Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

25.10.15

Power Stone Bank: Ein Reserve-Akku im Stein- Design

Power Stone Bank ist eine Powerbank

Für alle, die nicht nur Wert auf Leistung, sondern auch auf gelungenes Design legen. Statt Ecken, Kanten und einem Äußeren, dass aussieht, wie von einem Techniker entworfen, besticht die Power Stone Bank durch einen ganz eigenen Look.

5f448a6c84a66feb429fc406bdc23d43

Dass es sich bei der Power Stone Bank um einen Reserveakku für Smartphones und Tablets handelt, ist zunächst nur am Stoffbändchen mit der Aufschrift Mobile Power zu erkennen. Und natürlich an den Anschlüssen an der smalen Seite. Ansonsten wirkt die Power Stone Bank wie ein glatt geschliffener Stein aus einem klaren Gebirgsbach.

 

Die stromlinienförmige Power Stone Bank gibt es in zwei Ausführungen, die auch an unterschiedlichen Farben zu erkennen sind.

Graublau mit einem USB-Anschluss

Die normale, graublaue Variante besitzt eine Kapazität von 5.200 mAh und misst 12 x 6 x 2,5 cm. Ein Smartphone-Akku lässt sich damit bis zu drei Mal komplett aufladen. Das Gewicht beträgt 123 g, nebem dem USB-Port mit 1A Ladestrom zum Aufladen eines Smartphones gibt es noch einen Mikro-USB-Port, um die Powerbank wieder aufzuladen. Eine blaue LED zeigt den Ladestatus an, und eine Kurzschlussschutz ist auch integriert.

Helles Granit zum Laden von zwei Geräten gleichzeitig

Die große Variante bietet in nahezu allen Bereichen doppelte Leistung - ohne aber doppelt so groß zu sein. Die Abmessungen der hellgrauen Powerbank betragen 13 x 8 x 3 cm, die Kapazität 10400 mAh. Damit kann ein Smartphone bis zu sechs Mal geladen werden, oder aber zwei gleichzeitig bis zu drei Mal. Auch diese Powerbank besitzt nur einen Mikro-USB-Anschluss zum Laden des internen Akkus, aber zwei USB-Anschlüsse, um Smartphones oder Tablets daran anzuschließen. Das Gewicht der großen Power Stone Bank beträgt 244 g.

Welches Steinerl hätten’s denn gern?

Beide Versionen der Power Stone Bank gibt es bei Cool Stuff. Die normale Version mit einem USB-Anschluss kostet 19,90 Euro, die Version mit zwei Anschlüssen ist für 34,90 Euro zu haben. Doppelte Kapazität, aber nicht doppelt so teuer. Bestellt man nur die kleine Version, kommen noch 4,99 Euro für den Versand dazu. Allerdings verzichtet Cool Stuff ab einem Bestellwert von 29,90 Euro bei normalem Versand auf die Versandkosten. Man kann also noch eine Kleinigkeit dazu bestellen oder die große Version wählen, um die Versandkosten zu sparen.

Beide Versionen sind auf jeden Fall echte Hingucker und Handschmeichler, die sich von den herkömmlichen Reserveakkus deutlich unterscheiden. wer sagt denn, dass praktische Dinge nicht auch schön aussehen können?

Schlagworte zu diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer