Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

11.04.12Leser-Kommentare

Personalised Superhero Action Figures: Ich, der Superheld

Sind wir nicht alle Superhelden? Aber natürlich sind wir das. Und jetzt können wir das auch zeigen: Mit unserer eigenen Superhelden-Actionfigur. Im Handumdrehen bekommen da Superman oder Wonder Woman das einzig angemessene Gesicht verpasst: das eigene.

Wir alle sind Superman. (Bild: Firebox.com)Beim britischen Gadget-Spezialisten Firebox kann man entweder sich selbst oder natürlich auch einem Freund, Bekannten, Verwandten oder Kollegen ein besonderes Geschenk machen: die eigene Action-Figur. Möglich wird das durch die wunderbare Welt des 3D-Drucks. In der Praxis läuft das so: Man macht nach bestimmten Vorgaben ein Foto von sich oder der jeweils betreffenden Person. Dabei wird eine Aufnahme von vorn und eine von der Seite gebraucht. Anhand dieser Vorlage wird dann im 3D-Druck-Verfahren ein Kopf hergestellt, der der Vorlage weitgehend ähnlich sein sollte. Diesen tauscht man auf einer mitgelieferten Action-Figur gegen das Original aus.

Denn, mal ehrlich: Wer ist schon Bruce Wayne? Wer ist Clark Kent? Und von den jeweiligen Schauspielern in den Filmen wollen wir gar nicht erst reden. Es ist doch klar, dass wir selbst jeweils die größten Superhelden und geradezu geschaffen für diese Rolle sind...

Verfügbare Superhelden-Vorlagen. (Bild: Firebox.com)Die Macher versprechen, dass der per 3D-Druck hergestellte Kopf bei Augen, Haut und Haar in der Farbe dem Original sehr nahe kommen soll. Bei der Frisur gibt es sicher Grenzen. Und auch Brillen sind (aus nachvollziehbaren Gründen) nicht möglich. Kunden mit Iro haben es also genauso schwer, wie jene mit offensichtlichen Sehhilfen.

Hat man die Bestellung samt Fotos erledigt, muss man bis zu drei Wochen warten, bis das Kit eintrifft. Darin enthalten sind der individuelle Kopf, die Action-Figur der Wahl und ein paar Hilfsmittel, um den bisherigen Kopf der Figur gegen den neuen auszutauschen. Bestellbar sind bei Firebox derzeit Batgirl, Batman, Superman, The Joker und Wonder Woman. An sich sind weitere Superhelden möglich, solange der individuelle Kopf sich auf der jeweiligen Actionfigur montieren lässt. Genauere Angaben dazu gibt es bei Firebox leider nicht.

Wie so oft im Leben, ist der Spaß nicht ganz billig: Rund 97 Britische Pfund (etwa 118 Euro) will Firebox dafür haben. Hier findet ihr alle Informationen dazu.

via 7 Gadgets

Kommentare

  • Alpha-Frau

    11.04.12 (17:22:18)

    Ich wollte schon immer mal meine eigene Action-Herofigur. Das ist echt ne coole Idee :D

  • Sam

    12.04.12 (09:45:28)

    END-GEIL! Ich denke ein perfektes Geschenk :-))

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer