Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

09.11.07 16:02

, von Damian Amherd

Mac OS X Leopard Wann kommt das Update?

Mac OS Leopard

So wie es aussieht, hat Apple bereits das erste Update für Leopard (das wäre dann Mac OS 10.5.1) in der Pipeline. Damit will Jobs' Truppe in Cupertino wohl die vielen Bugs in den Griff bekommen, über welche man im Internet zur Zeit viel lesen kann (als wir zum Beispiel gestern an einer Leopard-Demo für die Presse waren, wollte TimeMachine überhaupt nicht funktionieren und iChat lief alles andere als stabil).

 

Programmierer der Apple Developer Connection haben nun Zugriff auf den neuesten Release (Build 9B13) des Leoparden. Wie lange es jedoch dauert, bis das Update "marktreif" ist, steht noch in den Sternen.

Als bei besagtem Presseanlass Steve Kelly, seines Zeichens Senior Software Product Marketing Manager bei Apple für Europa, Nahost und Afrika, gefragt wurde, wann das erste Update wohl verfügbar sein werde, antwortete er (in Apple-typischer Manier): "We never really talk about future releases". Lassen wir uns also überraschen.

Apple Developer Connection

[via Engadget]

Schlagworte zu diesem Artikel
© 2016 förderland
RSS Feed Beobachten

Kommentare: Mac OS X Leopard Wann kommt das Update?

Das Update ist draußen - ich habs vor ca. drei Stunden über die Softwareaktualisierung heruntergeladen...

Diese Nachricht wurde von rasta am 15.11.07 (23:06:56) kommentiert.
Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Titel*

Name*

E-Mail*

(Wird nicht veröffentlicht!)

URL

Kommentar*

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie
bitte die Buchstaben aus dem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

   

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer