Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

10.02.12Kommentieren

Motorola Defy Mini: Robustes Mini-Smartphone

Nach dem Defy und dem Defy+ bringt Motorola mit dem Defy Mini ein weiteres Smartphone, welches resistent gegen Umwelteinflüsse ist. Das Gerät bietet einen 3,2 Zoll grossen Touchscreen mit einer Auflösung von 480 x 320 px.

 

Motorola Defy Mini mit Android 2.3.6 {pd Motorola;http://mediacenter.motorola.com/Press-Releases/Motorola-Mobility-Brings-Style-and-Strength-to-Germany-with-Motorola-DEFY-MINI-39e4.aspx}Motorola hat mit dem Defy Mini eine kompaktere Variante des Outdoor-Smartphones Defy vorgestellt, welche unempfindlich gegenüber Wasserspritzern ist und der auch Staub nichts anhaben kann. Das Gerät ist mit einem 3,2 Zoll grossen, kapazitiven Touchscreen mit einer Auflösung von 480 x 320 px ausgestattet, der dank Gorilla Glas gegen Kratzer resistent sein soll. Der Prozessor des Defy Mini ist mit 600 MHz etwas langsamer als derjenige des Defy+, welcher mit 1 GHz getaktet ist. Diesem stehen wie beim grösseren Modell 512 MB Arbeitsspeicher zur Seite.

Mit Massen von 109 x 58,5 x 12,55 mm passt das Gerät auch in kleinere Hosentaschen und ist mit einem Gewicht von 107 g zudem angenehm leicht. Ebenfalls klein ist leider auch der interne Speicher des Smartphones, welcher lediglich Platz für 128 MB Daten bietet – immerhin kann dieser mit bis zu 32 GB grossen microSD-Speicherkarten erweitert werden. Grösser ist mit einer Kapazität von 1‘650 mAh dafür der Akku, was laut Motorola eine Sprechzeit von 10 Stunden und eine Standby-Zeit von 21 Tagen ermöglichen soll.

Die auf der Rückseite verbaute Kamera schiesst Fotos mit einer Auflösung von 3 MP, bei schlechteren Lichtverhältnissen wird diese durch einen LED-Blitz unterstützt. Für Videotelefonie steht auf der Vorderseite eine VGA-Zweitkamera zur Verfügung. Zur weiteren Ausstattung gehören HSDPA, WLAN b/g/n, Bluetooth 2.1, ein Audioausgang im 3,5-mm-Format, ein FM-Radio und GPS. Als Betriebssystem kommt Android 2.3.6 aka Gingerbread zum Einsatz.

In Deutschland soll das Motorola Defy Mini ab März 2012 im Handel erhältlich sein. Zum Preis wurden noch keine Informationen bekanntgegeben.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer