Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

13.06.12 08:31

, von Frank Müller

Iván Colominas und Marco Fossati FFFFFFF!!!: Ein Eimer frische Luft

Die Mailänder Product Designer Iván Colominas und Marco Fossati haben einen Ventilator gestaltet, der am Boden wie auf dem Schreibtisch eingesetzt werden kann und einfach nett aussieht.

FFFFFFF!!! VentilatorDie Nacht ist zum Ersticken? "FFFFFFF!!!" lautet die Antwort der Mailänder Product Designer Iván Colominas und Marco Fossati. Diesen vokallosen, dafür aber ausrufezeichenreichen Namen trägt der von ihnen gestaltete Ventilator. Auf den ersten Blick sieht FFFFFFF!!! aus wie ein Eimer, den ein Comic-Zeichner entworfen hat. Aber dort, wo bei einem Eimer der Boden ist, finden sich bei FFFFFFF!!! der Knopf zum Ein- und Aussschalten sowie das Stromkabel. Damit ist von vornherein klar, dass FFFFFFF!!! auf der Seite zu liegen hat. Am Metallbügel kann man den Ventilator leicht herumtragen, außerdem sorgt er dafür, dass FFFFFFF!!! nicht herumrollen kann.

Der Ventilator soll in zwei Größen produziert werden, mit einem Durchmesser von 350 mm und in einer kleineren Version mit 280 mm.

Das hypnotisch wirkende Schutzgitter besteht aus Polyurethan, der Korpus aus Polycarbonat. FFFFFFF!!! soll in den Farben Rot, Schwarz und Weiß auf den Markt kommen, allerdings gibt es noch ein kleines Problem: Bislang sind die Designer auf der Suche nach einem Produzenten für ihren Tisch- und Bodenventilator.

Das heißt, dass es derzeit keine Angaben zu einem möglichen Preis oder gar Verkaufsdatum gibt. Hoffen wir, dass sich bald ein Hersteller findet, damit FFFFFFF!!! zu einem vernünftigen Preis in Serie gehen kann.

Ansonsten bliebe immer noch ein Crowdfunding-Portal wie Kickstarter oder Startnext.

via Design Milk

Schlagworte zu diesem Artikel
© 2016 förderland
Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Titel*

Name*

E-Mail*

(Wird nicht veröffentlicht!)

URL

Kommentar*

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie
bitte die Buchstaben aus dem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

   

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer