Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

05.03.13Leser-Kommentar

PowerFlask: Energie-Flachmann betankt 3 Gadgets gleichzeitig

PowerFlask - grob übersetzt Energie-Flachmann - ist ein vielseitig verwendbarer mobiler Akku in Form eines Behälters, der üblicherweise für hochprozentige Getränke verwendet wird.

PowerFlask Akku {Digital Treasures;http://www.digitaltreasures.com/powerflask/}

PowerFlask sieht auf den ersten Blick zwar aus wie ein Flachmann, aber der Inhalt dient nicht dazu, den Besitzer mit Energie in Form hochprozentigen Alkohols zu versorgen. Vielmehr handelt es sich um einen mobilen Akku, der bis zu 3 Gadgets auf einmal mit Strom betankt.

 

Zusätzlich ist PowerFlask mit zwei LEDs ausgestattet, durch die sich der mobile Akku als Notfall-Taschenlampe verwenden lässt. Im folgenden Werbeclip präsentiert eine junge Dame Powerflask auf Englisch:

Der Lithium-Ionen-Akku hat eine Kapazität von 13.000 mAh und zwei USB-Ausgänge. Er wird mit verschiedenen Kabeln und Adaptern ausgeliefert, mit deren Hilfe man bis zu drei Gadgets gleichzeitig laden kann. Ob Android- oder iOS-Gerät ist dabei egal.

Zwei Adapter von Micro-USB auf Apples 30-Pin-Stecker sind dabei, außerdem ein Kabel von USB auf Doppel-Micro-USB-Stecker. Die Ladestärke reicht, um damit zwei Smartphones gleichzeitig aufzuladen. Ein Tablet braucht in der Regel einen eigenen Anschluss, da reicht der Saft nicht zum Teilen.

PowerFlask sieht nicht gerade Mini aus, das kann man bei der hohen Energiereserve wohl auch nicht erwarten. Durch die praktische Form sollte sich der Akku trotzdem gut mitnehmen lassen.

Mehr Infos über den mobilen Akku PowerFlask gibt es im Online Shop Digital Treasures, wo man PowerFlask auch für 89,95 US-Dollar (69 Euro) ordern kann. Zu den Versandkosten von 4,95 US-Dollar (3 Euro) kommen noch 10 US-Dollar (7 Euro) für den internationalen Versand.

Gefunden bei The Awesomer.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

  • Markus

    05.03.13 (14:02:06)

    Interessant wär, welche Spannung die Akkus haben. Das ist wichtig um real beurteilen zu können, wieviel man damit wirklich aufladen kann.

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer