Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

29.01.13Leser-Kommentar

Pyleaudio Retro-Turntable PTR8UR: Spielt Platten, MP3s und Radio

Audio-Spezialist Pyleaudio produziert einen Plattenspieler, der die alten LPs und Singles wieder zum Leben erweckt. Aber der Retro-Turntable spielt nicht nur die analogen Schallträger, er konvertiert die Songs auch in MP3-Dateien.

Pyle Audio Retro-Plattenspieler PTR8UR {Pyle;http://www.pyleaudio.com/sku/PTR8UR/Retro-Style-Turntable---Plays-Radio,-MP3s-via-USB-and-SD-Memory-with-Vinyl-to-MP3-Encoding-(Red)}Bei jedem musikbegeisterten über Vierzig dürften einige analoge Schallträger darauf warten, aus ihrem Dornröschenschlaf geweckt zu werden. Der Plattenspieler PTR8UR von Pyle Audio wurde speziell für diese Aufgabe entwickelt.

Trotz seines Retro-Looks, der an den Kühlergrill eines US-amerikanischen Wagens aus den 50er Jahren erinnert, ist der Plattenspieler mit modernster Technik ausgestattet. So spielt er nicht nur Platten mit 33 1/3, 45 und 78 Umdrehungen, sondern auch MP3-Dateien von SD-Karten oder USB-Sticks.

Außerdem kann man diese Dateien auch vom Stick auf die Karte oder umgekehrt kopieren, entweder einzeln oder alle auf einmal. Besonders nett ist jedoch die Möglichkeit, Songs von Platten direkt beim Abspielen in MP3-Dateien umzuwandeln.

Standardmäßig ist zwar nur eine Bitrate von 128 KB/s bei einer Abtastrate von 44,1 KHz eingestellt, aber die Bitrate kann auf 192 KB/s oder 256 KB/s erhöht werden. Das erledigt man dann mit der dazugehörigen Fernbedienung.

Über die Aux-In-Buchse kann man zudem einen MP3-Player an den Retro-Plattenspieler anschließen. Die Songs erklingen dann aus drei Lautsprechern, die sicherlich nicht den hohen Ansprüchen audiophiler Musikenthusiasten genügen werden. Aber für die ist der Plattenspieler wohl auch kaum gedacht.

Es handelt sich einfach um ein ungewöhnlich aussehendes Musikmöbel, das sehr vielseitig ist und es ermöglicht, unkompliziert mal wieder die knisternden Schätze anzuhören, die man vor 20 Jahren eingelagert hat.

Mehr Infos über den Retro-Plattenspieler PTR8UR gibt es auf der Produktseite von Pyle Audio. Der Preis im Online-Shop beträgt rund 115 US-Dollar (85 Euro).

Gefunden bei Geeky Gadgets

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

  • jan

    29.01.13 (22:30:48)

    Also sorry, aber das Ding sieht sowas von billig zusammengeschustert aus... sicherlich keine 20 Euro wert!

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer