Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

24.06.11Leser-Kommentare

Kingston DataTraveler 108: Kleiner USB-Stick mit großer Klappe

Der neue Kingston USB-Stick DataTraveler 108 verbindet mit seinem ungewöhnlichen Look Form und Funktion. Eine farbige Aluminiumklappe, die den ganzen Stick umhüllt, gibt ihm ein frisches Aussehen und schützt die Kontakte.

Kingston Data Traveler 108

Kingston hat seinem neuen USB-Stick DataTraveler 108 ein Motto mitgegeben, das sich anhört wie ein alter Rock’n’Roll-Song: Flip, store and share more. Das more stört zwar ein bisschen den Rhythmus, aber das flip beschreibt sehr gut das Ungewöhnliche an diesem neuen Stick.

Die Seite mit den Kontakten wird voll von einer farbigen Aluminiumhülle geschützt, die nicht etwa abgezogen wird, um sie dann in den ersten Tagen irgendwie zu verlegen. Stattdessen ist sie über ein Drehgelenk mit dem Rest verbunden und wird einfach aufgeklappt.

Praktische Sache. Und mit Abmessungen von 37,33 mm x 19,97 mm x 10,00 mm passt der DataTraveler 108 trotz des raffinierten Mechanismus in jede Hosentasche. Mit der integrierten Öse kann er auch leicht am Schlüsselbund befestigt werden.

Den DataTraveler 108 gibt es in Blau mit 4 GB, in Rot mit 8 GB und in Grau mit 16 GB Speicherkapazität.

Der USB-Stick ist kompatibel mit den Betriebssystemen Windows 7, Windows Vista (SP1, SP2), Windows XP (SP3), Mac OS v.10.5.x+ und Linux v.2.6.x+. Für Windows-Nutzer ist urDrive vorinstalliert - eine grafische Benutzeroberfläche für den USB-Speicher, mit deren Hilfe man Dokumente, Fotos, Filme und Musik einfach durch Ziehen ordnen und mit einem Doppelklick öffnen kann.

Außerdem ist urDrive noch mit einem integrierten Bildbetrachter und einem Mp3-Player ausgestattet und ermöglicht den Zugang zu 2 GB Online-Speicher für die Sicherung wichtiger Daten in der Cloud.

Kingston ist von der Zuverlässigkeit seines DataTraveler 108 so überzeugt, dass das Unternehmen fünf Jahre Garantie und 24/7 technischen Support bietet.

Mehr Infos zum Kingston DataTraveler 108 gibt es direkt beim Hersteller. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt für das 4-GB-Modell CHF 6.60, für 8 GB zahlt man CHF 11.30 und für 16 GB CHF 22.20, das entspricht ungefähr 5,50 Euro, 9,40 Euro und 18,40 Euro.

Wie die endgültigen Preise aussehen, lässt sich noch nicht sagen, der DataTraveler ist im Moment weder auf der Seite von Kingston noch bei Amazon verfügbar. Das sollte sich aber schnell ändern. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

  • Amanita

    24.06.11 (21:04:49)

    Gefällt mir. Das kleine "Ding" sieht ganz schick aus und ich bin schon ganz hin und weg gewesen, bis ich allerdings sah, dass genau mein Favorit - der mit 16GB - in diesem hässlichen Grau produziert wird. Mannomann, wer soll das denn schön finden? Danke, dass Du auch eine Preis-Information mitgeliefert hast. Da konnte ich schön mit anderen Sticks vergleichen und mir ein Urteil bilden. Falls man sich bei Kingston noch entschließt, das Farbspektrum anzupassen, bin ich eine der ersten, die so ein "Ding" kaufen würde. (Naja, weil ich sowieso gerade einen neuen brauche, insofern ist das ein gutes Timing. :-) ) "Flip, store and share more" Wie bitte? Als fremdsprachenunkundig muss ich bei so was immer "Kopfstände" machen. Zum Glück, dachte ich, gibt es ja http://imtranslator.net/translation/ - aber das brachte auch keine wirkliche Erkenntnis, weshalb der Slogan so rock'n'rollig sein soll. Trotzdem, der DT108 sieht i-wie schau aus und ich gucke mir den jetzt immer mal wieder an. :-)

  • Frank Müller

    24.06.11 (21:23:10)

    Bei Flip, store & share fiel mir einfach spontan shake, rattle & roll ein, aber das kann auch am Alter liegen ;)

  • Amanita

    24.06.11 (22:42:32)

    Wenn ich jetzt noch wüsste, was "rattle" ist, könnte auch ich damit was anfangen. :-(

  • wowow

    25.06.11 (12:43:25)

    @Frank, es scheint bei Amanita am Alter zu liegen @Amanita, https://secure.wikimedia.org/wikipedia/de/wiki/Shake,_Rattle_and_Roll

  • Amanita

    26.06.11 (01:03:50)

    @wowowo Ich glaube auch ;-) Aber danke für den Link. (wikipedia bildet)

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer