Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

30.10.14

radbag Polar Pen Magnetstift: Kuli, Stylus und Neodym-Spielzeug in einem

Der Polar Pen Magnetstift ist ein echtes Multitalent, das mit seinen unendlichen Möglichkeiten garantiert jede Schreibblockade löst. Er ist gleichzeitig hochwertiger Kugelschreiber, Stylus für Touch-Displays und Baukasten für Experimente mit Magnetismus. Sogar als Zirkel lässt er sich verwenden.

Polar Pen Magnetstift

Der Polar Pen Magnetstift ist nur zum Schreiben und Zeichnen viel zu schaden. Er besteht aus einer Kugelschreibermine, einer Stylus-Spitze für Tablets und Smartphones, einem Clip, einer Kappe sowie 13 stark magnetischen Neodym-Ringen. Diese bilden die Hülle des Polar Pen Magnetstifts.

Die Magnete lassen sich spielerisch auseinandernehmen, zu faszinierenden Gebilden zusammensetzen und wieder blitzschnell in einen Stift verwandeln. Die Kugelschreibermine kann durch eine handelsübliche ausgetauscht werden, wenn sie geleert ist.

Was alles mit diesem faszinierenden Hybrid zwischen Werkzeug und Spielzeug möglich ist, deutet das Video in weniger als 60 Sekunden an.<br/>

Das zweite Video zeigt dann in viereinhalb Minuten, wie man einen praktischen Zirkel aus dem Polar Pen Magnetstift bastelt, eine bewegliches Spielzeug oder eine Art Magnetsprungfeder.

Das bringt einen auf Ideen, oder? Schon erstaunlich, was man aus ein paar Magneten machen kann. Und was für ein schönes, vielseitiges Spielzeug der Polar Pen abgibt.

Welcher Stift sonst kann mit soviel Einsatzmöglichkeiten über unendlich scheinende, langweilige Vorlesungen hinweghelfen, die Fantasie anregen und ganz nebenbei Schreibblockaden beseitigen. Das Ganze auch noch, ohne auch nur ein winziges Fünkchen Strom zu benötigen.

Allerdings kann der Polar Pen zwar einerseits genau die richtige Portion Ablenkung und Kreativitätsförderung liefern, andererseits stellt er für anfällige Menschen eine ständige Prokrastinationsaufforderung dar. Da muss man schon ein gefestigter Charakter sein, um mit dem Polar Pen wirklich nur zu schreiben.

Den Polar Pen Magnetstift gibt es bei radbag für 39,95 Euro plus Versandkosten. Wer die sparen will, bestellt am besten gleich zwei Stück oder ein anderes Highlight aus dem Programm von radbag. Ab 50 Euro entfallen die Versandkosten.

Schlagworte zu diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer