Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

09.10.10

Munitio SITi Bullet Kopfhörer: Musik vom Kaliber 9mm Hohlmantel

Munitio SITi Bullet ist der Name von MP3-Kopfhörern, die aussehen wie 9 mm Geschosse und deren Kabel mit Kevlar verstärkt sind.

Es soll ja Leute geben, die ihre MP3-Player so laut aufdrehen, dass sie sich langfristig richtig das Gehör abschießen. Mit den Munitio SITi Bullet Kopfhörern können sie das jetzt schon auf den ersten Blick demonstrieren.

Die Munitio SITi Bullet Kopfhörer sollen aber mehr als ein optischer Gag sein. Angeblich sind keine anderen Kopfhörer auf diesem Planeten so gefertigt wie die Munitio SITi Bullet Kopfhörer. Ihre Kupfergehäuse sind mit Titanium beschichtet (StandardIssueTitanium), die NASA soll diese Art der Veredelung für technische Geräte verwenden, um höchste Langlebigkeit zu garantieren. Das zeigt sich auch im Preis.

Aber Aussehen und Titaniumbeschichtung sind nicht die einzigen Besonderheiten. Laut Hersteller geben die Kopfhörer mit 9mm-Treiber und Neodym-Magneten dank Dingen wie "AccousticSoundFlowSystem" und "BassEnhancingChamber" sowohl Bässe als auch Mitten und Höhen hervorragend wieder. Die "SiliconeHollowPoints" Aufsätze sollen sicher und bequem sitzen und Außengeräusche dämmen. Und die Kabel sind mit leichtem, widerstandsfähigem Kevlar verstärkt, das sonst bei schussicheren Westen verwendet wird. So schließt sich der Kreis. Dass der 3.5 m Klinkenstecker mit 24-karätigem Gold überzogen ist, versteht sich da fast schon von selbst.

Noch ein paar technische Daten gefällig? Frequenzgang: 12Hz-22kHz, Sensitivity: 98db +/- 3db bei 1kHz.

Mehr über die Munitio SITi Bullet Kopfhörer auf der Seite des Herstellers. Schon ab 159 US-Dollar, also rund 114 Euro, gibt’s 2 Kugeln in die Ohren.

via Geeky Gadgets

Schlagworte zu diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer