Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

26.02.13Kommentieren

Radbag Units Portables: Modulare Umhängetasche für Gadgets jeder Art

Die Units Portable ist eine Tasche für Menschen, die es lieben, wenn alles seinen eigenen Platz hat. Neben einem großen Hauptfach verfügt die Units Portable über diverse anknöpfbare Taschen für alle möglichen Gadgets und Zubehör.

Units Portable Gadgettasche (Quelle: Radbag)Es gibt Unmengen von Umhängetaschen, da muss man sich schon etwas einfallen lassen, um aufzufallen. Bei der Units Portables ist es der modulare Aufbau. Eigentlich besteht die Tragetasche aus vier Units (Einheiten), daher der Name. Und jede Einheit erfüllt Ihren ganz besonderen Zweck.

Denn bei der Units Portable wirft man nicht alle Gadgets in ein großes schwarzes Loch, in dem man dann ewig herumkramen muss, bis man gefunden hat, was man sucht. Alles hat seinen Platz.

Die strapazierfähige Polyestertasche Units Portable ist sehr schlicht und gleichzeitig durchdacht aufgebaut. In ihr bringt man Laptop, Tablet und Zubehör unter und hat es auch mit einem Griff wieder parat, ohne lange suchen zu müssen. Die Tasche kann mit einem Gurt über der Schulter getragen werden oder in der Hand wie eine Tragetasche.

[photos title=""]

 

Der folgende Clip zeigt, wie vielseitig das Konzept von Units Portable ist:

Aller guten Units sind vier

Unit 1 ist fest in das Hauptfach der Grundtasche eingenäht und nimmt einen Laptop von 13 Zoll oder 15 Zoll auf, je nach Taschenversion. Außen an der Haupttasche befinden sich auf einer Seite drei Reihen Schlaufen, an denen man die Zubehörtaschen Unit 2 und Unit 3 befestigen kann. In diesen Tachen mit ihren 15 x 20 cm bzw. 15 x 15 cm kann man Dinge unterbringen, die sonst in den Tiefen der Haupttasche verschwinden: Kabel, Netzteil, USB-Sticks und so weiter.

Unit 4 schließlich besteht aus einer gepolsterten Tasche für iPad oder ein anderes vergleichbares Tablet. Sie wird nicht außen mit einer Druckknopfschlaufe angebracht wie Units 2 und 3, sondern schützt das Tablet in der großen Tasche.

Unit 4 kann man dank Tragegriff aber auch einfach als separate kleine Tablettasche verwenden, wenn man mal mit ganz leichtem Gepäck unterwegs ist.

Units Portable kostet im radbag Online-Shop 84,95 Euro. Da der Preis über 50 Euro liegt, kommen auch keine Versandkosten mehr dazu. Radbag versendet innerhalb von 24 Stunden nach Eingang der Bestellung. Hat man es sich anders überlegt, kann man die Tasche innerhalb von 30 Tagen kostenlos zurücksenden.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer