Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

21.07.14Kommentieren

June: Das Armband, das vor Sonnenbrand schützt

Das smarte Armband „June“ misst die Sonneneinstrahlung und gibt dem Träger auf seinem Smartphone nützliche Tipps, um einen Sonnenbrand zu vermeiden. Eine gute Idee, die aber in Sachen App-Vielfalt und lokaler Verfügbarkeit schwächelt.

Das smarte Armband June (Bild: Netatmo) Das smarte Armband June (Bild: Netatmo)

Smartwatches und Fitness-Armbänder liegen im Trend. Sie sollen unser Leben einfacher, besser, kommunikativer und gesünder machen. Schön und gut, aber die meisten derlei Gadgets haben einen Haken: Sie sehen wie Technik-Spielereien aus. Das gefällt nicht jedem.

Dass „intelligente“ Begleiter nicht so wirken müssen, als seien sie gerade aus einem Science Fiction-Film entsprungen, beweist zum Beispiel June. Das Armband mit seinem großen, künstlichen Stein sieht auf den ersten, zweiten und dritten Blick wie ein Schmuckstück aus. Aber darin befindet sich ein smartes Helferlein.

Schicke Vorsorge gegen Hautkrebs

June misst die Sonneneinstrahlung, die auf den Armband-Träger wirkt, und schickt die Daten an sein Smartphone. Mit der entsprechenden App sieht man unter anderem, wie hoch die gegenwärtige UV-Belastung ist und wie lange man sich unter diesen Umständen noch in der Sonne aufhalten darf, ohne einen Sonnenbrand zu riskieren. Zudem gibt die App Ratschläge zum Sonnenschutz, zum Beispiel, welchen Lichtschutzfaktor man verwenden sollte oder ob eine Sonnenbrille nötig ist. Allerdings ist sie bislang nur für iOS und nicht für Android und Windows Phone erhältlich.

Wie sich June in den Alltag einbettet, zeigt dieses Produktvideo:

Das Schmuckstück wurde von einer Designerin kreiert, die nach eigenen Angaben auch für große französische Juweliere arbeitet. Hersteller von June ist die Firma Netatmo, die bereits schon eine schick gestaltete Wetterstation veröffentlicht hat. Smarte und reizvolle Alltagsgegenstände zu erschaffen scheint wohl in der DNA der Franzosen zu liegen.

Wer sich für June interessiert, braucht jetzt nicht zum örtlichen Schmuckhändler aufzubrechen. Dort findet man das nützliche Armband nicht. Bislang ist der smarte Sonnenratgeber nur auf der offiziellen Webseite bestellbar. Kostenpunkt: 101 Euro inklusive Versand.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer