Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

27.12.08 15:09

, von Sebastian Czub

Oregon Scientific BA900 Crystal: Wahrsager-Kristall

Die neue Wetterstation von Oregon Scientific ist keine Kugel, aber ein Wahrsager-Kristall fürs Wetter: Wenn auch nicht genau, so doch jedenfalls schön.

Sonne, Wolken oder Regen - Oregon Scientific BA900 weiß es

Eine Jahrtausendalte Obsession der Menschheit - die ins Zeitalter der beheizten Festwand-Häuser hineinreicht - betrifft das Wetter. Als müssten wir noch jagen und sammeln, gieren wir täglich nach dem Wetterbericht. Obwohl ebenso klar ist, dass die meteo-Wissenschaft etwa so exakt ist wie der Blick in einen Wahrsager-Kristall.

Die Oregon Scientific BA900 Wetterstation bietet jetzt genau das:

Crystal, so nennt Oregon Scientific ihre neue Wetterstation selbst. Der Name kommt vom Äußeren. Per Laser wurden drei Symbole (Sonne, Wolken und Regen) in das Innere graviert, wo sie dreidimensional erscheinen. Je nach Wetterlage wird das passende Objekt verschiedenfarbig angestrahlt. Exakt ist anders, eine Vorhersage gibt es nicht. Dafür sieht's hübsch aus.

Auf der Vorderseite wird außerdem die Temperatur angezeigt. Wohl gemerkt, kälter als -5 Grad Celsius darf es nicht werden, sonst streikt die Wetterstation, aber das dürfte dank Klimaeffekt ja kein Problem sein. Auf Berührung wechselt die Anzeige dank Fingersensor auf die aktuelle Uhrzeit, die Crystal über Funk erhält und somit auch nach Stromausfall nicht verliert. Zu haben ist der grob ein Kilogramm schwere Block für knappe 130 Euro auf der Seite von Oregon Scientific selbst.

 

Schlagworte zu diesem Artikel
© 2016 förderland
RSS Feed Beobachten

Kommentare: Oregon Scientific BA900 Crystal: Wahrsager-Kristall

Ähm das Ding gibt es schon seit 2 Jahren auf dem deutschen Markt ? Was ist daran neuerdings neu ?

Diese Nachricht wurde von preach am 28.12.08 (14:19:45) kommentiert.

Bitte??? Das Gerät hat eine Untergrenze von Minus 5 Grad?!?!

Diese Nachricht wurde von Robert am 29.12.08 (07:22:20) kommentiert.

Hä das Gerät hab ich schon vor ewigkeiten bei Saturn gesehn.

Diese Nachricht wurde von thorsten am 01.01.09 (16:39:25) kommentiert.
Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Titel*

Name*

E-Mail*

(Wird nicht veröffentlicht!)

URL

Kommentar*

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie
bitte die Buchstaben aus dem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

   

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer