Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

18.02.09

MBL 101 X-Treme Speaker System: 1.5 Tonnen Sound

Wer sich das MBL 101 X-Treme Speaker System zu Hause hinstellen möchte, sollte vorher lieber mal einen Statiker zu Rate ziehen.

Das ist ja auch so ein Thema über das man sich herrlich streiten kann: Boxen. Überhaupt gleicht der gesamte Audio-Bereich ja manchmal einer leicht verschrobenen Esoterik Veranstaltung auf der man sich über den besten Weg Musik zu reproduzieren streitet. Wenn man das MBL 101 X-Treme Speaker System im Wohnzimmer stehen hat, dann hat man zumindest sehr viel Geld und ein sehr schweres Argument zur Hand:

Ich versuche gar nicht erst zu sagen, dass die Boxen vielleicht ein ganz kleines bisschen Quatsch sind, weil sonst vermutlich ein Sturm los bricht. Außerdem bleiben bei einem Preis von 250.000 Dollar und einem Gewicht von satten 1.5 Tonnen kaum Argumente übrig, außer vielleicht der Frage, wie man die Dinge ohne Gabelstabler ins Haus bekommen soll. Da lasse ich doch lieber den Konstrukteur die Sache erklären.

<object width="425" height="344"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/YoN1vvsmq74&hl=zh_TW&fs=1"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/YoN1vvsmq74&hl=zh_TW&fs=1" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="425" height="344"></embed></object>

 

Natürlich handelt es sich hier um ein Showobjekt, auch wenn es kaufen kann. Es geht um das technisch machbare und dies ist natürlich sehr eindrucksvoll gelungen. Alleine der Zusammenbau der Boxen benötigt 90 Tage. Pro Stück.

Bestellen kann man sich die MBL 101 auf jeden Fall und sogar die Farbe darf man sich aussuchen.

Schlagworte zu diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer