Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

20.11.10Kommentieren

iXtreamer: iOS-Inhalte auf dem HDTV

iXtreamer ist ein Dock für iPod, iPhone und iPad mit einer Festplatte von bis zu 3 Terabyte. iXtreamer verbindet die iOS-Geräte mit einem HDTV-Gerät und ermöglicht es so, die eigene iTunes-Mediensammlung auf dem großen Bildschirm zu genießen.

iXtreamer bringt iOS-Medien auf HDTVFilme aus der iTunes-Bibliothek mögen auf dem iPad schon etwas besser anzuschauen sein als auf dem iPhone oder iPod Touch, aber auf einem echten Full HD-Fernseher macht sich eine actionreiche Verfolgungsjagd oder ähnliches Hollywood-Gedöns dann doch deutlich besser. Auftritt iXtreamer .

Das Dock für alle iOs-Geräte lädt nicht nur iPad, iPod und iPhone, es verbindet die Geräte auch mit dem HDTV-Möbel und bringt die Lieblingsfilme auf den großen Bildschirm. Der Hersteller arbeitet außerdem gerade daran, auch Apps auf den Fernseher zu bringen. Im Moment muss man sich noch mit dem Inhalt der iTunes-Mediathek begnügen - jedenfalls was das iOS angeht.

Dafür kann IXtreamer aber schon jede Menge andere Inhalte auf den Fernsehschirn zaubern. Von Youtube-Videos in HD bis hin zu BluRay-Imagedateien, die auf einem Rechner im Netz liegen. Dazu kann man den iXtreamer über Ethernet oder eine optionale WiFi-Antenne ( die man leider extra zahlen muss) mit dem hauseigenen Netz verbinden.

Beim nächsten Firmware-Update soll dann sogar ein vollwertiger Opera-Browser mit auf den iXtreamer gelangen. Schon jetzt unterstützt das Gerät unter anderem folgende Web-Dienste:

Video : YouTube, Picasa, Yahoo Video, CNN, NBC Today,

Audio : Live365 Radio, iPodcast, Radiobox, ABC News, BBC Podcast, CNN News , Indiefeed, Jamendo

Photo : Picasaweb

RSS feed : Yahoo! Weather, Yahoo! News, Yahoo! Xchange, MSNBC News und mehr

Natürlich sind einige dieser Dienste nur für englischsprachige Haushalte interessant. Aber das Gerät als solches ist vielsprachig und bietet auch eine deutsche Menüführung.

Gerade bei HDTV-Filmen ist es sehr praktisch, dass der iXtreamer eine 3,5 Zoll Festplatte mit bis zu 3 TB Speicherkapazität aufnehmen kann. Falls das nicht reicht, besteht auch noch die Möglichkeit, eine externe Festplatte über USB 2.0 anzuschließen. Bei 5 TB ist dann aber endgültig Schluss mit dem Ausbau des Festplattenspeichers.

In Sachen Video unterstützt der iXtreamer MPEG1/2/4 Elementary (M1V, M2V, M4V), MPEG1/2 PS (M2P, MPG), MPEG2 Transport Stream (TS, TP, TRP, M2T, M2TS, MTS), VOB, AVI, ASF, WMV, Matroska (MKV) (H.264), AVC HD, MOV (H.264), MP4, RMP4, FLV - Flash Video, VP6 Codec h.264 Streaming FLV.

Das Werbevideo des Herstellers fasst noch einmal alle Vorteile des iXtreamer zusammen.

 

<object width="500" height="306"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/kby8gcexPDI?fs=1&amp;hl=de_DE&amp;rel=0"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/kby8gcexPDI?fs=1&amp;hl=de_DE&amp;rel=0" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="500" height="306"></embed></object>

 

Auf der Seite des Herstellers gibt es weitere Infos über den iXtreamer. Hier erfährt man alles über sämtliche unterstützten Audio-, Video- und Foto-Formate und kann den Multimedia-Streamer auch bestellen. Kostenpunkt: 175 Euro plus 25 Euro für den Versand.

via Geeky Gadgets

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer