Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

12.09.11 06:30

, von Kai Zantke

RIM Blackberry Proceeding: Fandesign oder ein neues Modell?

Das als RIM Blackberry 9980 aufgetauchte Smartphone wirft die Frage auf, ob es nicht ein gemoddetes BB 9900 darstellt.

 

Original oder ein Fanmod? {MaxPDA;http://translate.google.com/translate?hl=en&sl=zh-CN&tl=de&u=http%3A%2F%2Ft.maxpda.com%2Findex.php%3Fm%3Doutput%26unit_name%3D%25E6%258E%25A8%25E8%258D%2590%25E5%2585%25B3%25E6%25B3%25A8%26width%3D0%26height%3D550%26adaptive%3D1%26target%3D85%26skin%3D9%26type%3D2%26id%3D0%26_%3D1315078950902}Fanmods sind nichts Ungewöhnliches, im Autotuning-Bereich ist es genauso häufig, wie bei PCs oder anderen Gadgets. Bei dem was wir im Folgenden zu sehen bekommen, handelt es sich höchstwahrscheinlich ebenfalls um einen Mod, eventuell einen Nachbau «Made in China» – oder doch um den von MaxPDA als von RIM betitelten Blackberry 9980?Auf den ersten Blick wirkt das äußerst futuristische Blackberry 9980 wie ein echtes RIM-Smartphone: Das unverwechselbare Design mit QWERTY-Tastatur unter dem Display, der «Blackberry» Schriftzug daüber, das typische Logo auf der Menütaste und auch der Batteriedeckel, alles weist auf ein Originalgerät hin. Wäre da nur nicht diese irritierende Gravur ganz oben im Gehäuse «PROCEEDING».

Und wie «Crackberry» bereits bemerkt sind die Ähnlichkeiten mit dem Blackberry 9900 verblüffend groß. Die Anschlüsse liegen an den vom 9900 bekannten Stellen, ebenso die Kamera und der Blitz. Handelt es sich also um ein Fan-Projekt? Die Vermutung liegt alleine schon deshalb sehr nahe, weil die Fotos ein zerlegtes BB zeigen, die Grundvoraussetzung für einen Mod.

Die Pressestelle ist wochenends nicht besetzt, ihr dürft gespannt sein, ob sie am Wochenbeginn dazu etwas zu sagen hat.

OriginalBeitrag bei MaxPDA.

Via Crackberry.

Schlagworte zu diesem Artikel
© 2016 förderland
Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Titel*

Name*

E-Mail*

(Wird nicht veröffentlicht!)

URL

Kommentar*

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie
bitte die Buchstaben aus dem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

   

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer