Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

20.11.14

Powerlace: Schuhe schnüren ohne Hände

Powerlace ist ein System zum automatischen, freihändigen Schuhe schnüren. Es soll ohne Batterien, Akkus oder Motoren funktionere, allein durch das Gewicht des Anwenders. Auf Kickstarter sammeln die Entwickler Geld für die Finanzierung der Produktion.

Powerlace-advanced-lacing-shoe-technology-sole-TPU-under {Powerlace;http://www.powerlace.com}

Die meisten von uns lernen im Kindergartenalter, sich die Schu zu binden. Wenn wir in die Schule gehen, beherrschen wir diese Kunst mehr oder minder gut. Für alle, die nicht in der Lage oder zu faul sind, beide Hände zu benutzen, will das kanadische Unternehmen Powerlace jetzt einen Schuh produzieren, der sich selbst bindet.

Das System wird im folgenden Video genau erklärt. Es benötigt keine anfällige Elektronik und keine Batterien, sondern funktioniert rein mechanisch. Ohne Zahnräder oder Sprungfedern, sondern allein durch das Gewicht des Anwenders und ein ausgeklügeltes Seilzugsystem sollen sich die Powerlace-Schuhe von selbst schnüren.

 

Beim ersten Anziehen stellt man ein, wie fest die Schuhe sitzen sollen, das Powerlace-System merkt sich diese Einstellung sozusagen, so dass die Schuhe immer gleich fest und bequem sitzen. Geöffnet werden die Powerlace, indem man eine Sicherung löst und die Ferse nach hinten klappt.

Das mag alles zeitsparend und bequem sein, allerdings bringt man sich dadurch um die Möglichkeit, eine der vielen dekorativen oder praktischen Schnürungen auszuprobieren, die auf Ians’s Shoelace Seite vorgestellt werden. Und da Füße wirklich sehr unterschiedlich ausfallen wäre es natürlich schön, einen Schuh anprobieren zu können, bevor man rund 123 Euro dafür ausgibt.

Denn soviel kosten die Powerlace-Schuhe die Unterstützer umgerechnet auf Kickstarter. Bei erfolgreicher Finanzierung sollen die Powerlace-Schuhe im Mai verschickt werden. Das Finanzierungsziel ist dabei durchaus ambitioniert: Fast 458.000 Euro haben die Entwickler für die Produktion angepeilt. Wer seinen Teil dazu beitragen und ein paar selbstschnürende Powerlace bestellen möchte, kann das noch bis zum 14 Januar auf Kickstarter tun.

Weitere Infos über die sportlich wirkenden Schuhe mit der innovativen Schnürtechnik gibt es auch auf der Powerlace Website.

Schlagworte zu diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer