist sowie einen mit ebenfalls 800 MHz getakteten Dual-Core-Prozessor.

Der Arbeitsspeicher wurde von lediglich 278 MB auf 768 MB aufgestockt. Der interne Speicher ist beim Galaxy Ace 2 nun 4 GB gross und kann per microSD-Speicherkarten um bis zu 32 GB erweitert werden. Die Kamera mit LED-Blitz schiesst Fotos mit einer Auflösung von 5 MP, die Zweitkamera auf der Vorderseite bietet VGA-Auflösung. Zur weiteren Ausstattung des 62,2 x 118,3 x 10,5 mm grossen und 122 g schweren Gerätes zählen HSPA, WLAN b/g/n, Bluetooth 3.0, ein 3,5-mm-Audioausgang, GPS und sogar das russische Pendant GLONASS. Als Betriebssystem setzt Samsung auf Android 2.3 aka Gingerbread. Der Akku bietet eine Kapazität von 1‘500 mAh.

Samsung Galaxy Mini 2 mit Android 2.3 {pd Samsung;http://www.samsungmobilepress.com/2012/02/21/GALAXY-mini-2}

Das zweite vorgestellte Smartphone hört auf den Namen Galaxy Mini 2 und sorgt mit seinem farbenfrohen Design für frischen Wind in der Einsteiger-Klasse. Im Vergleich zum Vorgänger kommt das Gerät mit einem leicht grösseren Touchscreen daher, der 3,27 Zoll in der Diagonale misst und mit 480 x 320 px anstelle von 320 x 240 px aufgelöst ist. Der Prozessor ist neu mit 800 anstatt 600 MHz getaktet, diesem stehen 512 MB Arbeitsspeicher zur Seite.

Der interne Speicher bietet Platz für 4 GB Daten und kann mit bis zu 32 GB grossen microSD-Speicherkarten erweitert werden. Die auf der knallgelben Rückseite verbaute Kamera mit fixem Fokus bietet eine Auflösung von 3 MP. Zur Kommunikation ist das Galaxy Mini 2 mit HSPA, WLAN b/g/n und Bluetooth 3.0 ausgestattet. Auch GPS, ein Audioausgang im 3,5-mm-Format und ein Akku mit einer Kapazität von 1‘300 mAh befinden sich an Bord des 58,6 x 109,4 x 11,6 mm grossen und 105 g schweren Android-2.3-Smartphones.

Das Galaxy Ace 2 wird in Grossbritannien ab April 2012 erhältlich sein, das Galaxy Mini 2 kommt im März 2012 als erstes in Frankreich auf den Markt. Beide Geräte sollen kurze Zeit später auch in weiteren Ländern in den Handel kommen. Zu den Preisen sind noch keine Angaben bekannt.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer