Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

16.12.09Kommentieren

Rad Blaster Mp3-Player: Liliput-Boom Box

Die Rad Blaster Boom Box ist ein MP3-Player mit angestöpselten Lautsprechern und dem Aussehen einer Boom Box - in der Grösse einer Zigarettenschachtel.

Radblaster Boom BoxWie hebt man sich von der Masse der günstigen MP3-Player ab? Entweder durch außergewöhnliche technische Eigenschaften - oder eben durch ein entsprechend auffälliges Design. Die Macher des Rad Blaster Boom Box MP3-Players haben sich für das Design entschieden.

Der Name sagt bereits alles: Rad Blaster Boom Box ist ein USB-Stick/MP3-Player in Form einer Miniatur-Boom Box. Kein Wunder, dass die dazugehörige Website voll auf Ghetto-Style setzt.

Die Eckdaten lesen sich unspektakulär: 2 GB Speicher, 3,5mm Klinkenstecker für Kopfhörer, 2,5 cm OLED-Anzeige mit 128 x 64 Pixeln, USB 2.0-Schnittstelle, unterstützte Dateiformate MP3, WMA, FLAC, AAC und WAV, eingebauter 7-fach-Equalizer. Ein Mikrofon und eine Aufnahmetaste sind auch dabei.

Radblaster mit Hörer

Etwas ungewöhnlicher sind da schon die eingebauten - laut Hersteller „High Quality“ - Lautsprecher, mit denen man seine Umwelt an der gespeicherten Musik teilhaben lassen kann.

Eine weitere Besonderheit ist die Tatsache, dass sich die „Box“ mit dem Datenspeicher abziehen und per eingebautem USB-Stecker an den Rechner koppeln lässt.

Mehr Infos über den Rad Blaster und jede Menge Bilder auf der Website des Herstellers.

Rad Blaster gibt es online für rund 60 Dollar (rund 41 Euro).

via Gadget Review

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer