Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

21.06.12 06:32

, von Frank Müller

Logitech Ultimate Ears Personal Reference Monitors: Tausend US-Dollar pro Ohr

Logitech stellt seine neuen Ultimate Ears Personal Reference Monitors vor: In-Ohr-Kopfhörer, die die Anpassung an das individuelle Gehör auf eine ganz neue Ebene heben sollen.

Logitech Ultimate Ears Personal Reference Monitors {Logitech;http://www.logitech.com/en-us/ue/custom-in-ear-monitors/ue-personal-reference-monitors}Die Ultimate Ears Personal Reference Monitors stellen laut Logitech den Höhepunkt einer bisher siebzehnjährigen Geschichte dar. So lange produziert Logitech bereits In-Ohr-Monitorkopfhörer für audiophile Hörer und professionelle Musikschaffende. Die Liste der professionellen Musiker, die Ultimate Ears verwenden reicht von "30 Seconds to Mars" bis "ZZ Top".

Bisher bezog sich die Anpassung von Kopfhörern auf speziell für den jeweiligen Gehörgang geformte Ohrstücke, aber das bieten heute Hersteller wie Etymotic mit ihrem Custom-Fit-Programm schon relativ günstig an.

Bei Logitech beschränkt sich die Anpassung nicht auf den perfekten Sitz der Ohrstöpsel. Über eine so genannte "Tuning Box" kann ein potenzieller Käufer den Klang seiner Personal Reference Monitors optimal an die eigenen Hörvorlieben anpassen.

Dazu lauscht er der Musik, verändert dabei den Klang über die Tuning Box wie mit einem Equalizer und kreiert so eine Frequenzkurve, die seinen Vorstellungen eines perfekten Klangs entspricht.

Auf diese Frequenzkurve werden die Ultimate Ears Personal Reference Monitors dann zugeschnitten, so dass sie einen Klang liefern, der laut Logitech so persönlich ist wie ein Fingerabdruck.

Versteht sich von selbst, dass auch das Äußere der Ultimate Ears so gestaltet ist, dass man ihnen ihre Exklusivität sofort ansieht. Der Käufer kann unter verschiedenen Hölzern eine Verkleidung auswählen, unter anderem Kirsche, Walnuss oder Ulme.

Das alles hat natürlich seinen Preis, und der liegt bei stolzen 1.999 US-Dollar (umgerechnet 1.577 Euro).

Die Bestellung ist zudem für europäische Kunden nicht einfach: Wechselt man von der amerikanischen Seite von Logitech, auf der die Personal Reference Monitors beschrieben werden, auf die deutsche, findet man das Produkt nicht mehr.

Dafür kann man sich für 1.289 Euro auf Amazon Ultimate Ears UE-11 Pro Custom made Kopfhörer bestellen, die zwar nicht auf das persönliche Klangempfinden, aber immerhin auf den eigenen Gehörgang zugeschnitten sind. Allerdings muss man vorher zum Hörgeräte-Akustiker, um eine Ohrabformung erstellen zu lassen.

via Geeky Gadgets

Schlagworte zu diesem Artikel
© 2016 förderland
Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Titel*

Name*

E-Mail*

(Wird nicht veröffentlicht!)

URL

Kommentar*

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie
bitte die Buchstaben aus dem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

   

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer