Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

20.11.12Kommentieren

NuForce S3-BT: Kompakte Bluetooth-Lautsprecher mit aptX-Unterstützung

Der kalifornische Audiospezialist NuForce hat seine neuen Regallautsprecher S3-BT vorgestellt, die Hi-Fi-Klang durch Nutzung des Bluetooth apt-X Codecs versprechen.

NuForce S3-BT Bluetooth-Lautsprecher {pd Digital Highend;http://www.digital-highend.de/start/2012/10/neu-nuforce-s3-bt-high-fidelity-apt-x-bluetooth-aktivlautsprecher/}NuForce ist vor allem für seine hochwertigen D/A-Wandler und Class-D-Verstärker bekannt. Und natürlich steckt so ein Class-D-Verstärker auch in den NuForce S3-BT Regallautsprechern.

Die kompakten Aktivlautsprecher passen mit Abmessungen von 19 x 11,6 x 18 cm in jedes Regal und liefern je 18 Watt (RMS) Leistung. Sie empfangen Musik über den Bluetooth apt-X Codec, der verlustfreie Übertragung auf hohem Niveau ermöglicht.

Dadurch sollen auch audiophile Hörer mit dem Klang der NuForce S3-BT glücklich werden. So lange die Bitrate vom MP3- und AAC-Dateien 350 kB nicht übersteigt, soll keine weitere Kompression stattfinden.

NuForce hat sich bei der Entwicklung aber nicht nur auf eine hochwertige kabellose Klangübertragung konzentriert. Die Boxen lassen sich auch auf herkömmlichem Weg über Koaxialkabel mit Cinch-/RCA-Steckern anschließen.

Die S3-BT sollen als vollwertige Lautsprecher größer klingen als es ihre Abmessungen vermuten lassen. Die kegelförmigen Tieftöner mit einem Durchmesser von 3,5 Zoll basieren auf einer firmeneigenen "Anti-Resonanz-Technik" und sind mit kräftigen Magneten ausgestattet. Das Design der kuppelförmigen Hochtöner mit 1 Zoll Durchmesser soll geringstmögliche Verzerrung und sanftes, natürliches Ansprechverhalten garantieren.

Die Daten des integrierten Class-D-Verstärkers

  • max. Ausgangsleistung: 2 x 18 W (RMS)
  • Klirrfaktor: <0,5% 1 W 1 kHz
  • Frequenzgang: 50hZ - 20 kHz
  • Rauschabstand: >75 dB
  • Separation: >45 dB

Der rechte Lautsprecher mit dem Ein-Aus-Schalter besitzt zusätzlich einen USB-Ausgang mit 5 V bei 1 A, der ausschließlich zum Laden mobiler Geräte gedacht ist. Daten werden über diesen USB-Port nicht übertragen.

Die NuForce S3-BT sind in schwarz oder weiß zu haben, leider entspricht ihr Preis nicht ihren geringen Maßen, sondern eher dem Klang, den sie laut Hersteller verbreiten sollen. Auf Amazon sind die NuForce S3-BT aktuell für 299 Euro zu haben, das entspricht der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers. Mehr Infos gibt es auf Englisch auf der Seite von NuForce und beim deutschen Vertrieb Digital Highend.

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer