Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

04.06.12 13:25

, von Wolf-Dieter Roth

Pure Highway 300Di: Frischzellenkur fürs Autoradio – DAB+, USB-Port und iPod-Bedienung

Wer mit seinem Autoradio nicht mehr so zufrieden ist, weil der Klang zwar gut ist, aber weder iPod noch USB-Sticks angestöpselt werden können, muss deshalb nun nicht mehr alles umbauen: Von Pure gibt es einen kleinen Adapter, der das Autoradio wieder technisch up-to-date bringt.

Highway 300Di Bedieneinheit im Auto (Bild: Pure)Die Umstellung von DAB auf DAB+ allein bringt normalerweise schon den Austausch des Autoradios mit sich, wie neuerdings.com es ja im Praxistest vorexerziert hat. Praktisch dabei: Das Kenwood KDC-DAB41U bietet auch noch viele andere neue Funktionen, wie Wiedergabe vom USB-Stick oder iPod-Steuerung, die ältere Autoradios nicht zu bieten haben. Doch in deutschen Autos wird der Austausch des Autoradios öfters durch die Autohersteller unmöglich gemacht.

Eine Alternative ist ein externer DAB-Empfänger wie der Pure Highway, der dann auf UKW wieder abstrahlt. Allerdings will man nicht wirklich noch so ein Saugnapf-Teil an der Windschutzscheibe kleben haben - das Navi nervt da schon genug. Nun hat Pure eine elegantere Lösung entwickelt.

Der Pure Highway 300Di ist ein Einbau-Adapter, der als Box wie ein CD-Wechsler im Auto installiert wird, allerdings wesentlich kleiner ist und daher hinter dem Armaturenbrett oder im Handschuhfach Platz finden kann. Eine kleine Bedienkonsole mit blickwinkelunabhängigem OLED-Display kann am Armaturenbrett angebracht werden, wie im Bild zu sehen, und das Ganze wird dann am vorhandenen Autoradio angeschlossen.

Pure Highway 300Di bietet neben normalem Analog-Radioempfang und DAB+ eine umfassende Kontrolle über Musik auf iPod, iPhone oder iPad sowie Anhalte- und Rückspulfunktionen bei Digitalradio - leider keine echte Aufnahme, aber immerhin.

Nach dem Einbau liegen im Auto keine Kabel offen, und es müssen keine Löcher gebohrt werden. Hinzu kommen aktive Antennen für die Digitalsender, ein 3,5-mm-Line-In-Kabel und ein USB-Kabel für iPod, iPhone und iPad, über das diese auch geladen werden.

Highway 300Di hat Apples offiziellen Segen "Works with iPhone, iPod and iPad". Der Benutzer kann außerdem Audiodateien von einem USB-Stick über sein Highway 300Di abspielen. Der USB-Port ermöglicht darüber hinaus Software-Updates.

Der Preis ist allerdings noch nicht bekannt und das Gerät zunächst nicht zum Selbsteinbau bestimmt, was ein BMW- oder Mercedes-Fahrer aber ohnehin nicht wagen dürfte. Informationen zu Einbau und Installation des Highway300Di gibt es momentan exklusiv bei:

 

Xplus1 GmbH

Dr.-Otto-Schedl-Str. 21

92318 Neumarkt in der Oberpfalz

Telefon +49 9181 4899-0

Fax +49 9181 4899-130

info@xplus1.de

www.xplus1.de

 

Schlagworte zu diesem Artikel
© 2016 förderland
RSS Feed Beobachten

Kommentare: Pure Highway 300Di: Frischzellenkur fürs Autoradio – DAB+, USB-Port und iPod-Bedienung

hier kann man kaufen: http://www.halfords.com/webapp/wcs/stores/servlet/product_storeId_10001_catalogId_10151_productId_856067_langId_-1_categoryId_265865

Diese Nachricht wurde von Markus am 05.06.12 (10:41:57) kommentiert.

Oder auch in Deutschland ;-) http://direkt.jacob-computer.de/Hi-Fi_und_Auto_Stereoanlagen_und_Radios_PURE_Highway_300Di_intern_DAB%2B_(VL-61717)_artnr_976616.html?direkt=1&ref=124

Diese Nachricht wurde von Markus am 05.06.12 (10:51:31) kommentiert.
Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Titel*

Name*

E-Mail*

(Wird nicht veröffentlicht!)

URL

Kommentar*

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie
bitte die Buchstaben aus dem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

   

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer