Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

19.01.12 09:00

, von Frank Müller

Miveu Schutzhülle mit Brustgurt: Das iPhone als Action-Kamera

Miveu hat auf der CES 2012 eine Schutzhülle für das iPhone 4 vorgestellt, die besonders auf Sportler abzielt.

Miveu Schutzhülle für iPhone 4 {Miveu;http://miveu.com/}

Skater, Mountainbiker, Moto-Cross-Fahrer und andere Sportler, die hohe Geschwindigkeit und waghalsige Manöver lieben, nehmen ihre Stunts gerne mal auf, um sie den staunenden Mitmenschen vorzuführen.

Dank der neuen Schutzhülle Miveu brauchen sie dafür jetzt nicht einmal mehr eine spezielle Action-Kamera wie die GoPro HD Hero 2, die Kai ausführlich für Euch getestet hat. Jetzt reicht auch ein iPhone, das gut geschützt und vor die Brust geschnallt eindrucksvolle Bilder liefert, wie der folgende Clip zeigt.

Auf der Website gibt es noch weitere Videos, die allerdings nicht alle in Deutschland zu sehen sind - das bekannte GEMA-Problem. Schweizer sollten allerdings keine Probleme haben.

Kernstück der Miveu Schutzhülle ist die optische Weitwinkel-Linse, die das Sichtfeld der iPhone-Kamera erweitert und das iPhone-Objektiv schützt. Laut Miveu soll sich die Kamera über einen griffigen Knopf am Gehäuse auch mit Handschuhen bedienen lassen.

Mit dem dazugehörigen Gurt lässt sich Miveu an Brust, Oberschenkel oder sonstwo befestigen, je nach Sportart oder Aufnahmesituation.

Mehr Infos über Miveu, die Schutzhülle, mit der man das iPhone in eine Action-Kamera verwandeln kann, gibt es auf der Produktseite des Unternehmens. Miveu mit Brustgurt kostet USD 79,95 (rund EUR 62), ein zusätzlicher Halter für den Fahrradlenker schlägt mit EUR 19,95 (circa EUR 15,50) zu Buche.

via Geeky Gadgets

Schlagworte zu diesem Artikel
© 2016 förderland
Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Titel*

Name*

E-Mail*

(Wird nicht veröffentlicht!)

URL

Kommentar*

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie
bitte die Buchstaben aus dem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

   

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer