Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

15.09.07

MP3-Abgabe in der Schweiz Wer wieviel verdient

Die MP3-Abgabe in der Schweiz ist nun seit zwei Wochen in Kraft (wir haben bereits darüber berichtet und auch schon zum Kampf aufgerufen) und dank David Bauer von 78s.ch wird nun klar, wer eigentlich wieviel von der Abgabe abkriegt. Die CHF81.- , welche auf einen 160GB iPod Classic fällig werden, werden wie folgt verteilt:

Verwaltungsaufwand SUISA  

17.-

 
Ausland  

26.-

 
Grossverleger in der Schweiz  

25.-

 
Urheber/Künstler in der Schweiz  

13.-

 
TOTAL  

81.-

 

Oder grafisch ausgedrückt:

Unterm Strich bleiben den Urhebern und Künstlern in der Schweiz also bloss 1/6 der Gebühr - lustigerweise weniger, als für die SUISA selbst übrigbleibt, eine Organisation, bei welcher der Durchschnittslohn 111'000.- beträgt. Irgendetwas ist faul im Staate Helvetien...

Übrigens: nach dem konspirativen Brainstorming letzte Woche wird es bald schon wieder etwas von unserer Aktion MP3 - SUISAfrei! zu hören und lesen geben - stay tuned!

78s: MP3-Player-Gebühr: Wer wirklich profitiert

Schlagworte zu diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer