Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

04.10.13Kommentieren

Rückblick: Zehn viel versprechende Crowdfunding-Projekte und was aus ihnen geworden ist

Die Crowdfunding-Plattformen Kickstarter und Indiegogo sind das Mekka für skurrile Hardware- und Spiele-Ideen geworden. Nicht wenige davon erleben einen regelrechten Medienhype – aber was wird eigentlich danach aus ihnen? Wir haben die Geschichte von zehn berühmten Projekten verfolgt.

HoverboardDie Smartwatch Pebble hält bislang den Finanzierungsrekord bei Kickstarter mit mehr als 10 Millionen US-Dollar erfolgreich eingenommener Fördersumme. Den geplanten Starttermin hielt das Projekt allerdings nicht und als es dann endlich in den Versand ging, blieben viele der Uhren am deutschen Zoll hängen.

Auf das Smartphone-Thermometer Thermodo, das im Sommer ausgeliefert werden sollte, warte ich bis heute. Und was wurde eigentlich aus dem Hoverboard, Smart Things oder dem neuen Adventure von Monkey-Island-Legende Tim Schafer? Wir haben uns einmal umgeschaut, was aus den großen Ankündigungen von einst geworden ist.

Weiterlesen bei neuerdings.com

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer