Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

07.06.10Leser-Kommentare

Onkyo DX1007A5B: Notebook-Schmetterling mit 2 Screens

Onkyo stellt offiziell mit dem DX1007A5B ein Notebook mit zwei nebeneinander stehenden Breitbildschirmen vor. Die beiden 10-Zoll-Monitore lassen sich (siehe Video) hintereinander schieben.

Onkyos DX1007A5B Dual-Display-NotebookWer schon einmal an einer Arbeitsstation mit zwei Bildschirmen gesessen hat, möchte diese Konstellation meist bald nicht mehr missen. Erstens ist ganz einfach mehr Platz vorhanden, zweitens ist es einfacher, mit vielen offenen Fenstern eine gewisse Systematik zu behalten.

Onkyo, eigentlich mehr bekannt als Hersteller von Hifi und AV-Geräten, will dem jetzt mit dem Notebook DX1007A5B Rechnung tragen - es verfügt über zwei Bildschirme, die sich nebeneinanderschieben, wenn man das Notebook aufklappt. Allerdings sind die beiden Displays mit 10 Zoll nicht üppig gross:

Die Bildschirmfläche entspricht also der Hälfte eines 20 Zöllers. Die Auflösung allerdings kann sich sehen lassen (oder macht eine Brille nötig), sie beträgt nämlich 1366 × 768 Pixel, wobei wir davon ausgehen, dass sich das auf eine Hälfte des Dualscreens bezieht.

Die beiden Monitore lassen sich im Normalgebrauch oder in der U-Bahn auch hintereinander schieben, worauf nur auf einem gearbeitet wird, und das gesamte Monitor-Panel lässt sich wie bei einem Tablet-PC drehen und nach aussen klappen, ist aber nicht berührungssensitiv.

Der Prozessor ist ein Athlon MV-40 Neo mit 1.6 GHz, für die Grafik auf den beiden Monitoren ist eine ATI Radeon HD 3200 zuständig. Das Gerät soll mit zwei oder vier GB RAM, 320GB Festplatte, Wifi (n) und Bluetooth und drei USB-Schnittstellen ausgestattet sein. Es läuft unter Windows 7 Home Premium und ist wohl deshalb am Microsoft-Stand in Taipei an der Computex zu bewundern.

Zu Preisen und Lieferbarkeit gibt's denn auch noch keine Informationen, auf den Onkyo-Websites ist das Gerät ebenfalls nicht zu finden. Dafür hat das PC-Magazine in Taiwan ein kurzes Video gedreht.

<object width="480" height="290"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/Rg9rN1o01iY&amp;hl=en_US&amp;fs=1&amp;" />

<param name="allowFullScreen" value="true" />

<param name="allowscriptaccess" value="always" />

<embed src="http://www.youtube.com/v/Rg9rN1o01iY&amp;hl=en_US&amp;fs=1&amp;" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="480" height="290" /></object>

Via Techpinger, Computerworld

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

  • Philipp

    07.06.10 (19:19:37)

    Auf der Seite von Geek Stuff 4 U kann man das Notebook ab 942 Euro bestellen. http://www.geekstuff4u.com/notebooks/ultralight/onkyo-dual-screen-dx-series.html MFG Ein treuer Leser

  • Uzzo

    07.06.10 (22:20:19)

    Faszinierendes Design. Um unterwegs zu programmieren ist das Teil richtig - auf der einen Seite anforderungen und API-Doku und auf der anderen mein eclipse. Wenns mein Chef zahlt, wärs geil. :)

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer