Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

02.06.10

MSI WindPad: Windows- und Android-Tablet

MSI bringt mit dem WindPad ein Tablet, das in einer Version mit Windows und einer mit Android verfügbar werden soll. (Video)

MSI hat mit der Wind-Serie an Asus' netbook-Boom angedockt - und hängt sich jetzt mit dem MSI WindPad mit Windows oder Android als Betriebssystem an das iPad an.

Mit einem Atom-Single-Core-Prozessor des Typs Z530 und 1,6 GHz Takt dürfte das Tablet - wie auch im Video zu sehen - nicht die Rakete sein. Zwei Gigabyte Speicher und Intels GMA 3150 als Grafikchip helfen dem 10-Zoll Touchscreen mit kapazitivem Display und einer Auflösung von 1024 x 600 Pixeln auf die Sprünge, was auch noch weitere Vorteile hat:

Eine Front-Kamera sorgt für Videotelefonie-Möglichkeiten und einen Gesichtserkennungsmodus für das Einloggen.

Mit 32 Gigabyte SSD, zwei USB- und einem HDMI-Ausgang glänzt das WindPad, das ausserdem wie das iPad mit Wlan und UMTS ausgestattet ist.

Die Version mit Windows 7 heisst Windpad 100, diejenige mit Android (Version 2.1) heisst WindPad 110. Die Windows-Version soll schon bald für knapp 500 Euro zu haben sein, die Android-Version lässt noch auf sich und den Preis warten.

<object width="480" height="385"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/2guthSb3mlw&amp;hl=en_US&amp;fs=1&amp;" />

<param name="allowFullScreen" value="true" />

<param name="allowscriptaccess" value="always" />

<embed src="http://www.youtube.com/v/2guthSb3mlw&amp;hl=en_US&amp;fs=1&amp;" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="480" height="385" /></object>

Via bigscreen.de , engadget

Schlagworte zu diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer