Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

28.09.12

Orée Bluetooth-Tastatur: Tipp auf Holz

Orée bedeutet zum einen Waldrand, zum anderen den Beginn von etwas Neuem. Beide Bedeutungen treffen auf die kabellose Tastatur von Orée zu: Es ist eine Bluetooth-Tastatur, die in Handarbeit aus Ahorn- oder Walnussholz gefertigt wird.

Für viele Menschen ist das Leben seit jeher digital: Kopf oder Zahl, Rolling Stones oder Beatles, Microsoft oder Apple, Holz oder Metall - man muss sich entscheiden. Die kabellose Tastatur von Orée ist für die Holzliebhaber, lässt sich aber sowohl am Mac oder iPad als auch am Windows-Rechner verwenden.

Orée wird in Frankreich aus einem einzelnen Stück Holz geschnitten und in Handarbeit in eine Bluetooth-Tastatur verwandelt, die ihresgleichen sucht.

Bei der Bestellung hat man nicht nur die Wahl zwischen Ahorn- und Walnussholz, man muss sich auch zwischen dem Tastaturlayout für Mac/iPad oder Windows entscheiden. Und dann geht es noch um den Aufdruck auf den Tasten (vielmehr die Gravur): Darf’s US QWERTY oder UK QWERTY sein, QWERTY für kanadisches Englisch oder Französisch? Profis können die Tasten auch einfach blanko lassen, wie man es von Das Keyboard Model S Ultimate kennt. Schließlich kann man ja blind tippen. Ganz aktuell ist auch die deutsche Tastaturbelegung dazugekommen, buchstäblich beim Schreiben dieses Artikels.

Wer sich für eine Beschriftung entscheidet, kann unter den drei Fonts Mrs Eaves, Fedra und Didot wählen, alle im Font-Ranking der 100 besten Schriften vertreten. Zusätzlich lässt sich die Orée-Tastatur durch einen eigenen Text von maximal 60 Zeichen personalisieren. Für den Lieblings-Tweet reicht das zwar nicht unbedingt, aber der Name tut's ja auch.

Im Inneren ist Bluetooth 3.0 von Broadcom (BCM20730) verbaut. Ein Paar AAA-Batterien soll für mehrere Monate Benutzung der Orée-Tastatur ausreichen.

Mehr Infos über die Orée-Tatatur gibt es direkt beim Hersteller. Hier kann man sie für 125 Euro ordern. Das ist nicht ganz billig, aber dafür wirklich etwas Besonderes. Schließlich wird jede Orée-Tastatur eigens angefertigt, deshalb muss man auch fünf Wochen darauf warten - zuzüglich der Versanddauer.

via designboom

Schlagworte zu diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer