Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

29.05.09Leser-Kommentare

Premiere wird Sky: Himmelweite Unterschiede

Ab 4. Juli lösen Sky-Programmpakete das bisherige Premiere-Angebot ab.

Premiere ist Geschichte: die neuen Angebote verwenden ab Juli den charakteristischen Schriftzug (Bild: Premiere/Sky)Die Pay-TV-Struktur in Deutschland des größten Anbieters neben den Kabelgesellschaften wird zukünftig eine andere sein, denn ab Anfang Juli übernimmt Rupert Murdoch auch sichtbar das Ruder und nennt, was ihm gehört, auch so wie in den anderen Ländern - allen voran Großbritannien, wo Sky ja schon seit 20 Jahren etabliert ist. Aber auch die Namen der Kanäle und die Zusammensetzung der Pakete ändert sich. Augenscheinlich gibt es mehr, nämlich sechs HDTV-Kanäle. Zu hoffen ist, dass sie auch mehr Inhalte zeigen - und dass zukünftig noch mehr auch wahlweise Originalversionen gewählt werden können. Wer bei seinem Premiere-Angebot bleiben will, kann das (sofern die Sender noch existieren), bis der Vertrag ausläuft. Ansonsten steht Abonnenten frei, zum 4. Juli in die neue Struktur zu wechseln. Die bietet Altbekanntes, aber auch neue Kanäle, Strukturen und Inhalte.

Basis für alle Angebote ist Sky Welt, bestehend aus 20 Sendern (Sky Krimi, Fox, TNT Serie, Motorvision TV, Spiegel Geschichte, Discovery Channel, National Geographic und National Geographic Wild. Das Paket beinhaltet außerdem Kinderprogramme für jede Alterstufe, wie Disney Channel, Playhouse Disney, Jetix und Junior).

Sky Film löst das bisherige Premiere Film ab und Sky Sport wirbt damit, das umfangreichste Live-Sportangebot im deutschsprachigen Fernsehen zu bieten, allerdings ohne Fußball Bundesliga, hierfür muss man ein weiteres Sky-Paket buchen, mit ebendiesem Namen. Das Sky-HD-Angebot wurde von den mageren zwei auf sechs erweitert und ist jetzt mit den jeweiligen Paketen verbunden.

Pakete im Detail

Sky Film enthält zehn Sender mit 80 Filmen pro Tag. Sky verspricht jeden Monat 25 Blockbuster als deutsche Erstausstrahlung. Alle Filme sollen im 16:9-Bildformat, Dolby-Digital-Sound, viele wahlweise auch im Originalton ausgestrahlt werden. Aus Premiere Film 1 und 2 werden drei "Cinema"-Kanäle, auf denen Hollywood-Blockbuster und Kinoerfolge laufen. Auf Sky Cinema +1 läuft das Programm von Sky Cinema um eine Stunde zeitversetzt, Sky Cinema +24 zeigt das Programm von Sky Cinema 24 Stunden später. Außerdem kehrt Prem... äh Sky zur Sparteneinteilung für seine Sender zurück: Auf Sky Action, Comedy, Nostalgie und Emotion ist das drin, was drauf steht (soweit sich das einordnen lässt). Außerdem sind MGM und Disney Cinemagic dabei, letzterer laut Pressemitteilung ein komplett neuer Filmsender, der vor allem Disney-Filme zeigt.

Sky Sport umfasst mehrere Sparten, unter anderem alle 146 Spiele der UEFA Champions League, alle 63 Spiele des DFB-Pokals von der ersten Hauptrunde bis zum Finale plus "Top-Spiele internationaler Fußball-Ligen wie der englischen Premier League sowie weiteren Spitzenfußball aus aller Welt" - nur keine Bundesliga, für die muss ein separates Paket dazugebucht werden (siehe weiter unten). Dafür gibt es Sport aus anderen Sparten: Formel 1 ohne Werbung mit wählbaren Kameraperspektiven, Indy Racing League, die GP2 Serie und der Porsche Supercup. Sky verspricht Golf Fans, live von wichtigen Events zu berichten wie der US PGA Tour, der European PGA Tour, dem Ryder Cup und allen Majors. Auf Sky Sports gibt es die Spiele der Deutschen Eishockey Liga (DEL) sowie das komplette Tennis-Match aus Wimbledon, Extremsport und Wrestling.

Sky Fußball Bundesliga garantiert laut Anbieter bis 2013 alle Spiele der Bundesliga und der 2. Fußball-Bundesliga live und in der Konferenzschaltung - und natürlich die kompetenten Kommentare von "Kaiser" Franz Beckenbauer.

Die Buchung eines HD-Senders setzt ein Abonnement des entsprechenden Premium-Pakets voraus. Zum Beispiel sind Sky Cinema HD und Disney Cinemagic HD nur für Abonnenten des Sky Film-Pakets erhältlich, und wer Sport oder des Bundesliga bucht, kann auch Sky HD Sport sehen. Im Angebot sind Sky Cinema HD, Disney Cinemagic HD, Sky Sport HD, National Geographic HD, History HD und Discovery HD. Auf Sky Sport HD sendet Sky zu sechs Anstoßzeiten Spiele in HD-Qualität - zu allen fünf Anstoßzeiten aus der Bundesliga sowie das Top-Spiel der 2. Fußball-Bundesliga am Montagabend.

Im Sky Welt Extra Paket sind die Sender History und The Biography Channel enthalten. Darüber sind Kanäle wie unter anderem Romance TV, Kinowelt TV, Turner Classic Movies, MTV und ESPN America enthalten - die bisher unter dem Namen "Premiere Star" vermarktet wurden. Neu ist, dass sie als Bonus dazugegeben werden, wenn mindestens ein weiteres Paket dazu kommt - und nicht extra kosten.

Kombinationen und Preise

Sky Welt wird für 16,90 Euro pro Monat angeboten. Abonnenten können (müssen aber nicht) gemäß folgender Übersicht die Pakete Sky Film, Sky Sport und Sky Fußball Bundesliga hinzubuchen. Umgekehrt gibt es sie ohne das Basispaket aber nicht mehr.

  • Sky Welt: 16,90 EUR/Monat + 10 EUR HD
  • Sky Welt + Sky Film: 32,90 EUR/Monat + 10 EUR HD
  • Sky Welt + Sky Sport: 32,90 EUR/Monat + 10 EUR HD
  • Sky Welt + Sky Fußball Bundesliga: 32,90 EUR/Monat + 10 EUR HD
  • Sky Welt + Sky Film + Sky Sport: 44,90 EUR/Monat + 5 EUR HD
  • Sky Welt + Sky Film + Sky Fußball Bundesliga: 44,90 EUR/Monat + 5 EUR HD
  • Sky Welt + Sky Sport + Sky Fußball Bundesliga: 44,90 EUR/Monat + 5 EUR HD
  • Sky Welt + Sky Film + Sky Sport + Sky Fußball Bundesliga: 54,90 EUR/Monat + 5 EUR HD

Die Anzahl der verfügbaren HD-Sender für Kabelkunden hängt von der Netzkapazität des jeweiligen Kabelnetzbetreibers ab. Premiere/Sky gibt an, in der Regel würden mindestens Sky Sport HD und Discovery HD übertragen - hier muss man abwarten. Alle Kunden mit Satellitenempfang, die sich für Sky Welt plus mindestens ein weiteres Premium-Paket entscheiden, erhalten das Zusatzangebot Sky Welt Extra.

Website von Sky Deutschland (noch Premiere)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

  • Bundeshorscht

    29.05.09 (11:10:22)

    Ich finde das Angebot frustrierend. Mich interessieren Sport und die HD-Sender. Das ganze Zwangspaket Sky World muss ich aber buchen, um an die anderen Sender heranzukommen. Dann muss ich Sport noch als 2 einzelne Pakete buchen und habe dann schon drei Pakete gebucht, nur um Sport zu erhalten. HD Sport darf ich dann buchen, aber die HD-Filme nicht, weil ich das Film-Paket nicht will. Also in der Form - nämlich die eigentlichen Perlen hinter unattraktiven Zwangsabos zu verstecken, werden weder ich noch breite Bevölkerungsschichten als Neukunden dazustoßen. Ich würde gerne selber aussuchen, was ich buchen möchte und dafür würde ich auch zahlen.

  • pmuc

    29.05.09 (12:34:16)

    ich... ...kann mir ja nicht vorstellen, dass eine Namensänderung etwas an dem grundsätzlichen Problem des Geschäftsmodells etwas ändern wird. Angebotskomplexität bleibt "Premiere", warum sollte es nun besser werden? Die Formel "aus Kofler mach Williams/Murdoch" wird hier nicht helfen. Wenn Apple endlich mal mit Apple TV Gas geben würde, dann bekommt Premiere / Sky eh ein massives Problem im Filmbereich. Die Einschläge kommen näher...

  • wowow

    29.05.09 (22:07:31)

    die GEZ-Geschichte bremmst Pay TV hier in Deutschland aus. Ich muss schonmal für den öffentlich rechtlichen Sch........ bezahlen, für Renter TV was ich niemals schauen will und dann nochmal für´s Pay TV? Ohne diesen Mist könnte Premiere / Sky was werden, so aber nicht, niemals.

  • JinRoh3181

    29.05.09 (22:36:27)

    @pmuc T-Mobile Home ist doch wie Apple TV. Gibt es also schon. Aber man kann/muss eigentlich Bundeshorscht recht geben. Das die Angebote mit einem 'Zwangs'-Paket genutzt werden Spricht mal wieder für sich. Da sollen die Leute (vor allem aber Rupert Murdoch) sein Mist doch selber schauen.

  • Meiner Einer

    30.05.09 (19:52:16)

    Ich bin auch noch Premiere Kunde, allerdings mit bereits gekündigtem Vertragsverhältnis (Aug 2009). Momentan habe ich Familie und HD. Mehr nicht und mehr brauche ich auch nicht. Damit habe ich Doku-Sender und auch neueste Filme in HD. Das für 24,99 Euro / Monat. Das finde ich bereits sehr happig, zumal die Filme, die Premiere ausstrahlt bereits seit langem in der DVDeria stehen. Vor langer Zeit war das mal anders. Da man immer mehr Schwachsinn für immer mehr Geld nehmen soll, ganz klar: Tschüß Premiere, tschüß SKY. So geht´s halt net! Ihr kapiert es anscheinend nicht, warum der Ruf von Premiere so schlecht wurde. Ebend ein shit Angebot und Zwangsgängeleien. Lasst endlich eine eigene Zusammenstellung von den Sendern zu, die einem interessieren. Und das zu einem fairen Preis. Dann klappt´s auch mit den Kunden! Ansonsten DVDeria 10 Filme = 14 Euro im Monat und genau das was mich interessiert.

  • Matzenhh

    31.05.09 (01:47:34)

    Ich hab auch Tschüss Premiere gesagt! Die spinnen doch! Sollten lieber eine Möglichkeit geben sich ein programm selbst zusammen stellen zu können und das inkl. Fussball für max. 20 Euro! Dann klappt es auch mit den kunden. Darüber hinaus sollte direkt abgeschafft werden u. Die Filme die dort laufen sollten im normalen premiere programm laufen, dann sind die filme wenigstens nicht ganz so alt! Tschüss Premiere ähh sky!

  • StaffelEins

    02.06.09 (17:14:17)

    Ich glaube nicht mehr daran, das PayTV in so einem Modell zum Erfolg geführt werden kann. Internet OnDemand wird vielleicht noch eine Zukunft haben, aber mal ehrlich: Die Kunden haben heute einfach soviel mehr Möglichkeiten und sind zudem bereit für Serien DVDs oder Dokus im Laden einzeln zu bezahlen. Wichtig ist: Man bekommt das was man selbst gerade will. Sport war für Premiere immer noch das beste Argument und wird es wohl auch bleiben, aber genug Menschen zieht der Sport nicht in ein Modell, bei dem man auch eine Jahreskarte für den Lieblingsverein kaufen kann und die Spiele live im Stadion verfolgt oder noch günstiger in eine Sports Bar geht - und der Geselligkeit zum Dank das Geld lieber für ein Essen nebenher ausgibt.

  • Guido

    13.06.09 (22:01:54)

    Früher oder später habe ich damit gerechnet. Schon als ich vor Monaten las, das Murdock sich bei premiere eingekauft hat, habe ich damit gerechnet. Ich kenne Sky von Italien her und kenne daher auch die gesalzenen Preise. Das Programmangebot gefiel mir nicht so gut,, wenngleich ich mich in einem Elektronikgeschäft in Rom (Saturn/Mediaworld) zu einem Abo überreden liess, das mit 15,00 Euro Basispaket günstig schien, Leider hat der Verkäufer mich angelogen, denn mit Wohnsitz in Deutschland war kein Empfang mehr möglich. Feststellen mußte ich aber, das auf dem FOX Sender Italien mehr Werbung läuft als noch in Deutschland. Ausserdem ist das Firmenlogo auf jeden Film zu sehen, was bei Prmeiere nicht drauf ist. Ich bin zwar noch Abokunde bei premiere (seit 1996), wurde aber noch nicht über diese weitreichende Änderung unterichtet. Hab dies zufälligerweise aus den Medien erfahren. Ob ich bereit bin, diese Mehrkosten zu bezahlen weiß ich aber noch nicht. Das Basispaket und das Filmpaket würden mich evtl. schon schon interessieren. Mal sehen, schliesslich hat man ja auch nicht nur Zeit fürs Fernsehen.

  • Andre

    14.06.09 (15:25:46)

    Also ich bleibe Premiere Kunde, egal was es kostet.

  • Schweizer

    20.06.09 (00:13:39)

    Ich bin mal gespannt, was das neue Angebot bei uns in der Schweiz kostet. Schon bei Premiere hatten wir andere Kombinationsmöglichkeiten. Dass aber ein solches Angebot in einer solch guten Qualität (Empfang über Sat, HD) seinen Preis hat und auch haben darf, versteht sich von selbst. Ich bin froh, eine Alternative zum deutschen TV-Schrott und Werbefernsehen zu haben. Derjenige, dem's nicht passt, soll's doch einfach lassen.

  • Jens

    22.06.09 (19:06:42)

    1 bis 3 Euro pro Kanal und Bundesliga 3 Euro für ein Spiel oder 89 Euro für eine Saison pro Mannschaft die man sehen will. 5 Euro Grundgebühr. So kann jeder für für sich selbst entscheiden, was es ihm Wert ist. Hallo Premiere und Sky: Es gibt auch Dauerkartenbesitzer. Für 17 Auswärtsspiele zahle ich doch nicht Eure Preise. Da fahre ich ja lieber mit zum Auswärtsspiel.

  • Andy

    24.06.09 (16:55:45)

    Hallo, ich gebe sehr vielen hier recht. Warum muss ich denn bitteschön SKY Welt kaufen, nur um HD Sender zu sehen? Oder Sport umd SkySport HD zu empfangen, oder SkyFilm um Cinema HD zu empfangen? da kommt doch alles doppelt... ich würde ein HD Paket für 25 Euro oder so anbieten mit allen HD Sendern und wer dann noch Bundesliga, Film oder sonstwas möchte, kann das dazubuchen... Aber so werde ich mich wohl nächstes Jahr (Vertrag läuft noch bis Juli 2010) verabschieden. Wobei ich denke in einem Jahr ändern sich die Pakete alle nochmal... Gruß Andy

  • Thomas

    24.06.09 (17:35:30)

    hallo zusammen ,ich bin sehr lange schon kunde bei premiere und wollte es auch bleiben,aber als man telefon mir sagte das mein pakete ab 2010 fast 60 euro kostet ist mir klar das ich diesen preis nicht bezahlen werde.Sie werden nie die zuschauer zusammen bekommen die sie benötigen um plus zu erwirtschaften. Mit freundlichen gruss Thomas

  • Schnuffi

    25.06.09 (07:42:20)

    Hallo, ich gebe den vielen Vorrednern Recht. Mit so einer Angebotsstruktur werden die nie aus dem A... kommen. Ich bin seit mehr als zehn jahren Premiere-Kunde und schaue über Kabel. Da ist man sowieso der Blöde, weil die nur zwei HD-Sender einspeisen. Was mich am meisten ärgert, sind auch die Filme. Das ist meist zweite Wahl, dann die ewigen Wiederholungen, auch die Werbung wird immer mehr. Mein (Premiere)-Vertrag läuft noch bis Februar 2010, bis dahin werde ich entscheiden, ob ich weiter Geld ausgebe. Einen Satz aber noch zur GEZ: Man kann ja über die öffentlich-rechtlichen Sender denken was man will. Auch über die Art und Weise des Gebühreneintreibens. Aber ich möchte mir ganz ehrlich unsere Fernsehwelt ohne ARD, ZDF und die Dritten nicht vorstellen. Was im privaten Free-TV bei RTL, Pro7 und co. so läuft, das ist Volksverblödung pur. Wer sich ein bisschen für Politik interessiert und nicht nur alberne und inszenierte "Doku-Soaps" sehen will, der kommt an den ÖR nicht vorbei. Gut recherchierte Nachrichten und Magazine beispielsweise kosten nun mal Geld, und das ist es mir wert, um nicht zur Generation Doof zu gehören.

  • basifu

    26.06.09 (10:44:46)

    Was soll ich da noch sagen? Ich bin dann mal weg. Vielleicht versucht Sky mit ein paar Spezialangeboten die Kündigungsflut zu stoppen. Wenn nicht, kuck ich die Spiele halt im Stadion oder in der Kneipe und geh halt wieder öfter ins Kino. Danke, Ihr geldgierigen Blutsauger!

  • marcus1401

    26.06.09 (14:56:33)

    Ich werde auch kündigen,mir gings nur um Fussball und das kann ich auch bei Unity-Media schauen.Den Sky World extra abonnieren,nie und nimmer,diese habe ich schon alle bei Unity-media und noch mehr.

  • bergus

    26.06.09 (16:53:51)

    Hatte heute Post von PREMIERE im Kasten und hab schon nichts Gutes erwartet. Nachdem ich mir nun die zukünftigen Paketpreise angeschaut habe, frag ich mich wo diese Leute eigentlich leben??? Habe seit Jahren nur das Filmpaket für 9,99 € abonniert, da mich wirklich nur die relativ neuen Kinofilme interessieren. Und dafür soll ich künftig über 30,-€ zahlen - völlig absurd. Wenn man gern Vergleiche mit anderen Ländern anführt, dann muß ich sagen, daß es dort wenigstens auch gesetzliche Mindestlöhne gibt und nicht wie hier bei uns im Osten: Vollzeit arbeiten und trotzdem noch HartzIV dazubekommen müssen! Ne Danke, kann ich mir nicht mehr leisten - Schade! Übrigends seid unbesorgt, falls SKY an seiner eigenen Preispolitik kaputt geht dann zahlt der Steuerzahler wieder, es könnten ja sonst 500 Arbeitsplätze im Westen wegfallen - ohje, ohje!!!

  • bixby

    26.06.09 (21:32:34)

    immer das Gejammer von den Ossis. Ich kann es nicht mehr hören. Geh in den Westen, such dir nen Job, dann kannst du dir auch Sky leisten.

  • Nager

    27.06.09 (08:30:36)

    Wie dumm muss man sein? auf diese Angebote von Premiere(Sky) einzugehen. Wie Dumm muss Premiere sein zu glauben mit der Bauernfängerei Kunden zu sammeln. Meiner Meinung nach ist die Dummheit von Premiere nicht zu überbieten. Die Quittung wird kommen. Ein weiterer ExKunde

  • stevex

    27.06.09 (08:53:32)

    Hallo Sky-bin dann mal weg....

  • Mark

    27.06.09 (11:53:30)

    ich bin ja nun auch schon etliche jahre premiere kunde, und war im grossen und ganzen zufrieden. was mich aber seit ca. 2 jahren stört, dass filme die vor 2 jahren liefen immernoch 2-3 mal in der woche laufen. einmal auf MGM dann mal wieder auf Nostalgie und weils so schön ist auf Prem.Classic. ich finde nach so einer langen zeit sollten doch mal neue filme kommen. auch die infos über änderungen oder neuerungen wie jetzt die geschichte mit SKY, werden einem nich mitgeteilt. ich habe es nur von einem bekannten mitbekommen, der sich premiere holen wollte. aber einem bereits premi. kunden kann man keine infos zusenden. sehr schwach. desweiteren kommen die filme die normalerweise ab 18 jahre sind, nicht vor 22 uhr was ja ok ist, aber wenn es schon 18er filme sind sollten auch die 18er fassungen gelaufen lassen so wie in der premiere anfangszeit, wo premiere öfters die ungeschnittenen filme hatte die nichtmal auf dvd erschienen. auf das neue konzept bin ich als gespannt, vorallem die film auswahl und der wiederholungsgrad.

  • Ex-Kunde

    27.06.09 (12:25:28)

    zwei worte müssen reichen: und tschüß........

  • Daniel

    27.06.09 (19:26:16)

    ...Tja bei den "neuen" Preisen bin ich dann wohl auch wech. Habe bist jetzt noch Premiere Blockbuster für 9,99 € da mich nur die Kinofilme interresiern, und bei Sky soll ich dann knapp 33€ zahlen...Sky Welt interresiert mich absolut nicht, den Schrott der da läuft kann ich auch bei RTL,Pro 7 und Co. schauen. Ich hoffe ja mal das man irgendwann SKY Cinema alleine buchen kann dafür zahl ich dann auch die 17€ aber keinen Cent mehr.

  • GWyllson

    27.06.09 (20:38:16)

    Muss ebenfalls einigen Kommentaren zustimmen. besonders, das man vorher nichts mitbekommen und keine Info erhalten hat. Sehr schwach. Bin übrigens schon seit Anfang an Premiere-Kunde. Aber das man heute oft durch das gesamte Programm sucht und am Ende doch lieber ins Internet geht, zeigt die immer schlechter werdende Qualität. Kann man eigentlich seinen Vertrag vorzeitig kündigen durch diese Überfalltaktik und den vielen Änderungen?

  • Banana_Joe

    28.06.09 (11:15:32)

    Hallöchen, bin hier zufällig dank der Google-Suche gelandet, da ich gestern einen Schrieb von Premi... äh Sky im Briefkasten hatte. War erstmal etwas irritiert und dann etwas angesäuert. Da ich momentan Premiere über Kabel gucken muss und damit schon sowieso einige Kanäle weggefallen sind, die ich über SAT empfangen konnte (und auch dank Abo bezahle), war ich natürlich noch etwas genervter, dass weitere Kanäle wegfallen werden. Ich habe mich damals für Premiere entschieden, da ich endlich HD-Inhalte nutzen und nicht nur den Astra Demo Kanal bewundern wollte. Danke Premiere HD konnte ich also über (damals) SAT endlich Filme in HD sehen. Wenn ich das nun richtig lese, fällt GENAU dieser Sender weg und ich werde mit Sky Sport HD abgespeist. Was einige vielleicht freuen würde, geht mir tierisch auf die Nerven. Ich interessiere mich für die Sportabteilung nämlich 0... deswegen habe ich auch keine Bundesliga, etc. bestellt. Dadurch, dass ich ein relativ großes Programmpaket abgenommen habe, hatte ich natürlich auch einige (Sport-)Sender dabei, die mich nie wirklich tangiert haben. Wie gesagt musste ich leider auf Kabel umsteigen, wodurch einige Sender bereits weggefallen sind (Kinowelt, MTV, ESPN *auch wenns Sport ist*, u.a.). Das nervt natürlich, wenn man für Leistungen zahlen muss die man nicht nutzen kann. So gehen jeden Monat Gelder für Premiere Star flöten (9,99€) obwohl ich keinen einzigen Sender davon empfangen kann. Seit kurzem sind nun auch Sat.1 Comedy sowie Kabel 1 Classics nicht mehr freigeschaltet. Zum kotzen... Naja... 4 Jahre lang habe ich es mit dem Premiereangebot ausgehalten. Nun ist der Vertrag zum Oktober 2009 gekündigt, da ich weder mit der Preispolitik, der Vertragspolitik, dem Angebot und dieser neuen Senderumstellung zufrieden bin. Premie... ich meine Sky hat einen neuen Kunden VERLOREN. Sobald DSL hier endlich ausgebaut ist, schaue ich mir lieber VOD an. Das kostet mich das gleiche, die Startzeiten sind noch weit flexibler als auf Premiere Direkt und ich muss mir diesen Abomüll nicht mehr geben. Schön doof, wenn man bedenkt dass man mtl. 50 € für's Fernsehen ausgibt und dann als Kunde noch so gegängelt wird.

  • hubatz67

    28.06.09 (17:29:23)

    Ich bin erst seit Mai neuer Premiere-Kunde und schon hat es mich angeschi...!Das neue SKY ist eine absolute Abzocke ich muß für Sender bezahlen die ich nicht sehen will, um Sender zu sehen, die ich sehen möchte.Das ist Klasse!Aber ein Jahr ist schnell herum und dann heist es Auf Wiedersehen.Mal sehen was in einem Jahr ist es könnte ja sein das die wieder zur Besinnung kommen wen die Kunden reiheweise kündigen.

  • Bounds

    29.06.09 (14:06:33)

    hallo, ich habe grade eben ein kündigungsfax geschickt zum 04.07.09 - das durch einen Brief bekannt gemachte wechseldatum. Premiere HD fällt weg. laut brief wird es sowas nicht mehr geben und da ich einen leih HD "miet" receiver habe macht es keinen sinn mehr. Ich schließe mich an - Premiere und Sky brauch ich bei der Angebotspalette nicht mehr. gekündigt hatte ich schon zum März nächsten jahres. Da es sich aus meiner sicht um einen vertragsbruch handelt Kündigte ich nun per sofort. grüße

  • scrabble2009

    29.06.09 (21:58:08)

    Ein Wort vorab zu 18. bixby: Du Hirni! Was hat dies mit Ossi zu tun! Vielleicht glaubst Du auch das die Merkel keine Steuererhöhung vornimmt, und die Erde eine Scheibe ist und liest vielleicht auch noch Bild. Ich bin Wessi, habe einen Job und kann es mir leisten, aber den wohl letzten Versuch dieses Senders die Leute abzuzocken werde ich ebenfalls nicht unterstützen. Denn ich glaube spätestens nächstes Jahr wird es SKY nicht mehr in Deutschland geben. Es sollte sich ein neues Unternehmen gründen, daß den Leuten nur das anbietet was sie wirklich wollen. Ich kaufe mir ja auch keinen Opel um einen BMW fahren zu können. Also kurz gesagt auch ich werde kein SKY Kunde werden.

  • Schtonk!

    30.06.09 (13:29:24)

    Unterm ollen Erich hätts das nich gegehm!

  • Bounds

    30.06.09 (15:04:58)

    joar unter anderem Internet auch nicht * Aber kommt mal wieder zurück zum Thema...

  • Magiknight

    30.06.09 (21:50:34)

    Hallo, Bin durch zufall auf diese Seitegestoßen nach dem auch ich Post bekommen habe, klar ich kann das gemecker vieler hier verstehen aber nehmen wir mal mein krasses vertragsbeispiel: Zur Zeit : Premiere HD Discovery HD Film Premiere Star Also quasi alles ausser Sport da ich mich da überhaupt nicht für begeistern kann.... Zahlen tue ich 44.50 euro und wenn ich da meinen Brief richtig verstanden habe und richtig gerechnet habe werde ich bei Skye genau das selbe zahlen und sogar noch 1 HD Kanal mehr haben ! Also ich find gut xD

  • Sergi

    01.07.09 (00:45:04)

    Hi, Also, ich habe das Sport Paket + Premiere HD + Discovery HD. Zahle also im Monat 30€ (Sport 20€ + HD 10€) und war damit super zufrieden, hab mit dem Paket alles abgedeckt was ich gucken wollte. 3 Bundesliga spiele pro Woche in HD, neue Filme in HD, Champions League, Discovery in HD). Nach dem Brief von Prem/Sky zufolge, bleibt mir nur noch Sport HD und Discovery HD, also keine Filme in HD keine Bundesliga. Die Zusammenstellung isn Witz, ich interessiere mich, wie die meisten glaube ich nur für die HD Sender und muss das ganze Paket buchen um eh nur den einen HD Kanal zu schauen. Nach jetzigem Stand, werde ich ganz sicher kein SKY Kunde.

  • JJ

    01.07.09 (11:14:33)

    alles übelste abzocke :-(

  • byebye

    01.07.09 (11:53:43)

    Tja, das wars dann wohl. Auch ich bin seit langer Zeit Blockbuster-Abonnent mit 9,99 € monatlich. Mich interessieren auch nur neue Filme. Trotz zusätzlicher Möglichkeit von Premiere Direkt habe ich in der Vergangenheit öfters DVDs in der Videothek "um die Ecke" ausgeliehen. Warum? Billiger und schneller verfügbar. Kam dann mal ein interessanter Film auf Premiere Direkt, dann hatte ich ihn schon längst gesehen. Auf den 4 Kinokanälen läuft meist (für mich persönlich) nur Sch... Für 9,99 kann ich das alles noch hinnehmen, wenn ich auf 4 Kanälen nur ab und an mal einen guten Film erwische. Aber bei über 30 € geh ich lieber nur noch ins Kino und die Videothek. Sky Welt interessiert mich nicht. Für mich wars das dann auch. Bin gespannt, ob Sky in Deutschland das Jahr 2010 überlebt :-) Klar. Den Kunden, die eh monatlich über 40 € für Premiere ausgegeben haben, denen machts vielleicht nichts aus. Aber Kleinvieh macht auch Mist, und wenn die ganzen Kleinkunden gehen ...

  • Frank

    01.07.09 (12:33:44)

    Also ich habe das Grund-Basic-Paket bei Unitymedia mit 60 Programmen und wollte nun nur, ich betone nur den Bundesliga-Fussball von Premiere dazuholen. Jetzt sagten sie mir bei Premiere, ab heute gibt es Sky und da geht es nur im Paket mit anderen TV-Sendern, im Endeffekt beiden zusammen für ca. 32 Euro, die ersten beiden Monate für ca. 16. Ruro. Sie sagten auch es kann durchaus sein dass sich die Programme beissen. Ja, die beissen sich gewaltig, da ich dann nämlich vieles doppelt hätte als Sender und ich will doch nichts anderes als den Bundesliga-Fußball zu einem vernüftigen Preis und kein Paket. Sky bekommt mich so nicht als Kunde lieber höre ich dann Fussball wieder im Radio. Diese Methoden von Sky nennt Sky wohl Produktauswahl , ich nenne es Erpressung.

  • Sebo

    01.07.09 (15:39:57)

    Also ich hab seid 28 August 2008 ein 1 jahres Abo bei premiere. Wisst ihr bis wann man sein Abo kündigen muss, bevor es sich automatisch um 1 jahr verlängert? Danke schonmal für die Antworten!

  • Schweizer

    01.07.09 (21:25:39)

    Nichts bleibt wie es ist... Ausser beim Angebot für die Schweiz. Es wird sogar noch besser: min. 3 neue Kanäle, wovon einer HD Sport. Das selbe Angebot zum selben Preis. Wobei zu sagen ist, dass dieser für das Kinopaket inkl. HD schon immer umgerechnet rund 40 Euro beträgt. Bei uns gibt's für Interessierte das Sportpaket auch einzeln. Für umgerechnet rund 20 Euro. Gibt es wirklich noch Menschen, die das Gefühl haben, Sie kriegen für 10 Euro mehrere Blockbuster im Monat geliefert? Für 10 Euro Sportübertragungen in HD? Habt ihr euch schon mal überlegt, was alleine schon die Rechte kosten? Premiere steckt nicht umsonst in den roten Zahlen. Ich denke, auch in Deutschland liegen die Eintrittspreise zu solchen Veranstaltungen über 10 Euro. Jetzt könnt ihr euch ausrechnen, wieviel ihr für 20 Euro kriegt! Also: Denkt einmal nach!

  • Municher

    02.07.09 (23:23:43)

    Ich denke es geht gar nicht darum, daß man letztendlich mehr oder weniger bezahlt. Ich als Kunde möchte die Freiheit genießen selbst zu entscheiden was ich sehen möchte. Wenn sky allerdings meint, daß jeder Sender für sich gesehen Gewinn erzielen muss liegen sie falsch. Mischkalkulation heißt das Zauberwort. Sky sollte einen billigen Einstieg ermöglichen und dann zu einem VOD Konzept übergehen. Ich glaube sogar, daß wenn Kunden erstmal im Besitz von Sky sind insgesamt mehr Geld ausgeben. Das kennt doch sicher der eine oder andere wenn er einen Film sehen will. Ich habe mir schon öfter Filme bei premiere direkt bestellt obwohl ich nur 5 Minuten zu einer 24 Std Videothek hab. Manchmal siegt einfach die Bequemlichkeit, dafür zahle ich dann den 4-fachen Preis. Dies würde ich aber nicht Premiere bzw. Sky vorwerfen, denn schließlich war das dann meine eigene Entscheidung!

  • skyper

    03.07.09 (10:16:07)

    Ja leute das is echt hart dann geh ich jetzt also arbeiten um den super sender sky zu sehen nix is mir gings blos um die Bundesliga denn geh ich lieber öfter ins stadion. Die angebote gehen ja wohl garnich. Armes Deutschland.

  • Ati

    03.07.09 (12:44:31)

    HALLO LEUTE, HIER EINE LÖSUNG WIE IHR EUCH KOSTENGÜNSTIG FUßBALL BIS 2013 SICHERN KÖNNT: Kabel BW bietet jetzt seit 01.07.2009 folgendes Produkt an: CK50 Paket: -Internet 50Mbit mit 2,5Mbit Upload -Telefon Flat 2 Leitungen und+FUßBALL BUNDESLIGA+++ alles als Komplettpaket!!! erstes Jahr NUR 30€ danach 49,90€ Ich arbeite in einem Kabel BW Shop, falls ihr hilfe braucht einfach anrufen 06221-759848 Gruß Ati PS: Leider nur in BW

  • Ralph

    03.07.09 (14:13:54)

    Hallo, als Kunde von Unitymedia habe ich für einen Aufschlag von 10 Euro Arena empfangen können. Sky möchte nun 32,90 Euro für das Weltprogramm und Fussball. Das behämmerte ist aber, das viele der ganzen Sky-Sender bei Unitymedia ebenfalls im Programm sind und ich diese nicht doppelt zahlem möchte. Was für ein System?! Die Tarifgestaltung in Deutschland ist nur noch auf Abzocke aus. Der Kunde ist wie immer der Dumme. Ich komme auch mit Free TV gut zurecht.

  • Time Robber

    03.07.09 (21:08:56)

    Premiere hab ich nur damals gebucht wegen dem HD Kanälen, da die öffentlich rechtlichen einfach zu träge, altbacken und versteinert sind, HDTV zum laufen zu bringen. Das war damals bei 16:9 genauso. Ich denke aber das Premiere tot ist wenn HDTV langsam auch bei den anderen Sendern ankommt. Wer für Bundesliga im TV Geld bezahlen will, bitte. Die Gelder für einzelne Spieler sind voll überzogen und passen gut zur Wirtschaftskriese,wo auch viel Geld verbrannt wird für nix. für Leichtahtletik muß ich doch auch nichts im TV bezahlen. Aber so wird den Leuten die Kohle aus der Tasche gezogen. Wenn ich nur höre das einige Sender die bald HDTV senden dafür extra Geld haben wollen, kann ich nur weinen. Weiß garnicht ob wir damals fürs Farbfernsehen auch mehr bezahlen mußten. Premiere ist tot.

  • sabine wopienka

    05.07.09 (22:20:52)

    bitte über nächsten nachrichten informieren mfg sabine wopienka

  • EMU

    07.07.09 (09:29:33)

    Hatte bisher Sport und Premiere HD für 19,99. Trotz Zusage (Anschreiben), dass bis zum AboEnde alles beim alten bleibt, werde ich verarscht. Am Sonntag waren alle Filmkanäle zu sehen (als Ersatz für HD habe ich gedacht - OK), am Montag war das Zuckerl vorbei. Jetzt sehe ich nur noch Sport1/2 und Sport HD (was inhaltlich das gleiche ist). Also zahle ich 19,99 nur für Sport und auf die Filme die ich in Premiere HD gesehen habe, muss ich verzichten. Das nenne ich Betrug und habe mit sofortiger Wirkung gekündigt. Ich werde jede Abbuchung von meiner Bank zurückbuchen lassen, wenn Premiere/Sky das nicht akzeptiert. Die lernen halt nicht dazu ... EM

  • Schnuffi

    07.07.09 (09:38:15)

    Am Wochenende waren alle Sky-Sender für alle Abonnenten freigeschaltet, deshalb konntest du auch das Filmpaket empfangen. Wenn du nur Sport gebucht hast, kannst du seit gestern natürlich auch nur Sport sehen. Eine Kündigung wird wohl kaum möglich sein. Ich hatte mich als Kabelkunde ebenfalls beschwert, dass ich nur zwei HD-Sender empfangen kann und durch Sky Sport HD der HD-Filmsender weggefallen ist (Discovery HD finde ich übrigens ziemlich bescheuert, da läuft jeden Tag derselbe Müll). An der Hotline wurde ich freundlich darauf hingewiesen, dass man als Abonnent nur den ZUGANG zu den HD Sendern bucht. Für die VERBREITUNG sei aber nicht Premiere/Sky zuständig, sondern der jeweilige Kabelanbieter. Soll heißen - man kauft einen Schlüssel für eine Schatzkammer, wohl wissend, dass die leer ist. Für mich total bekloppt, aber laut AGB wohl nicht zu ändern. Mit deiner Kündigung wirst du wohl vermutlich auf die Nase fallen... Aber fühl dich herzlich umarmt, mich kotzt dieser Sch... auch langsam an.

  • EMU

    07.07.09 (16:29:13)

    Nun, da ja ein wesentlicher Teil des bisherigen Abos wegfällt (keine Filme mehr, da ja nur noch Sport, und das gleich zwei mal, da Sport1/2 und HD das gleiche sendet), denke ich schon dass man hier ein Sonderkündigungsrecht hat. Habe das auch in anderen Foren so gelesen. Ich will ja das Abo so wie ich es gebucht habe nutzen - nur wenn die es nicht mehr liefern (können), ist das ihr Problem. Es wäre m.E. ein Leichtes den Premiere HD-Kunden wenigstens einen Filmkanal für den Rest der Laufzeit freizuschalten. Aber auf so was kommen die ja nicht. Also ich habe keine Lust für etwas zu bezahlen, was ich nicht(mehr) bekomme. Meine Kündigung ist raus.

  • Enrico

    07.07.09 (17:22:43)

    Denke hat sich im Großen und Ganzen nur der Name geändert. Oder wo bitte schön soll nun der ganz große Unterschied zu dem ehemaligen Bezahlsender Premiere sein? Sind sogar die Bereiche und die Preise nahezu 1:1 übernommen. OK, im Bereich des HDTV wird etwas mehr geboten, aber das wäre unter Premiere sicher auch noch gekommen. Meiner Meinung nach keine Innovation - in welche Richtung auch immer.

  • Wolfgang

    08.07.09 (13:45:19)

    Hey Leute... ich finde da Kabel Deutschland mit seinem Angebot eine sehr gute Alternative. Gut der Sport fehlt, aber hier zahlt man nur für das was man möchte und wenn man aktuelle Filme schauen möchte, dann bucht man den sich einzeln dazu. SKY is vieeeeeeel zu teuer, auch wenn das Angebot an sich interessant ist.

  • Cazie

    09.07.09 (00:02:05)

    München, 3. Juli Viele Emotionen, jede Menge Stars, ein himmlischer Abend: Im Rahmen einer großen Bühnenshow haben am Samstag, 4. Juli, um 0 Uhr in der Münchner Schrannenhalle Sky Chef Mark Williams, Hollywood-Star Samuel L. Jackson, Franz Beckenbauer und BLM-Präsident Wolf-Dieter Ring das neue Entertainment-Erlebnis Sky gestartet. Top-Act des Launch-Events war der Auftritt von Katy Perry, die die Schrannenhalle mit Hits wie „Hot N Cold” und „I kissed a girl“ begeisterte. Unter den 700 geladenen Gästen feierten Stars wie Veronika Ferres, Matthias Sammer, Jessica Kastrop, Friedrich von Thun, Dominik Raacke, Janin Reinhardt, Caroline Beil, Stephen Duerr, Thomas Helmer, Christian Kahrmann, Marika Kilius, Vanessa Petruo (No Angels), Sophia Thomalla, Tanja Schumann, Carsten Spengemann, Jasmin Wagner, Anastasia Zampounidis, Nova Meierhenrich, Susann Atwell, Doreen Dietel, Erkan & Stefan und Thomas Fuchsberger die Geburt von Sky. UND WIR ALS KUNDEN DÜRFEN DIESE GANZE SCHEISS PARTY BEZAHLEN; AM ARSCH IST ES;

  • Schtonk!

    09.07.09 (09:34:07)

    Nu, Sky macht sowas einmal zur Eröffnung, bei ARD und ZDF gibt es das zum Geburtstag jedes Indendanten! Plus Geburtstag von Gottschalk, Biolek, Schmidt... (Allerdings sind die nicht so blöd, über ihre Sausen auch noch eine Pressemitteilung zu verschicken :-) ) Viel mehr macht mir Sorgen, dass Frau Perry vor dem deutschen KJM-Oberjugendschützer W.-D. R. davon sang, dass sie ein Mädel geknutscht hat. Jetzt kommt das Video dazu sicher ganz schnell auf den Index der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Mädchen...äh, Medien...

  • Petra

    10.07.09 (13:54:23)

    Wir vermissen ebenfalls bisher freigeschaltete Sender, besonders unseren Musiksender HIT 24. Vertrag läuft noch bis Ende August 2009. Muss mich beeilen, dass ich die Kündigungsfrist nicht verpasse.

  • Thomas Jungbluth

    10.07.09 (14:03:50)

    Hit 24 gibt es nicht mehr.

  • Hardi Kruse

    12.07.09 (14:44:42)

    Ich bin seit 1992 Premiere-Kunde. Seit September 2007 habe ich Premiere-Komplett zum Monatspreis von 39,99 EUR inklusive "TV-Digital". Was mich an Premiere/Sky so unglaublich wütend macht, ist folgendes: Aus Premiere wird Sky und mit den Kunden, auf die es allesentscheidend ankommt, denn die ermöglichen die Existenz des Sender's, wird umgesprungen, als wäre es ein stinkender Fisch, den es loszuwerden gilt. Unglaublich horrende Preise und eine Zwangspaketwahl verärgern ungemein, hinzu die widersprüchlichen Aussagen und die arrogante Unfreundlichkeit der Premiere-Mitarbeiter. Die Krönung allerdings ist die zwangsverpflichtete Weiterführung des Premiere-Abo's, welches seit dem 04.07. zum Sky-Abo wird. Es gibt kein Sonderkündigungsrecht! Ich schloß einen Vertrag mit Premiere, nicht aber mit Sky. Premiere wurde abgewickelt und die Kundschaft wird zwangsrekrutiert, so daß Sky nicht bereits mit Beginn am 01.07.2009 auf Grund einer Massenkündigungswelle in der Bedeutungslosigkeit und der Zahlungsunfähigkeit verschwindet. Ich halte es für einen Skandal, wie Premiere/Sky mit der zahlenden Kundschaft umspringt, wie diese Kundschaft in die Enge getrieben und abgezockt wird. Es steht jedem frei zu entscheiden, ob das wirklich nötig ist. Eine Umfrage brachte das Ergebnis, das etwa die Hälfte der jetzigen Sky-Kundschaft das Abonnement fristgerecht beenden wird! Das kann ich nur begrüßen. Ich fühle mich durch Premiere/Sky belogen und gedemütigt, in dem man mich zwingt, Kunde eines Vertragspartner's bleiben zu müssen, den es nicht mehr gibt. Selbst die AGB's weisen diesbezüglich nichts aus und daher hätte es ein Sonderkündigungsrecht geben müssen. Mein Abo endet am 30.09.2009, nach über 17 Jahren und ich sehne mich heute schon nach diesem Tag! "Man kann sich streiten, kein Problem aber wenn Erniedrung und Zwang hinzukommt, dann endet alles."

  • Rupert Mehrdoch

    13.07.09 (01:33:10)

    Du Hardi so issses des lasse ma net mit uns mache

  • Majkl Dscheksn

    13.07.09 (02:13:57)

    Willkommen in der neuen Welt des Zwangs PAY TV Entertainments, willkommen bei Sky. Wir möchten Sie einladen die ganze Vielfalt des Kundenabzockens Live und Exklusiv zu genießen. Vorbei sind die Zeiten als Sie entscheiden durften was Sie sehen möchten, nein das übernehmen wir SKY Deutschland für Sie! SKY das besonders dreiste erleben!

  • Stephan

    14.07.09 (09:32:38)

    Guten Tag. Also, ich war auch Premiere Kunde und muss sagen, mit der Paket-Konstellation die ich bei Premiere hatte, spare ich bei Sky statte 13 Euro! Ich weis nicht wo das Problem liegen soll? Grüße

  • Chris

    14.07.09 (16:00:48)

    Hallo zusammen. Also ich habe vor ca. 4 jahre Premiere mit einem Digitalrec + HDD und Paketpreis von glaube ich 19,95 Euro mtl. bekommen. War so eine Aktion darmals für Mitarbeiter und Verwandte. Naja 2 Jahresvertrag - habe mich geärgert, denn auch die 20 Euro waren für das Programm mist. Ich muß dabei sagen, ich bin nicht so der Fussballfan. Die Filme standen schon Wochen und Monate vorher in der Videothek als DVD. Für Schlappe 2 Euro kann man sich den Film auch schon vorher ausleihen. Wenn ich mir die heutigen Preise für SKY anschaue, verzichte ich gerne. Einen guten Film kann man sich auch im KINO anschauen oder auf DVD.

  • janedugel

    14.07.09 (22:28:14)

    Ich frage mich was für eine seltsame Paketkonstellation das gewesen sein soll die #56 Stephan da hatte bei der er jetzt 13 Euro spart?

  • Alfred Löffler

    16.07.09 (08:45:17)

    Ich habe gestern meine Kündigung bekommen. Da ich nur die Bundesliga sehen möchte, soll ich jetzt das doppelte bezahlen. Danke muß nicht sein. Ich kaufe mir von dem Geld jetzt eine Jahreskarte fürs Stadion.

  • Karl

    20.07.09 (10:12:53)

    Ausser Bundesliga und CL ist nichts im Fussballpaket dabei?

  • Hardi Kruse

    20.07.09 (14:05:09)

    Im Fußballpaket sind meines Wissen's: DFB-Pokal. 1. + 2. Bundesliga, CL, Fußball aus Spanien, England und Österreich. Ich weiß aber nicht, wie die Aufteilung ist, also Bundesliga läuft unter "Bundesliga" und der Rest entweder auch oder verteilt auf Sport 1 und Sport 2. Ich habe Premiere-Komplett und kann dadurch jede Sendung sehen. Ich habe mich mit dem neuen Sky-Programm vertraut gemacht oder auseinandergesetzt oder wie auch immer. Die Kanäle bekamen neue Namen; die Technik (Bildqualität und Ausstrahlung) wurde verbessert. Meine Lieblingssender Hit-24 und Discovery-Geschichte wurden abgeschafft, mit Spiegel-TV-Geschichte ein gutes Äquivalent zu Discovery-Geschichte geschaffen. Cinema Action gefällt mir recht gut, Discovery Channel seit jeher. Aber wissenschaftliche Berichte gibt es zu Hauf auf N-24 und N-TV, Phoenix und ZDF-Doku und das sind Kanäle, die mit der GEZ bezahlt werden bzw. kostenfrei empfangbar sind. Mein Fazit: Fairnis und Ehrlichkeit vorweg; die technische Qualität Sky's hat sich spürbar verbessert. Qualiät hat seinen Preis, das kann nicht geleugnet werden. Aber nichtsdestotrotz wird Sky meines Erachtens in hiesigen Landen keine Chance haben. Es ist zu teuer, die Kundenbetreuung ist zu unfreundlich, zu arrogant und zu aufdringlich. Die Quantität der Sendungen ist nicht besser als die der öffentlich-rechtlichen Sender, wobei ich sagen muß, das die Bildqualität von ARD, ZDF und manchem 3. Programm hundert Mal besser ist als die Sky's. Ich bekomme mehrfach in der Woche Anrufe von Sky mit der Absenderkennung 0180-2001534. Mein Abo endet definitiv am 30.09.09 und man will mir wohl ein "super-gutes Angebot" machen.... Nichts gibt's, Sky ist, zumindest für mich, eine Sparte, die das Geld nicht wert ist!

  • Chris

    22.07.09 (00:05:30)

    Hehehe und ich als Schweizer möchte gerne ein Sky Abo und bekomme anscheinend keines und Sky Schweiz hat nur 3 HD Kanäle das nenne ich dann Abzocke!! Naja, dann sollen sie eben schauen wo sie bleiben, aber wenn die sogar auf zahlungskräftrige Kundschaft verzichten können, haben die ja genug Kohle....

  • Tuner

    22.07.09 (15:32:20)

    Also, ehrlich... ich bin fasziniert davon, wie man die gute Idee Pay-Tv so kaputt machen kann, ich denke die Damen und Herren in der SKY Marketingabteilung verstehen überhaupt nichts von ihrem Handwerk oder sind selber so fernsehgeil, dass sie selber jeden Preis bezahlen, um alles möglichen Mist sehen zu können. Ich wollte in diesem Jahr Bundesliga abonnieren... aber mit Zwangspaket und HD Aufschlag sind min. 42€ zu zahlen. Geht's noch? Ich kann es mir leisten, aber ehrlich, es geht hier ums Prinzip. Schade, dass die Bundesliga diesen Weg eingeschlagen hat bzw. offensichtlich mitgeht und sich mehr und mehr von ihren Fans entfernt. Das eine Firma auf share-holder-value und Profit aus ist, ist normal - man muß das Produkt ja nicht kaufen (so wie ich es nicht tun werde), aber für Fußball einen solchen Betrag zu nehmen ist schon an der Grenze zum Ausnutzen einer Monopolstellung. Wer bitte schön will Sky World haben? Hier werden alle Sender, die sonst nicht zu vermarketen sind, als attragktives Angebot verpackt - einzeln buchbar OK, aber so? Schade - Sky kommt in unserer Familie auf die "schwarze Liste" ... selbst schuld!

  • Anna

    23.07.09 (13:03:29)

    Wir haben vorgestern diesen lauen Brief von Sky bekommen.... Für unser Komplett-Paket haben wir bisher EUR 45 bezahlt und jetzt solls EUR 10 mehr kosten. Und wofür ??? Wir haben uns vor über 10 Jahren mal Premiere wegen der US-Sport Übertragungen angeschafft (die Älteren werden sich vielleicht erinnern....). Trotz des kontinuierlichen Abbaus dieser Sparte sind wir dabei geblieben, aber ich fürchte, alles hat einmal ein Ende. Wenn man früher den Service anrief, bekam man hablbwegs höfliche Auskünfte und man konnte sich arrangieren. ALLES VORBEI. Wir prüfen jetzt, inwieweit andere Anbieter unsere Interessen abdecken und werden dann wohl SKY SKY sein lassen. Wir wünschen dem Sender viel Spaß beim Kundenfang........

  • Magiknight

    25.07.09 (21:06:02)

    Wisst ihr was ich hier alles rauslese großes gejammer von vielen die sich nicht bemühen mit sky überein zu kommen, denn wie schon gesagt wurde die Qualität hat sich verbessert, und endlich wieder weniger werbung ! Dafür Zahle ich zumindest gern ! und ich Spare auch sind zwar nur 2.50 aber hey ... immerhin Ich hab nun wieder alles ausser Sport und Zahle 42 Euro dabei sind nun auch 4 HD Kanäle nicht mehr nur 2 ! Statt eines neuen scheiss HD Recivers hab ich ne gutschrifft bekommen ... also vielleicht sollte man doch mal ans telefon gehen wenn sky anruft oder sich die mühe machen und selber emails schreiben ... ACh ja ich vergaß das können ja die Oldies unter euch nicht veränderungen sind ja immer gleich böse, früher war ja auch das Fernsehen böse und ihr glaubt auch immer noch das PC Spiele gewaltätig machen oder ? Wie naiv manche hier sind

  • Hardi Kruse

    25.07.09 (23:55:10)

    Hey Magicknight, also wirklich, werde glücklich mit Deinem "Sky", so wie es die anderen 32% der restlichen Kundschaft auch werden sollen. Dumm gelaufen ist nur, das 68% der bisherigen Kundschaft gekündigt haben und deshalb von Sky eine unglaubliche "Rückholaktion" gestartet wurde, in der es von Versprechungen nur so wimmelt. Premiere brachte es fertig, für die wenigen Programmpakete 4.000 verschiedene Vertragsmodelle anzubieten und Sky wird dem in wenigen Wochen in nichts nachstehen. Ups, Insiderwisser ist ja naiv, wie Magicknight es formuliert, weil die Oldies keine Veränderungen begreifen können.... Tja, dann bist Du wohl noch ziemlich jung, Magicknight und bist ohne naives Insiderwissen. Und Du sparst auch noch! Das ist wirklich super. Ach übrigens: Wer lügt, wird bestraft. Wer die Wahrheit sagt, wird verachtet. Oder als naiv und begriffsstutzig tituliert...

  • willi B

    26.07.09 (20:43:57)

    Die Trennung von Nostalgie und Krimi in die zwei Pakete Welt und Kino kostet mir zu viel; daher habe ich gekündigt. Ich habe das Gefühl, hier wird nur abgezockt.

  • Gerd

    02.08.09 (00:27:21)

    Ich möchte Fußball sehen, und sonst nichts. Mein Geld für noch mehr Blödsinn, den ich ohnehin schon sehen kann, auszugeben, sehe ich nicht ein. Stadion ist sowieseo am besten und die Radioübertragungen haben auch ihren Reiz und die Zusammenfassungen zeigen die Öffentlich-Rechtlichen. Sollten die Preise irgendwann wieder angemessen sein, kann man die Sache noch einmal überdenken, aber aktuell werde ich nicht mitziehen. Wo soll diese Preistreiberrei denn noch hinführen?

  • meinereiner

    04.08.09 (02:10:44)

    also ich muss da auch mal was zu sagen. klar könnte man die buli auch seperat als paket anbieten. würde dann aber auch rund 30 euro kosten... einfach aus folgendem grund: glaubt ihr eigentlich die hohen ablösesummen der spieler zahlen sich von selbst? wer da mal die historie betrachtet, der wird schnell feststellen, das diese viel höher geworden sind in den vergangenen jahren. und die lizens für die übertragungsrechte sind auch nicht gerade billig. wen es stört, der kann ja zb. t-home buchen: dsl 16+ oder vdsl anschluss (WENN!! verfügbar) mit paket: mind 50 euro... 24 monate laufzeit... und dann noch die 15 euro für fußball dazu. (nur mal als kleine info) was zu den preisstrukturen von premiere... glaub ihr, das hat den mitarbeitern dort spaß gemacht? x verschiedene pakete + preise... das man da eine DEUTLICHE übersicht schafffen will ist irgendwo verständlich. und es gibt auch kunden, wie mich, die sparen... stellt euch das bloß mal vor ;)

  • Hardi Kruse

    04.08.09 (19:20:49)

    Wen der ganze Premiere/Sky-Quatsch stört, der kündigt Premiere/Sky ganz einfach! Und das tat die große Mehrheit nun ehemaliger Premiere-Kunden.

  • Kutte

    06.08.09 (01:07:59)

    Herzlichen Glückwunsch Sky, Clevere Anwälte könnten bei euren Programmpaketen einen Hauch von Nötigung erkennen ... Ich jedenfalls sage als Stammkunde der ersten Stunde von Premiere adieu Sky. Und ich bin mir sicher es werden viele Kunden folgen. Folglich werden die Programmpakete in dieser Form im deutschsprachigen Raum scheitern. Der Kunde kann eine große Macht darstellen und entscheiden ob ein Konzept angenommen wird oder nicht. In diesen Falle seit euch mal einig und laßt euch nicht erpressen und fordert freie Wahl der Programmpakete.

  • Uwe Gregor

    18.08.09 (12:25:15)

    Herzlichen Glückwunsch DFL, die Verträge über die Bundesliga mit Premiere hätte ein Auszubildender im 1.Jahr besser gemacht. Natürlich wird die Buli teurer werden müssen aber die Abzocke von einem Discounter stinkt zum Himmel! Hier kann mann deutlich erkennen wie Sch....egal die Buli Manager die Buli Fans sind!

  • Schtonk!

    18.08.09 (12:43:45)

    Ist Sky denn nur Fußball? ich verstehe ja, dass so ein Laden sich lohnen muss. Deshalb können sie nicht alles einzeln anbieten und Fußball ist sauteuer. Aber mich stört nur das insgesamt zu hohe Preisniveau. Die Pakete sind so gepackt, wie sie es halt bezahlen müssen. Filmpaket für 20€, aber HD-Film für 10€ kann nicht gehen, also ist doch klar, dass die 10€ halt der HD-Zuschlag sind und die 20€ (wenns 20 sind, hab nu nicht nachgeschaut) für den Filmkram selbst sind. Würden sie alles einzeln verkaufen, müssten sie 30€ für Film-HD verlangen und dann würde Sport-HD nochmal kosten. Ich will lediglich keinen Fußball zahlen müssen (hasse Fußball). Ansonsten: Ich schau auch keinen Musikantenstadl. Bei Sky muss ich das entsprechende Zeug nicht zahlen. Bei der ARD schon.

  • De Franz

    19.08.09 (15:33:04)

    Ja Leute, wir von Pre.. äh Sky sind da schon ein exclusiver Fussball Laden. Ja meint ihr denn wir wollen nur noch Samstags um 1/2 4 kicken. Ähh nein den ganzen Samstag wollen wir und mit dem Heli von Arena zu Arena fliegen.Den Ottmar und den Calli treffen ein Pils trinken iehh ,ich mag ja viel lieber ein Weißbier und die leckeren Vip Häppchen essen. Ja ihr braucht dann am Samstag nicht mehr zum Shoppen und Gärtnern und nach den Radieserl sehn auch die Märkchen für die Waschanlagen könnt ihr sparn. Na nun überlegts mal dafür ist doch Prem.. äh Sky sozusagen ein Schnäppchen. Aber nun kommts, wenn ihr noch den Sport hinzubucht spart ihr im Eurobapokal ähh in der Champions liige auch Dienstags und Mittwochs und ich treff meine Spezies in Barca ,wie der Marcel immer so schön sagt,in London und Mailand. Auf gehts Männer, gehts raus und Abonnierts. Schaun mer mal, Euer Franz

  • Zewi

    19.08.09 (22:41:03)

    Ich bin heute mit Formschreiben von Sky darüber unterrichtet worden, dass mein Premiere-Abo leider nicht fortgeführt werden kann. Dort hatte ich Bundeslige / Championsleague abonniert für schlappe 29,90 Euro. Jetzt müsste ich wegen des Zwangsabonnement des Pakets Skyworld (habe ich jeden Tag wenn ich zum Himmel hoch schaue) 44,90 Euro zahlen. HalLo!? Die haben wirklich nicht alle Tassen im Schrank!! Hoffentlich treten viele Abonennten den Sky-Verantwortlichen richtig in den Hintern, durch Kündigung.

  • Zewi

    19.08.09 (22:44:06)

    Ich bin heute mit Formschreiben von Sky darüber unterrichtet worden, dass mein Premiere-Abo leider nicht fortgeführt werden kann. Dort hatte ich Bundeslige / Championsleague abonniert für schlappe 29,90 Euro. Jetzt müsste ich wegen des Zwangsabonnement des Pakets Skyworld (habe ich jeden Tag wenn ich zum Himmel hoch schaue) 44,90 Euro zahlen. HalLo!? Die Sky-verantwortlichen haben wohl den Bezug zur Realität verloren. Es wäare schön, wenn sich viele Abonennten dazu entscheiden könnten, ihre Verträge zu kündigen und dabei auf die überzogenen Preise hinweisen.

  • Linus

    24.08.09 (11:16:47)

    Juhu,Sky hat mich als Kunde (Premierekunde) gekündigt. Wie zahlreiche andere hier, finde ich auch das diese unflexiblen Paketkombinationen nicht Kundenfreundlich sind. Naja, es gibt auch noch andere (günstigere) Anbieter für "Pay-Tv". Bye Sky.

  • Daniel

    24.08.09 (15:49:42)

    in 8 Wochen läuft mein Premiere Vertrag aus. Bei den super tollen neuen (hust hust) Preisen von Sky hab ich mir gedacht demnächst zu kündigen...hat hier vielleicht jemand die aktuelle Sky Adresse oder kann man dieses auch per E-Mail machen? Oder werde ich vielleicht auch noch von Sky selbst gekündigt?

  • EinerDerLetzten

    24.08.09 (16:58:37)

    da ich denke, ich bin einer der Letzten, geb ich meinen Senf auch noch dazu. Bisher 9,99 € war noch OK, aber jetzt, nein Danke, nach ca. 10 Jahren analog und digital bezahle-TV. Alternativen werden kommen.

  • Angela

    27.08.09 (14:06:59)

    Wurden gestern auch gekündigt. Super, haben Kündigung bestätigt. Mal sehen, wenn noch mehr kündigen wie es mit dem "tollen billigen" Sky weitergeht.

  • Bernhard

    30.08.09 (07:55:53)

    Ihr seid selber schuld wenn ihr diese abzocke unterstützt. wer Fußball oder Kinofilme sehen will kann es auch legal im Internet schauen.Was ist an Sky (Premiere) so besonders was ich über Internet nicht legal und kostenlos auch bekomme und es gehört auch nicht viel wissen dazu damit ich das am TV im Wohnzimmer schauen kann. Na gut der Nachteil ist eben der computer muß an bleiben und HD Qualität hast du auch nicht. Wäre Sky nicht so teuer und in der Euroabzockzeit für alle bezahlbar würden sie auch mehr kunden haben.

  • Hardi Kruse

    09.09.09 (22:21:17)

    Sky ist am Ende! Im Juli wurde mir unmißverständlich erklärt, das es bei Sky eine Preisstruktur gibt, an der definitiv niemals gerüttelt wird. Ich habe seit dem 01.09.07 Premiere-Komplett zum Vorteilspreis von 39,96 EUR/Monat. Jetzt haben wir September 09, mein Abo, welches ich gekündigt habe, endet am 30.09.09 und in den letzten sechs Wochen hatte ich sage und schreibe 28 Anrufe von Sky mit den unmöglichsten Versprechungen bekommen. Mittlerweile fleht mich Sky schon fast an, das ich Kunde bleibe und das ich auch weiterhin das Komplettpaket für 39,96 EUR/Monat haben kann inklusive TV-Digital. Dieses Komplettpaket kostet eigentlich rund 54,- EUR/Monat und ich kann es für 39,96 EUR bekommen, oha. Erst hieß es aber, an der Preisstruktur wird definitiv nicht gefeilt.... Sky ist am Boden. Mit den Massenkündigungen seitens der Kundschaft hat niemand bei Sky gerechnet, hinzu kommt, das Sky selbst einen Großteil der Kundschaft gefeuert hat. Ich hatte einen Vertrag mit Premiere. Premiere wurde abgewickelt und mein Vertrag wurde seitens Sky, ohne mich zu fragen, ob ich als zweiter Vertragspartner den Vertrag aufrechterhalten will, weitergeführt. Ich wurde zwangsverpflichtet, mußte monatlich weiterhin zahlen und ich wurde obendrein auf schon kriminelle Weise beleidigt und in einem Vertragsverhältnis gefangen gehalten, das ich niemals unterzeichnet hätte und das rein rechtlich nie zustande gekommen ist. Und bereits jetzt, acht Wochen nach dem Start von Sky, ist Sky in ernsthaften Schwierigkeiten! Tja, Hochmut kommt vor dem Fall. Und Schadenfreude ist eine schöne Freude.....!!!!! In Kürze schicke ich die Smartcard zurück und dann will ich nie wieder etwas mit "SKY" zutun haben! Dankeschön, das ich hier in diesem Forum meine Meinung schreiben kann.

  • De Franz

    16.09.09 (18:52:09)

    Na sowas, hatte nen Anruf von Sky bekommen. Ob ich nicht doch verlängern möchte als Altabonnent, Fußball uns Sport komplett insgesamt 40 Sender für 32,90€. Jo, gibts denn sowas. Hab erstmal dankend abgelehnt und der netten Dame gesagt zu den alten Konditionen würde ich wohl verlängern. Da fing ein schönes Gespräch an, der gierige DFB wollte soviel für die Rechte. Ist ja wohl eher die DFL. Auf meinen Einwand hin in Italien kostet Fussball nur 17€, hab mal sowas gelesen, erwiderte sie das unsere Spieler soviel verdienen. sie wusste wohl nicht das in Italien viel mehr bezahlt wird und war ganz schön wütend auf den DFB und alle anderen gierigen. aber deshalb kann sie auch keinen Preis unter 32,90 machen. De Franz

  • Manfred

    17.09.09 (15:02:23)

    Ich wurde auch von Sky angerufen. Ebenfalls keine Bewegung in der "Preisfrage". Aus alt Premiere Film für 19,90€ würde neu das Sky Filmpaket und Sky Welt für 32,90€. Ich habe außerdem Kabel Deutschland im Abo mit zum Teil identischen Programmangeboten wie SciFi, 13th street, TNT Serie und Spiegel TV. Trotzdem an Sky Welt kommt niemand vorbei. Schade Sky! Mein Abo wurde von Sky fristgerecht zu Ende November gekündigt und wird von mir auch nicht verlängert. Vielleicht landet Sky mal wieder auf dem Boden der Relatität. Soll heißen bezahlen nur für das was man sehen möchte und schon gar nicht doppelt. Bleibt zu hoffen das die Preisstruckturen bei Sky genausso lange Bestand haben wie bei Premiere. In einem halben Jahr ist alles anders. Manfred

  • De Franz

    23.09.09 (15:50:52)

    Hallo Manfred, die Preise bröckeln langsam. mein Abo läuft zum 30.09. aus. Jetzt bekam ich ein schriftliches Angebot Bundesliga und Sport komplett für 32,90€. Nun sind wir noch knappe 8 € auseinander. Jo mei , dess wird schoo. De Franz

  • Hardi Kruse

    09.11.09 (20:43:06)

    Am 30.09.09 wurde mein Premiere-Abo beendet. Was danach an Stress folgte, war ein Horrorszenario! Die Zustellung der TV-Digital mußte ich laut Sky selbst kündigen, um vom Springer-Verlag zu erfahren, das ich als Endverbraucher gar nicht das Recht habe, das Zeitschriftenabo zu kündigen, das kann nur Sky vollziehen. Naja, das Zustellen der TV-Digital wurde irgendwann eingestellt, nach endlos vielen Telefonaten. Ich habe es schriftlich, das mein Premiere-Abo zum 30.09.09 gekündigt war bzw. ist und Sky begann mit mir dennoch zu diskutieren, das mein Abo a) am 30.10. endet bzw. b) am 30.11. Mein Kundenkonto wurde nach wie vor geführt, ich war auch nach dem 30.09. ein offizieller Abonnent. Unzählige Telefonate folgten und nun ist es endlich geschafft, das Abo ist offiziell und umfassend beendet. Was für ein Stress und auch die -zig unterschiedlichen Aussagen der Sky-Mitarbeiter, die mitunter nur sehr gebrochen Deutsch sprachen. So, nun will ich nichts mehr mit diesem "Trallalla" und Sky zu tun haben. Das war's.

  • Andy

    11.11.09 (12:24:33)

    Auch ich werde Sky nicht nehmen!Mein Vertrag Premiere wurde einfach von Sky ab 30.11.2009 gekündigt und ihr Angebot um 30% verteuert!habe noch die d-Box 1 von Premiere und weiß nicht mal ob diese überhaupt für Sky mit neuer oder alter Karte Funkt!? Bin 12 jahre Kunde gewesen und sehr zufrieden mit Angebot und Bezahlung! 24.90€ im Monat!Habe auch Orf1+2 und Atv Freigeschalten bekommen!Diese sind dann auch Futsch!Ich würde Sky raten das sie bestehende Kunden mit allen verträgen so belassen sollten und Neukunden ein noch besseres Angebot machen, als Zuckerl,sonst sehe ich Schwarz das sich das neue Sky regeneriert und durchsetzt am Markt,und die Pleite von Premiere sich bei Sky fortsetzten wird!Wenn alle die sich hier im Net von Sky verabschieden wollen, es wahr machen wird es Sky auch bald nicht mehr geben!Kein kunden kein Geschäft! Ps:Liebes Sky anbei noch: IHR Kündigt uns ja eigentlich schon von Selbst und hilft uns nicht in eine Abzockfalle zu laufen DANKE!!! Das Kino und meine Videotek wird es euch danken! Tschüss Sky

  • Manfred

    11.11.09 (14:43:56)

    Neues von Sky. Auch mein Abo wurde von Sky zum 31.10., wie schon im September beschrieben, gekündigt. Trotz zwei telefonischer Angebote, die ich jedoch ablehnte, wurde meine Smartcard nicht zum 31.10. gesperrt. Statt dessen erhielt ich am 03.11. ein schriftliches Angebot das meinen Vorstellungen entsprach. Sky Film + Sky Welt für 16,90€ bis einschließlich Monat 07.2010 danach voller Preis bis Monat 10.2010. Vertragslaufzeit ein Jahr, Kündigungsfrist zwei Monate. Das ist, wie ich finde, gutes Angebot. Es geht doch!! Beharrlichkeit führt zum Ziel. Nur Mut!!

  • Boris

    11.01.10 (16:29:42)

    Premiere-Abo hat mir monatlich €19,90 gekostet. SKY hat mich gekundigt und gleichzeitlich Angebot gemacht:€32,00 für gleiche Leistungen. Hallo... ist das normal?! Uber 50% Preisnachschlag... Obwohl ich das mir leisten kann trozdem werde ich nicht mitspielen.

  • De Franz

    18.02.10 (18:11:16)

    Hallo, sehe es ähnlich wie Manfred. Habe über Ebay Händler das Sky Angebot bis Juli gekauft. Habe da allerdings keine Konferenz bei Fußball.Kann aber 5 Spiele pro Spieltag sehn, 1. Liga, wenn ich das möchte. Der neue HD Receiver ist schon sehr gut, so gut das ich mir bei Ebay noch einen für 80 € erstanden habe.Da kann ich das Abo Kärtchen einsetzen wo ich es will. Meine guten alten D-Boxen bei Ebay für 95€ vertickt und schon hab ich modernisiert und bin zufrieden. Im April wird das Abo gekündigt und dann schaun mer mal. Sky kann sich meiner Meinung nach nur über solche Aktionen über Wasser halten. Die hoffen halt, das nicht alle kündigen.

  • Schtonk!

    19.02.10 (08:02:58)

    D-Boxen 95€? Das war dann aber nicht Originalzustand...

  • Stefan Beutler

    28.02.10 (22:42:25)

    Für einen der am Sport kein Interesse hat und auch keinen großen Wert auf Filme liegt ist Sky Welt schon Interessant und auch günstiger zu erhalten als Sky noch Premiere war. Damals habe ich für Premiere Start+Thema 19,99 € (24 Monate Laufzeit) bezahlt, heute bezahle ich für etwas das gleiche Paket 16,99 €. Allerdings bin ich auch mal gespannt wie lange Sky noch diese Programm Zwangsmaßnahme aufrecht erhalten kann.

  • De Franz

    05.03.10 (08:21:23)

    Hi Schtonk, das war das Geld für 2 mindestens 6 Jahre alte d-boxen. De Franz

  • Jens

    07.04.10 (23:33:17)

    Für mich sind das Abzocker. Hatte einen Premierevertrag. Wollte dann auf HD umsteigen. Das Angebot auf der Sky-Website war, dass das zusätzlich5 EUR/Monat kosten würden, Gutschrift von je 10 EUR in den ersten drei Monaten. Ich ging als davon aus, dass ich in den ersten drei Monaten 5 EUR weniger und dann 5 EUR/Mo. mehr als bisher zahlen würde. Dann Anruf im Callcenter. Der nette Verkäufer bestätigt meine Vermutung; von einer Umstellung auf Sky-Tarife war keine Rede. technisch klappt alles wunderbar. Wenige Tage später bekomme ich einen Brief von Sky, in dem ich praktisch als Neukunde begrüßt werde. Der Tarif ist plötzlich deutlich teurer als bisher. Anruf im Callcenter, das wohl darauf trainiert ist, unzufriedene Kunden abzuwimmeln. Brief an Sky mit der Bitte, entsprechend den Abreden zu verfahren (alter Tarif zuzügl. 5 EUR); für den Fall, dass das nicht geht, Widerruf der Vertragsänderung und Kündigung zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Dann sechs Wochen nichts von Sky gehört. Heute Anruf bei Sky. Die verstehen den Widerruf so, dass ich jetzt in der neuen Tarifwelt bin und zum nächstmöglichen Zeitpunkt gekündigt habe. Das wird wohl Streit geben.

  • skyabos.de

    01.05.10 (17:43:47)

    Langfristig denke ich, werden die Preise bei SKY sinken. Zeigt sich ja jetzt schon, wo bis August alles für nur 16,90 zu sehen ist.

  • Manfred

    24.11.10 (09:07:18)

    Hallo Sky Freunde, ein Jahr Sky geht schnell vorbei. Da Fa. Sky ihre Preisstruktur hartnäckig beibehält und mein Abo zum Monatsende ausläuft, habe ich mich entschieden das Abo fristgerecht zu kündigen. Die Kündigung wurde akzeptiert und schriftlich bestätigt. Die üblichen schriftlichen Angebote und auch zwei Anrufe von Sky folgten. Da mich eigentlich nur das Sky Filmpaket interessiert und ich außerdem Kabel Deutschland mit zum Teil identischen Programmangeboten wie SyFi, 13th street, TNT Serie und Fox im Abo habe konnten mich die Angebote nicht überzeugen. Vor einigen Tage erhielt ich dann einen Anruf von einer freundlichen Sky Mitarbeiterin mit folgendem Angebot. Ihr Sky Paket: WELT 16,90 € Das Film Paket zwölf Monate geschenkt. Die Freischaltung der Film Sender endet automatisch nach zwölf Monaten. Sie wollen im Anschluss nicht mehr darauf verzichten? Rufen Sie uns an - wir beraten Sie gern. weitere Kanäle / Pakete: BEATE UHSE 12 FREIMONATE FILM Das ist das aktuelle Neukundenangebot aber beinahe 50% Rabatt sind schon ok. Gruß Manfred

  • Jan

    25.11.10 (12:36:08)

    Sky - ein Firma am finanziellen Abgrund? Ich habe vor einem Jahr ein Abo bei Sky abgeschlossen. Die HDTV-Kanäle waren bis Ende Juni umsonst in meinem Abo eingeschlossen. Weiterhin habe ich mich für einen Mietreceiver entschieden, da ich a) keine Lust hatte viel Geld auszugeben und b) für mich absehbar war, dass ich wohl nicht dauerhaft einen SAT-Receiver benutzen kann und ich daher keine Lust hatte, nach ein paar Monaten einen neuen Receiver kaufen zu müssen. Schön und gut... Über die Preisstruktur habe ich mich anfangs gar nicht so echauffieren wollen. Schlimmer finde ich die Machenschaften die SKY schlussendlich an den Tag legt um mich als Kunden zu prellen. Alles fing damit an, dass ich meinen Mietreceiver tauschen musste, da ich nun leider Kabelempfang habe. Ich habe bei der Hotline angerufen, wo mir bei zwei Gesprächen gesagt wurde, dass ich ZUERST den alten Receiver mit Smartcard einschicken solle um DANN den neuen Receiver mit Smartcard zu erhalten. Später stellte sich raus, dass diese Aussage komplett FALSCH war und ich weiß bis heute nicht, warum zwei unterschiedliche Mitarbeiter VOR versenden des Gerätes diese Aussage gemacht haben und nach Erhalt es mir genau andersherum erzählt wird!? Nun gut... ich habe also mein Gerät am 06.09.2010 zum Austausch gegen einen Kabelreceiver eingeschickt und BIS HEUTE (!!!) noch keinen Ersatz bekommen. Das ist ja noch nichtmal das ärgerliche, wenn ich nicht bereits (ungelogen) 10 Zusagen durch verschiedene Call-Center-Mitarbeiter bekommen hätte, dass man mir UMGEHEND einen neuen Receiver zuschicken würde. Ärgerlicher wurde es, als ich meinen Vertrag aufgrund dieser inkompetenten Behandlung nicht verlängern wollte und darum kündigte. Daraufhin wurde mir mitgeteilt, dass man mir keinen Receiver zuschicken könne, da ich meinen Vertrag gekündigt hätte, OBWOHL ich für die gesamte laufende Vertragslaufzeit ja die Aktivierungsgebühr für den Mietreceiver bezahlt habe. Man könne mir nur einen neuen Receiver zukommen lassen, wenn ich mein Abo verlängern würde. Das ist mal EINDEUTIG NÖTIGUNG, was ich auch dem Call-Center-Menschen sagte, worauf hin dieser mir erneut nach Rücksprache zusicherte, dass ich natürlich einen Receiver erhalten würde (den ich nicht erhielt). Nachdem ich nun also keinen Receiver im September bekommen habe, aber dennoch Abogebühren für die Zeit bezahlt haben, weigerte ich mich dann aber schlussendlich Gebühren für Oktober zu bezahlen und habe diese im laufe des Monats zurückgebucht, da ich weder eine Smartcard noch einen Receiver von SKY erhalten habe um die vertragsgemäßen Leistungen nutzen zu können. Je schickte mir SKY frecherweise Mahnungen, weil ich für die erbrachten Leistungen ja nicht zahlen würde. Da fiel ich vom Glauben ab. Wie kann mich ein Unternehmen anmahnen, dass ich Geld für Leistungen zu zahlen habe, die das Unternehmen nachweislich gar nicht erbringen will!? SKY will also gerne pünktlich mein Geld, aber ich sollte mich dann doch bitte gedulden bis man dann bereit ist mir auch die Leistungen nach Gutsherrenart zukommen zu lassen. Zahlen und Schnauze halten, ist dort die Devise. Jegliche Freundlichkeit habe ich dann verloren, als mich jemand von SKY angerufen hat und mich als Kunden zurückgewinnen wollte und mich mit genau jenem Angebot locken wollte, welches hier schon beschrieben wurde. Es ist schon lächerlich jemand von seinen Leistungen überzeugen zu wollen, wenn man ihm gegenüber unverholen gar keine Leistungen erbringen will! Mein letzter Kontakt war wohl jemand aus dem direkten Umfeld von SKY und nicht einer der zwischengeschalteten obskuren Call-Center, da die Dame sofort einräumte, dass der Fehler bei SKY läge und ich mich absolut korrekt verhalten hätte und mir entsprechende Mahnungen gut geschrieben werden. Schlussendlich sollte ich für den letzten Monat dann doch noch einen Receiver bekommen, wobei ich das ein wenig in Frage stellte. Zumal eine sofortige Vertragsauflösung mir inzwischen sinnvoller entschied, statt mir für einen Monat einen neuen Receiver zuzuschicken. Die Dame verneinte jedoch eine Vertragsauflösung und verwies darauf, dass SKY auch für den letzten Monat seinen vertraglichen Pflichten nachkommen müsse und ich diese dann auch zahlen sollte. Schlussendlich hatte ich nun einen Brief in der Post, indem ich "angemahnt" werde die Smartcard doch endlich zurückzuschicken, da sie Eigentum von SKY ist. Was soll ich dazu noch sagen? SKY ist ein absoluter inkompetenter Drecksladen in meinen Augen und es ist nicht verwunderlich, dass dieser Laden genau wie Premiere früher oder später wieder arge finanzielle Probleme bekommt, weil die Kunden abspringen. Ich bzw. meine ehemalige Lebensgefährtin und ich, waren nun 3 Jahre Kunde bei SKY respektive Premiere. Ich habe mich lange gewundert, woher das negative Feedback zu SKY bzw. Premiere und den Kundenhotlines kommt. Jetzt weiß ich es. Ich rate darum jedem, der auf mein Urteil wert legt, energisch von SKY ab. In manchen Momenten glaube ich sogar, dass SKY bereits jetzt schon enorme finanzielle Probleme hat, weil ich mir sonst nicht erklären kann, dass man den Versand eines Receiver derart verzögert (um sich über die Verlängerungsfristen zu retten!?) und dann auch noch dreisterweise Geld abbucht und Geld anmahnt, obwohl man selbstverschuldet und wissentlich gar keine Leistungen bietet? Inwiefern ich Schadensersatz bezüglich der vollbezahlten Aktivierungsgebühr für meinen Receiver (249 Euro) geltend machen werde, weiß ich noch nicht. MfG

  • Kalottte

    15.09.11 (19:06:48)

    Wer sich Premiere oder sky für 50 euro bestellt muss nicht ganz dicht sein ... Mein Tipp: (IBXX Channel) und de Fussball ist dein. Zwar kann man auch auf auf Livetv.ru/de schauen aber immer öfter geht Sky dran um zu stören oder zu löschen .. Jemehr die sich aufführen wie die Fussballgötter und FUssballmafiosis - um so mehr werden sich abwenden und eher verzichten als dieser Fuassballmafia Geld hinterherzuwerfen. Wissen die eigentlich noch was 50 Euro sind? Wohl nicht. Sonst wären diese Preise nicht Wirklichhkeit. Ein seit 6 Monate unabhängiger FussballBundelige und CL-gucker.

  • Manfred

    10.10.11 (11:58:04)

    Hallo Sky Fans, auch dieses Jahr habe ich mein Sky-Abbo fristgerecht gekündigt. Das schriftliche Angebot diesmal: Sky Welt und ein Premiumpaket meiner Wahl für 24,99€ satt 33,99€. Laufzeit 12 Monate, zwei Monate Kündigungsfrist. 108€ Rabat sind ok denke ich. MfG Manfred

  • Manfred

    10.10.11 (12:05:21)

    Der Vollständikeit halber. Für 5€ mehr pro Monat gibt es weitere Premiumpakete oder die zum jeweiligen Paket passenden HD-Sender. Schreibt Sky

  • Konrad

    16.01.12 (10:52:03)

    bixby schrieb am 26. Juni 2009 um 21:32 Uhr (#) immer das Gejammer von den Ossis. Ich kann es nicht mehr hören. Geh in den Westen, such dir nen Job, dann kannst du dir auch Sky leisten. Kollege, dir haben sie doch die Weichteile gebügelt. Leute wie du tragen auch heute noch dazu bei, dass GER in den Köpfen geteilt ist. Hier geht es um SKY/Premiere und nicht um deine hohle Meinung. Ignorant! Gruß aus FFM

  • h-j fitschen

    02.04.13 (09:02:03)

    Die Werbung 2013 sagt alles : ” SKy .??? ich seh’ was besseres !..” (“die” haben bloss immer das “?” weggelassen , sprechen es aber immer mit …trickreich) ausserdem brauch ich die Werbe-Lügen-Pausen um zum WC zu kommen , Eis zu holen oder meine Liebste zu küssen , denn ich lebe noch und wichtig ist auch ….. bei guten Filmen nicht die Gegenwart zu vergessen : bin ein real lebender Mensch. und “das” bleibt so .!!!

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer