Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

16.11.07Leser-Kommentar

OQO model e2 Ultra-Hand-PC jetzt in Europa

Der Minicomputer OQO model e2 ist nun in Deutschland und der Schweiz lieferbar. Allerdings nicht mit lokalisierten Tastaturen, sondern nur im QWERTY-Layout.

OQO_2 model e2

Leider nur mit QWERTY-Tastatur - der Ultramobile von OQO.

Um den OQO model 2 haben viele Europäer die amerikanischen Geeks lange beneidet. Jetzt kriegen sie ihn auch in Europa. Der Preis von 1'438 Euro beziehungsweise 2'199 Franken für die Einstiegsversion ist verglichen mit der Konkurrenz aber interessant.

 

neuerdings.com hatte bereit im Januar über den OQO berichtet, nun ist er wirklich lieferbar. Die Einstiegsversion kommt mit 1,5-GHz-CPU, 1 GB RAM, 60-GB-Festplatte und Windows XP Pro. In der Top-Ausstattung mit 1,6 GHz Speed und 120 Gigabyte Festplattenplatz mit Windows Vista sind knapp 2000 Euro (2649 Franken) fällig.

Die Daten des OQO:

Dimensionen

- Gehäuse: magnesiumlegiert

- Masse: 142mm (B) x 84mm (H) x 26mm (T)

- Gewicht: 454 Gramm mit Standard Akku (Gewicht kann je nach Hardware-Konfiguration leicht variieren)


Prozessor

- 1.5GHz VIA C7M ULV

- integrierte AES-Verschlüsselung


Betriebssystem

- Windows XP Professional oder Vista Ultimate (englische Version)


Grafik

- Chipsatz: VIA VX700 mit integriertem Grafikprozessor

- Videospeicher: wird dynamisch zugewiesen


Festplatte

- Kapazität: 60 bis 120 GB

- Schutz: erschütterungsfest mit ?Drop Detect? Technologie


Arbeitsspeicher

- Kapazität: 1GB

- Typ: DDR2 SDRAM

- Geschwindigkeit: 533 MHz


Dateneingabe

- hintergrundbeleuchtete QWERTY Daumen-Tastatur:

- - Total 58 Tasten: 4 SmartLock Tasten, 18 Funktionstasten & numerisches Tastenfeld

- bestimmte Tasten für Maus- und Zoom-Funktion

- Track Stick Mouse Pointer

- TouchScrollers


Anschlüsse

- Audioausgang: 3.5mm out/in

- Videoausgang: HDMI, VGA/Ethernet Adapter (im Lieferumfang), HDMI-DVI Adapter (als Option verfügbar)

- 1 Dockingstation/Netzteil Anschluss

- 1 USB 2.0 Anschluss


Audio

- AC97 Soundsystem kompatibel

- HD Audio Unterstützung

- eingebauter Lautsprecher und Mikrofon


Akku

- Typ: austauschbarer Lithium-Ionen Polymer Akku

- Leistung: 4500mAh (Standard Akku), 9000mAh (Power Akku)

- integrierte LED Ladestatus-Anzeige

- geschätzte Betriebsdauer: bis zu 3 Stunden (Standard Akku), bis zu 6 Stunden (Power Akku)


Bildschirm

- Masse: 5 Zoll (127 mm) Diagonale

- Standardauflösung: 800x480

- Zoom: 1000x600 und 1200x720 Pixel interpoliert

- Technologie: Wide VGA LCD mit Active Digitizer

- Helligkeit: automatischer Lichtsensor

- Unterstützung von externen Bildschirmen:

- - VGA, HDMI, & DVI Monitore bis zu einer Auflösung von 1920x1200 Pixel

- - DisplaySense zur Erkennung und Abruf von externen Bildschirmeinstellungen


Drahtlose Kommunikation & Netzwerk

- Wireless LAN: Atheros Tri-Mode 802.11a/b/g mit Diversity Mode

- Bluetooth: integriertes Bluetooth 2.0 mit EDR

- Ethernet Protokoll: VGA/Ethernet Adapter (im Lieferumfang)


Sicherheit

- Sicherungsschlitz zur Befestigung eines Kabels zum Diebstahlschtz

- integrierte VIA Padlock Security Engine

- TPM Chip: Atmel TPM v1.2

Die neuerdings.com-Berichte zum OQO und zur Konkurrenz

Bezugsquellen:

OQO model 2 bei Expansys

OQO model 2 bei Comlight

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

  • Christian

    31.01.08 (09:34:53)

    Salve und wer arbeitet wirklich mit dem Dingerchen? ich kann mir nicht vorstellen, dass ein seriöses Arbeiten möglich ist. Zumindest nicht langfristig. Da lobe ich mir doch meinen normalen Laptop und mein Blackberry zum Mailabrufen unterwegs... Christian

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer