Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

17.01.10Kommentieren

iVictrola: iPhone-Stand mit Grammophontrichter

iVictrola des New Yorker Designers Matt Richmond ist iPhone-Dock aus Walnussholz, das völlig stromlos den Sound des iPhones verstärkt (Video).

iVictrola - iPhonograph

Ist das jetzt schon Steampunk oder was? Der Designer Matt Richmond bietet auf Etsy eine Box aus Walnussholz mit einem antiken Grammophontrichter und einer iPhone-Halterung für rund 400 $.

Das heißt, er bot, denn mittlerweile ist das handgemachte iVictrola ausverkauft. Aber sobald Matt Richmonds einen neuen alten Grammophontrichter auftreibt und ein paar Wochen Zeit hat, wird es bestimmt wieder ein iVictrola auf Etsy geben.

Man muss schon Liebhaber des Besonderen sein, um so viel Geld für ein bisschen Holz und den dann doch etwas blechernen Klang des iVictrola auszugeben. Aber hübsch ist es schon, das Gerät. Und auf jeden Fall ein Hingucker.

iVictrola - iPhonograph im Detail

Wie sich das iVictrola anhört, kann man im Video selber überprüfen. Ich schätze mal, es ist kein Zufall, dass zu Demonstrationszwecken ein Stück mit Blechblasinstrumenten gewählt wurde.

<object width="425" height="344"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/KzQVl2ig4pE&amp;rel=0&amp;color1=0xb1b1b1&amp;color2=0xcfcfcf&amp;hl=de_DE&amp;feature=player_embedded&amp;fs=1"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowScriptAccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/KzQVl2ig4pE&amp;rel=0&amp;color1=0xb1b1b1&amp;color2=0xcfcfcf&amp;hl=de_DE&amp;feature=player_embedded&amp;fs=1" type="application/x-shockwave-flash" allowfullscreen="true" allowScriptAccess="always" width="425" height="344"></embed></object>

Zum Etsy-Shop mit dem (leider momentan ausverkauften) iVictrola geht es hier.

via Stilsucht mal wieder

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer