Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

14.08.12Leser-Kommentar

RC Somersault UFO: Mini-Quadcopter zum Schnäppchenpreis

Wem Quadcopter-Dronen bisher zu sperrig und zu teuer waren, wird jetzt beim "RC Somersault UFO" fündig: Dieser Vierfach-Hubschrauber ist nicht nur kompakt, sondern auch noch für kleines Geld zu haben.

Das RC Somersault UFO ist im wahrsten Sinne des Wortes handlich.So eine Parrot AR Drohne ist schon sehr beeindruckend in Größe und Lärmentwicklung. Und natürlich ist es schick, dass man sie per Smartphone steuern kann, Livebilder zurückbekommt und sich Videos aufzeichnen lassen. Dafür aber legt man auch gleich mehrere hundert Euro auf den Tisch und hat sie mit Sicherheit nicht "mal eben so" dabei. Wer hingegen einfach nur eine Spaßdrohne haben will, der ist beim Onlinehändler und USB-Spezialisten Brando an der richtigen Stelle: Der hat jetzt das RC Somersault UFO im Angebot – perfekt für die Flugschau im Büro.

Wie man auf den Fotos sieht, kann man das kleine Gerät locker mit einer Hand halten. Die Maße: 95 x 95 x 30 mm. Das klobigste daran ist noch die Fernbedienung – da hätte man bei Brando vielleicht auch ein kompakteres Modell finden können... Einmal in der Luft soll sich der Quadcopter ganz von allein stabilisieren. Und als kleinen Zusatzgag macht das Quadcopter-UFO auf Knopfdruck auch noch Überschläge (englisch "Somersault").

Sehr lange wird der Spaß aber wohl nicht andauern, denn die Akkus sind entsprechend klein. Die Kollegen von Gizmodo schätzen die Flugzeit auf zehn Minuten. Allerdings sind gleich zwei Akkus im Lieferumfang enthalten, die das ebenfalls mitgelieferte Ladegerät parallel auffüllen kann. Das wiederum wird per USB angeschlossen, so dass man entweder ein bereits vorhandenes Ladegerät oder auch einfach den eigenen Rechner dafür nutzen kann.

Das Beste aber ist natürlich der Preis: Nur 49,90 US-Dollar (rund 40 Euro) will Brando für den Quadcopter haben. Hin zu kommen noch einmal etwa 5,60 Euro für die Lieferung. Wie gut sich das UFO wirklich fliegt und wie lange man daran Spaß hat, steht natürlich auf einem anderen Blatt. Da wird man bei einem so günstigen Preis natürlich skeptisch. Auf der anderen Seite könnte das schon ganz schön Spaß machen...

Gefunden bei Technabob.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

  • Patrick

    14.08.12 (12:37:07)

    Ich habe neulich einen Mini-Helikopter für 12€ erstanden und der macht im Indoor-Flug eine Spitzenfigur. Natürlich wähne ich sowas eher als Spielzeug neben meinem höherwertigen Modellflug-Equipment, das schmälert den Spaß aber überhaupt nicht. Und so ein kleiner Quadcopter käme mir auch noch gelegen. ;)

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer