Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

17.07.13Leser-Kommentar

Muku Shuttr: Bluetooth-Fernauslöser für Kameras von Smartphones und Tablets

Muku Shuttr will Selbstporträts und Gruppenaufnahmen einfacher und unkomplizierter machen. Man drückt einfach den Knopf am Muku Shutter, und das Gadget löst die Kamera von Smartphone oder Tablet über Bluetooth aus.

Muku Shuttr Fernauslöser {Muku;http://www.kickstarter.com/projects/68008805/muku-shuttr-slimmest-remote-camera-control-for-sma}

Das große gemeinsame Foto der Familienfeier oder das Gruppenbild am letzten Urlaubstag gelingen selten auf Anhieb. Der Selbstauslöser ist entweder so kurz eingestellt, dass es der Fotograf nicht rechtzeitig schafft, soder so lang, dass allen das Lächeln zur Grimasse gefriert. Muku Shuttr will solche und andere Situationen entkrampfen und für bessere Fotos sorgen.

Den kleinen Fernauslöser kann man als Schlüsselanhänger immer bei sich tragen. Auslöser für die Idee war die Suche des frischgebackenen Vaters Kevin Leung nach einem kleinen, praktischen Fernauslöser für sein Smartphone, mit dem er leichter Fotos von sich und seiner Tochter machen konnte.

Er wurde nicht fündig und beschloss, zusammen mit einem kleinen Team von Ingenieuren und Designern, selbst einen zu entwickeln. Die Story erzählt er im folgenden Kickstarter-Video.

Nach einem kurzen Koppelungsprozess kann man Muku Shuttr mit iPhone, iPad, Samsung Galaxy S4/S3, Notes 2 und LG Nexus 4 verwenden. Für HTC One, One X+ und Sony Expedia S/Z muss man eine App laden, mit Blackberry, Windows Phone oder Symbian Handys funktioniert es leider nicht.

Die Finanzierung über Indiegogo, noch als Fernauslöser nur für Smartphones und Tablets von Samsung, hat nicht funktioniert. Aber jetzt, bei Kickstarter und mit erweitertere Kompatibilität, ist die Finanzierung schon mehr als gesichert. Nicht nur die benötigten 10.000 US-Dollar, sondern über 17.000 US-Dollar sind bereits zusammengekommen, dabei läuft die Frist noch über drei Wochen bis zum 9. August 2013.

Mehr Infos über den Bluetooth Fernauslöser Muku Shuttr gibt es auf der Kickstarter-Seite und auf der Website von Muku Labs.

Ein Muku Shuttr plus Saugnapf-Ständer fürs Smartphone gibt es ab umgerechnet rund 27 Euro inklusive Versand.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

  • Michael Schönenbröcher

    17.07.13 (20:58:13)

    Bei meinem Note 2 rufe ich einfach "Klick" und das Foto wird gemacht. Funktioniert noch zuverlässig auf 5 m, wenn die Umgebungsgeräusche nicht zu laut sind. Ist generell praktisch, wenn man nicht mit dem Finger auslösen will/kann.

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer