Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

27.05.10Leser-Kommentare

Ravi Ratan Cufflinks: 2 GB USB-Manschettenknöpfe

Designer Ravi Ratan hat Manschettenknöpfe entworfen, die mehr können als nur die Hemdsärmel zusammenzuhalten. Jeder lässt sich per USB mit 2 Gigabyte an Daten befüllen.

USB Manschettenknopf mit Abdeckung

Der stilbewusste Manager trägt wieder Manschettenknöpfe. Vor allem, wenn er auf diese Weise auch noch 2 GB Daten an jedem Arm mit sich führen kann. Die USB-Manschettenknöpfe des Designers Ravi Ratan sind in Chrom (schätz ich mal) und Gold erhältlich und beinhalten einen Flash Speicher von 2 GB pro Stück.

Gegen eine Gebühr von 8 Dollar kann man sie auch mit bis zu acht Zeichen gravieren lassen. Das weckt Erinnerungen an alte DOS-Zeiten, als die Dateinamen auch nicht länger sein durften als acht Zeichen, plus drei Zeichen hinter dem Punkt.

Allerdings waren damals Datenmengen von 2 GB, die jetzt in jedem dieser Manschettenknöpfe stecken, auf völlig utopisch. Womit wir auch schon beim Preis wären.

Stolze 195 US-Dollar (≈ 160 Euro) plus Versand kosten die USB-Manschettenknöpfe. Aus USB-Speichersicht ein astronomischer Preis. Allerdings kosten die speicherlosen Manschettenknöpfe des Designers auch nicht viel weniger. Man muss sie wohl als Schmuckstücke mit Zusatznutzen betrachten.

Wer diese Verbindung aus altmodischem Hemdsärmel-Verschluss und neumodischem Digitalspeicher interessant findet und im Notfall ein wenig Speicher aus dem Ärmel zaubern möchte, kann sich die USB-Manschettenknöpfe online beim Spezialisten für (auch analoge) Manschettenknöpfe bestellen.

via Gadget Sin

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

  • Loddar

    27.05.10 (18:20:37)

    Die werden auch immer ausgefallener, allerding zu diesen Preisen?! Da hol ich mir lieber Manschettenknöpfe in Landesfarben, passend zur WM :) http://www.seidenknoten.de/

  • vormi

    27.05.10 (21:33:20)

    kriegst du geld von denen? ;) ich bin immer wieder fasziniert, wie die technologien voranschreiten... ich weiß noch, wie ich mir vor 9 jahren meinen ersten mp3-player mit 128mb gekauft habe... die unsummen damals waren abnormal!

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer