Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

22.12.11 13:30

, von Frank Busch

Razer Tiamat 7.1: Diskreter Surround-Sound für Gamer

Für Gamer die aus echtem Surround-Sound einen Vorteil für das eigene Game-Play ziehen, kündigt Razer ein Gaming-Headset mit «True 7.1 Surround Sound» an. Das Razer Tiamat 7.1 kommt im Januar 2012.

Razer Tiamat 7.1 (Quelle: pd Razer)Bereits Mitte August kündigte Razer das weltweit erste ohrumschliessende Gaming-Headset Razer Tiamat 7.1 an. Nun soll er im Januar 2012 tatsächlich verfügbar sein: der weltweit erste Kopfhörer speziell für Gamer mit echtem 7.1-Surround-Sound.

Was für Nicht-Gamer auf den ersten Blick etwas überdosiert aussehen mag, macht auf den zweiten Blick durchaus Sinn. Das Game-Play aktueller Spielehits aus dem Genre der First-Person-Shooter ist derart komplex geworden, dass es von entscheidendem Vorteil sein kann, wenn der Spieler anhand der Geräuschkulisse exakt erkennen kann wo sich die eigenen Mitspieler oder die, nach seinem virtuellen Leben trachtenden, Gegenspieler gerade aufhalten. Razer beschreibt dies auf der Produkt-Webseite wie folgt: «Du erkennst die Position deines Gegners durch Schritte oder Schüsse mit absoluter Präzision, wirst nie wieder von hinten überrascht und entscheidest jedes Duell für dich.» – eine gute Hand-Augen-Koordination braucht man dann trotz Raumklang immer noch.

Das Tiamat 7.1 bringt hierzu eine ganze Armada an separaten Lautsprechern mit: Jeweils fünf Lautsprecher sorgen in jeder der beiden Ohrmuscheln für «das ultimative 7.1-Surroundsound-Erlebnis», so verspricht es Razer zumindest in der offiziellen Pressemeldung.

Jede der beiden Ohrmuscheln ist mit einem 30 mm Front- und einem 30 mm Center-Speaker, einem 40 mm Subwoofer und zwei 20 mm Surround-Speakern ausgestattet. Die weitere Ausstattung dieses Gaming-Headsets umfasst eine Kabelfernbedienung, welche eine differenzierte Abstimmung jedes einzelnen der 10 Lautsprecher ermöglicht und ein frei einstellbares Mikrofon mit integrierter Rauschfilterung. Darüber hinaus lassen sich sowohl die Ohrpolster als auch die Cover der Ohrmuscheln austauschen.

Ergänzt wird die Tiamat-Serie durch das Gaming-Headset Tiamat 2.2. Statt 7.1-Surround-Sound bietet dieses Headset mit seinen jeweils 2 Lautsprechern pro Seite nur Stereo-Ton, bringt aber ansonsten ähnliche Features mit: Kabelfernbedienung, austauschbare Ohrpolster und das rauschgefilterte Mikrofon gehören auch hier zur Austattung.

Die Gaming-Headsets sollen ab Januar 2012 für EUR 179,99 (Tiamat 7.1) sowie EUR 99,99 (Tiamat 2.2) im Fachhandel erhältlich sein.

Weitere Informationen zu den Headsets gibt es auf der Razer-Webseite.

Schlagworte zu diesem Artikel
© 2016 förderland
Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Titel*

Name*

E-Mail*

(Wird nicht veröffentlicht!)

URL

Kommentar*

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie
bitte die Buchstaben aus dem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

   

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer