Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

30.08.12 13:30

, von Thomas Jungbluth

Samsung Ativ S: Erster, alles!

Samsung stellt auf der IFA eine Reihe neuer Produkte vor - darunter ein Smartphone mit Windows Phone 8, das sie der staunenden Öffentlichkeit sogar noch vor Nokia und Microsoft präsentierten.

Samsung Ativ S {pd Samsung;http://presse.samsung.ch/app/news_bildarchiv.aspx?lang=de-ch&search=ativ}Wer zuerst kommt, den belohnt der Markt, das dachte sich wohl Samsung, die ihre Pressekonferenz am Vorvortag der IFA abhielt. Deswegen konnten sie die ersten sein, die bereits die Version 8 des Microsoft-Handy-Betriebssystems Windows Phone zeigen konnten - auf einem brandneuen Smartphone mit dem Namen "ATIV".

So sollen demnächst alle Samsung-Geräte heißen, auf denen irgendeine Form von Windows läuft, also auch Tablets und Notebooks. Der Name ist keine Abkürzung, z. B. für "Alle Teile in Violett", sondern schlicht "Vita" - lateinisch für Leben - rückwärts gelesen. Wir sagen dazu lam xin, sondern konzentrieren uns auf das Ativ S, das mit 1,5-GHz-Prozessor (Dual Core) und HSPA+42 für Geschwindigkeit sorgen soll.

Das Display ist mit 4,8 Zoll Diagonale in HD-Auflösung geradezu riesig, das Handy selbst mit 8,7 mm erstaunlich dünn. Auch im Ativ S gibt es NFC.

Doch die inneren Werte werden wohl kaum eine Rolle spielen: schaut man die Form an, wird man an einen Mitbewerber erinnert, der just deswegen einen Prozess gewann. Wer ein solches Handy also haben will, sollte zuschlagen, solange es im Laden steht, bevor per einstweiliger Verfügung Schluss damit ist.

Leider können wir noch nicht berichten, wann es das Handy geben wird und wie teuer es ist - Eckdaten und Anmutung lassen jedoch einen Preis um die 500 Euro ohne Vertrag vermuten. Die Nokia-Handys mit WP 8 werden übrigens für den 5. September erwartet, und der Startschuss für die Achterversionen von Windows fällt am 26. Oktober.

Schlagworte zu diesem Artikel
© 2016 förderland
Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Titel*

Name*

E-Mail*

(Wird nicht veröffentlicht!)

URL

Kommentar*

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie
bitte die Buchstaben aus dem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

   

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer