Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

04.03.10Leser-Kommentar

Microsoft Windows Phone 7: Ihr müsst draussen bleiben

Das Konzept des neuen Microsoft Windows Phone 7 sieht spannend aus, allerdings wird man sich wohl ein neues Handys kaufen müssen.

Windows Phone 7 - Kein Update für 6.X User (Bild: Microsoft)Hübsch ist es ja, das neue Microsoft Windows Phone 7 und die Idee, die Navigation in unterschiedliche Themenbereiche aufzuteilen ist sicher nicht die schlechteste. Denn mittlerweile findet man sich vor lauter Applikationen ja nicht mehr auf seinem Telefon zu recht.

Das mag "Poweruser" langweilen, aber viele normale User, die jetzt so langsam von einem Symbian Handy umsteigen, fühlen sich von der Fülle neuer Funktionen etwas überfordert. Die werden sich auf das neue Windows Mobile System freuen, bisherige WM-User eher nicht, denn die brauchen ein neues Handy.

Das APC-Magazin, ein Microsoft nahes Online-Magazin, berichtet, dass man seitens Microsoft klar gestellt habe, dass man nicht vorhabe, eine Upgrade-Funktion für Windows Mobile 6.5 User anzubieten. Das habe zum einem Ursachen bei der Hardware, da die 7er Version ohne 1GHz Prozessor nicht so richtig vom Fleck kommt.

Ein anderer Grund soll sein, dass Phone 7 eigentlich nur drei Navigationsknöpfe benötigt. Das sei bei den meisten Handys nicht der Fall, also könne es auch kein Upgrade geben.

Das ist alles nachvollziehbar, allerdings werden sich Hersteller, die jetzt auf Windows 6.5 setzen, so richtig freuen. Denn wenn der User mit bekommt, dass er nicht upgraden kann, wird er wohl auf den Erwerb eines neuen Handys bis zum Erscheinen der neuen 7er Version warten, was dem Umsatz nicht gut tun wird. Da es zu dem auch noch dauern wird, bis Microsoft mit dem neuen System auf den Markt kommt, wird der Vorsprung von Apple und Android im Segment der Smartphones weiter wachsen.

Kommentare

  • Bätschman

    05.03.10 (14:13:03)

    Folgendes Zitat habe ich im WWW gefunden: "Even if WM7 does not support legacy app , the WM6.5 line will certainly support them. Microsoft has made it clear they want WM6.5 and WM7 to coexist in the market. WM6.5 will target the low end market while WM7 ( it might end up being called something else ) will be aimed towards the premium market." http://baetschman.ralfbachmann.de/2010/01/microsoft-will-windows-mobile-retten/ mfg Bätschman

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer