Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

20.04.12

MycroCam 720HD: Streichholzschachtelgroße HD-Videokamera

MycroCam 720HD ist eine winzige Kamera, die Videos mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixel aufnimmt. Dabei ist sie mit 5 x 3,2 x 1,2 cm noch etwas kleiner als eine normale Streichholzschachtel.

Mit ihrer Auflösung von 1.280 x 720 Pixel bei 30 fps darf sich die MycroCam 720HD schon als echte HD-Kamera bezeichnen, wenn auch das "Full" davor fehlt. Angesichts ihrer Winzigkeit ist das schon erstaunlich.

Die nur 17 g wiegende Kamera bedient man über zwei Schalter und sie soll innerhalb von Sekunden einsatzbereit sein. Das Design der MycroCam ist "Made in Germany", ihr Gehäuse ist spritzwassergeschützt, und mit voll geladenem Akku soll sie bis zu eine Stunde lang Videos aufnehmen können.

Aber wie sehen diese Aufnahmen aus? Das folgende Beispiel-Video zeigt es.

Hier ist es nur mit 500 x 284 px eingebunden, aber auf YouTube könnt ihr es in HD bewundern. Die Videoqualität ist schon mal nicht so schlecht für die Größe und den Preis, den Ton finde ich hingegen gewöhnungsbedürftig.

Aber die MycroCam 720HD ist wohl auch weniger für dialogträchtige Szenen gedacht, sondern eher dazu, sportliche Höchstleistungen im Bild festzuhalten. Auch am Rumpf eines Modellfliegers würde sich die MycroCam 720HD recht gut machen. Für solche Zwecke gibt es zwei Haltesysteme als Zubehör.

Die Videos werden auf Micro-SD/SDHC-Karten mit bis zu 32 GB aufgezeichnet und mit dem H.264-Codec komprimiert. Dadurch passen auf eine Karte mit 8 GB rund zwei Stunden Film.

Im Set mit solch einer 8-GB-Karte kostet die MycroCam 720HD 86,95 Euro. Schweizer Interessenten bekommen die MycroCam beispielsweise hier für 119,90 Schweizer Franken. Mehr Infos, andere Modelle, Zubehör und weitere Beispiel-Videos gibt es auf der Produktseite zur MycroCam 720HD

Schlagworte zu diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer