Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

18.01.12 06:30

, von Frank Müller

Jump from Paper: Taschen wie aus einem Comic

Die taiwanische Firma Jump from Paper produziert Taschen, die aussehen, als seien sie gerade einem Comic entsprungen. Man muss schon mehrmals hinsehen und das ganz genau, um zu verstehen, wie diese optische Täuschung funktioniert.

Jump from Paper Tasche Travelbag {Jump from Paper;http://jumpfrompaper.com/}

Die Idee zu den Jump from Paper-Taschen sei Ihnen beim Plausch gekommen, schreiben die beiden Gründerinnen, die Designerinnen Chay Su und Rika Lin. Man habe zusammengesessen und seine Traum-Handtaschen aufgezeichnet, und auf einmal sei die Idee dagewesen: Wäre es nicht fantastisch, diese zweidimensional gezeichneten Taschen im echten Leben tragen zu können?

Drei Kategorien der zweidimensional wirkenden Taschen gibt es, Charmer, Explorer und Roamer. Wie die Einteilung zustande kommt, ist mir persönlich nicht ganz klar. Roamer-Taschen scheinen die grössten und teuersten zu sein, aber in den beiden anderen Kategorien gibt es sowohl unterschiedliche Preise als auch Grössen. Aber auffällig sind sie alle.

Die Täuschung ist so gelungen, dass man sich immer wieder fragt, wie die Taschen wirklich aussehen. Zumindest mir geht es so. Zu gerne würde ich mal eine Jump from Paper-Tasche in Augenschein nehmen und testen, was denn so hineinpasst. Auf den Fotos scheint mir das wegen der optischen Täuschung kaum möglich, auch wenn echte Menschen einen ungefähren Grössenvergleich liefern. Immerhin sieht man auf einem Foto ein iPad herausragen, aber ob ein Laptop Platz darin findet?

Mit einem Paypal-Konto kann man die zweidimensional scheinenden Jump from Paper-Taschen auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz bestellen. Innerhalb von 10 Tagen nach der Bestellung sollen sie ankommen. Die Preise liegen zwischen USD 60 und USD 80 (circa EUR 47 bis EUR 63). Eine eigene Facebook-Seite haben die verrückten Taschen auch.

via The Presurfer

Schlagworte zu diesem Artikel
© 2016 förderland
Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Titel*

Name*

E-Mail*

(Wird nicht veröffentlicht!)

URL

Kommentar*

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie
bitte die Buchstaben aus dem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

   

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer